1 von 13 Foto von John Rees 4 ZuverlĂ€ssige 380 Pistolen fĂŒr die Aufbewahrung in Ihrer Tackle-Box
„Die .380 ist wahrscheinlich das Minimum, das Sie fĂŒr eine ernsthafte Selbstverteidigung beachten sollten. Mehrere .380-Pistolen passen bequem in eine Tackle-Box oder die Tasche Ihrer Angelweste. Sie werden kaum wissen, dass die Waffe da ist, bis Sie sie benutzen mĂŒssen. “

2 von 13 4 ZuverlĂ€ssige 380 Pistolen fĂŒr die Aufbewahrung in Ihrer Tackle-Box
Der nordamerikanische Arms Guardian ist dank seiner Edelstahlkonstruktion die schwerste der hier getesteten Waffen.

3 von 13 Foto von John Rees 4 ZuverlĂ€ssige 380 Pistolen fĂŒr die Aufbewahrung in Ihrer Tackle-Box
Nordamerikanischer WaffenwÀchter

4 von 13 4 ZuverlÀssige 380 Pistolen in Ihrer Tackle Box
Die Kahr CW380 ist eine unkomplizierte Pistole mit nur zwei Aktionen ohne Ă€ußere Sicherheit. Es wiegt gerade 10, 2 Unzen entladen.

5 von 13 Foto von John Rees 4 ZuverlÀssige 380 Pistolen in Ihrer Tackle-Box
Kahr CW380

6 von 13 4 ZuverlĂ€ssige 380 Pistolen fĂŒr die Aufbewahrung in Ihrer Tackle-Box
Der S & W M & P Bodyguard 380 verfĂŒgt ĂŒber eine Daumensicherung und einen verwendbaren Gleitanschlag.

7 von 13 Foto von John Rees 4 ZuverlÀssige 380 Pistolen in Ihrer Tackle-Box
Smith & Wesson M & P Bodyguard 380

8 von 13 4 ZuverlĂ€ssige 380 Pistolen fĂŒr die Aufbewahrung in Ihrer Tackle-Box
Der Walther PK380 verfĂŒgt ĂŒber eine Brandschutzsicherung und eine AbzugsbĂŒgel-Magazinfreigabe. Ein Spezialwerkzeug ist erforderlich, um die Pistole vor Ort abzutragen.

9 von 13 Foto von John Rees 4 ZuverlÀssige 380 Pistolen in Ihrer Tackle-Box
Walther PK380

10 von 13 Foto von John Rees 4 ZuverlÀssige 380 Pistolen in Ihrer Tackle-Box
Hier können Sie sehen, wie der Walther PK380 (links), der Kahr CW380 (Mitte) und der North American Arms Guardian (rechts) hinsichtlich Breite, Aktionsstil und SehenswĂŒrdigkeiten aufeinander aufbauen. Beachten Sie auch die RĂŒckengurte.

11 von 13 Foto von John Rees 4 ZuverlÀssige 380 Pistolen in Ihrer Tackle-Box
John Rees feuert die Kahr CW380 ab - eine sehr zuverlĂ€ssige, kompakte, von einem StĂŒrmer abgefeuerte Pistole.

12 von 13 Foto von John Rees 4 ZuverlÀssige 380 Pistolen in Ihrer Tackle Box
Alle Testpistolen schufen aus 15 Metern Entfernung mit der richtigen Munition fĂŒnf Schussgruppen im 2, 5-Zoll-Bereich.

13 von 13 Foto von John Rees 4 ZuverlÀssige 380 Pistolen in Ihrer Tackle-Box
Von oben nach unten: Der Kahr CW380, der Walther PK380, der North American Arms Guardian und der Smith & Wesson M & P Bodyguard 380.

In der Mai-Ausgabe von „Combat Handguns“ habe ich ĂŒber die Tackle Box .22-Serie sowie deren voraussichtliche Verwendung und Nachteile geschrieben. WĂ€hrend .22s großartig zum Klopfen und Nehmen von Kleinwild sind, besteht die hauptsĂ€chliche EinschrĂ€nkung fĂŒr Randfeuer-Handfeuerwaffen darin, dass sie nur wenig Pomp haben . Wenn Sie eine kompakte Pistole mit grĂ¶ĂŸerer Kraft benötigen, um wĂŒtende Stinktiere, FĂŒchse oder Kojoten zu entsenden - oder sich vor Raubtieren mit zwei Beinen zu schĂŒtzen, mĂŒssen Sie 380 Pistolen einsetzen.

Die .380 (9mm Kurz) -Patrone ist seit langem ein fester Bestandteil der europĂ€ischen Polizei und wird in den Vereinigten Staaten immer beliebter. Wenn es um praktische, nutzbare Leistung geht, liegen Kopf und Schultern ĂŒber 0, 21 Randfeuer. Die .380 ist wahrscheinlich das Minimum, das Sie fĂŒr eine ernsthafte Selbstverteidigung beachten sollten. Mehrere .380-Pistolen passen bequem in eine Tackle-Box oder die Tasche Ihrer Angelweste. Sie werden kaum wissen, dass die Waffe da ist, bis Sie sie benutzen mĂŒssen.

WĂ€hrend 380 Pistolen einen grĂ¶ĂŸeren RĂŒckstoß als .22-Sekunden erzeugen, sind sie nicht allzu schwer zu handhaben und gut zu schießen. Es erfordert nur Übung, um kompetent zu werden. Gehörschutz ist jedoch ein Muss, wenn Sie nicht jedes Mal, wenn Sie eine Runde auslösen, ein kleines, aber unwiederbringliches Gehör verlieren möchten. Die .380 ist wirklich "die Maus, die brĂŒllte!"

Der Sentinel

Der nordamerikanische WaffenwĂ€chter ist die kleinste und dennoch schwerste der 380 Pistolen, die ich benutzt habe. Mit einer LĂ€nge von nur 4, 81 Zoll ist die Waage dank der Edelstahlkonstruktion mit 20, 4 Unzen leicht auf der Waage. Das heißt, die KorrosionsbestĂ€ndigkeit ist ein großer Vorteil fĂŒr das Backcountry Carry.

Der Guardian mit nur zwei Aktionen (DAO) hat einen extrem langen, harten Abzug. Da es so schwer ist, konnte ich das Abzugsgewicht mit meiner RCBS-Waage nicht messen. Ein weiterer Negativpunkt sind die Überbleibselvisiere, die sich nicht fĂŒr schnelle Zielakquisitionen eignen. Die SehenswĂŒrdigkeiten sind nicht verstellbar; Sie arbeiten aus nĂ€chster NĂ€he, sind aber nicht fĂŒr mehr als 20 Meter geeignet.

  • RELATED STORY: 4 Kompakte, leichte Rimfire Revolver fĂŒr Ihre Tackle Box

Das erste Mal, als ich diese Waffe abgefeuert habe, hatte ich in den ersten 100 Runden neun Fehlfunktionen. Dazu gehörten VersĂ€umnisse bei der Beschickung und „Ofenrohre“ mit verschiedenen Belastungen. Die nĂ€chsten 100 Runden waren mit nur fĂŒnf Fehlern weniger problematisch. Ich gab der Waffe und meinem wunden Abzugsfinger eine Pause und kehrte nach Hause zurĂŒck. Nach dem Reinigen des Guardian ging ich zwei Tage spĂ€ter wieder in den Bereich. Dann setzte sich die kleine Waffe zurĂŒck und kaute die nĂ€chsten 100 Runden mit nur einem einzigen FĂŒtterungsfehler.

Diese kleine Waffe muss wahrscheinlich 300 Schuss abfeuern, um richtig einfahren und zuverlĂ€ssig arbeiten zu können. Dies ist nicht ungewöhnlich bei kleinen Taschenwaffen oder sogar Autoladern in voller GrĂ¶ĂŸe. Ich wĂŒrde keiner Autopistole trauen, bis sie einen Ă€hnlichen Abfeuertest durchlĂ€uft.

Auf der positiven Seite bietet seine geringe GrĂ¶ĂŸe einige echte Vorteile, egal ob Sie in Ihrer Tackle-Box Platz finden oder die Waffe in Ihrer Hosentasche oder im GĂŒrtelholster tragen. Ich habe im Laufe der Jahre ein paar WĂ€chter besessen, und einmal "eingebrochen", haben sich alle mit der von ihnen bevorzugten Munition als zuverlĂ€ssig erwiesen.

Kahr Versicherung

Kahrs CW380 ist nur 4, 96 cm lang und eignet sich hervorragend zum Einpacken in Ihrer Tackle-Box oder zum Verstauen in der Tasche. Dank des Polymer-Griffrahmens der kleinen Pistole werden Sie das knappe Gewicht von 10, 2 Unzen kaum bemerken. Der Schieber und der Lauf sind aus Edelstahl gefertigt, eine Kombination, die leicht und korrosionsbestÀndig ist.

Wie der Guardian verfĂŒgt der CW380 ĂŒber einen DAO-Abzug und bricht bei knapp 5, 5 Pfund Druck. Es gibt auch keine manuelle Sicherheit - dies ist eine unkomplizierte Point-and-Pull-Angelegenheit. Ein interner Block verhindert, dass sich der Schließer vorwĂ€rts bewegt, wenn der Abzug nicht gedrĂŒckt wird.

Kahr empfiehlt einen 200-Runden-Einbruch, bevor Sie sich auf seine ZuverlĂ€ssigkeit verlassen können. Meine Probe erzeugte wĂ€hrend der Einfahrphase nur drei FĂŒtterungsfehler mit einer Vielzahl von Munition. Fehlfunktionen sind jetzt sehr selten. Ich habe mit runder Munition das beste GlĂŒck gehabt. Wenn ich vorhatte, diese Waffe zu kaufen, wĂŒrde ich die Munition finden, die ihr am besten gefallen hat, und bei dieser Wahl bleiben. Ich habe gelernt, dass .380-Pistolen sehr pingelig sein können.

Diese kleine Waffe passt gut in meine Hand, und der RĂŒckstoß lĂ€sst sich leicht kontrollieren. Die SehenswĂŒrdigkeiten sind gut gestaltet, mit einem auffĂ€lligen weißen Punkt auf der Vorderseite und einem fĂŒr die Luftströmung driftverstellbaren hinteren Visier. Das hintere Visier verfĂŒgt auch ĂŒber einen einzigen weißen Punkt, der das schnelle Zielen unterstĂŒtzt. Aus 15 Metern Entfernung abgefeuert, erwies es sich als fĂ€hig, 2, 5-Zoll-FĂŒnf-Schuss-Gruppen zu drucken.

Persönlicher Schutz

Smith & Wessons M & P Bodyguard 380 ist 5, 3 Zoll lang und wiegt leichte 12 Unzen. Es hat einen Polymergriff und eine mattschwarze Edelstahlrutsche und einen Lauf. Der ObjekttrÀger ist mit einem Armonite-Finish beschichtet. Diese Kombination macht diese kleine Pistole korrosionsbestÀndig, wenn sie in eine Tackle-Box gesteckt wird.

Diese DAO-Handfeuerwaffe wird mit einem Abzug, der unter 9 Pfund Druck bricht, mit einem Hammer ausgelöst. Der Abzug ist so glatt, dass er sich leichter anfĂŒhlt als er tatsĂ€chlich ist. Auch wenn die Waffe nicht von großer Bedeutung ist, bietet sie eine "Second-Strike" -Funktion. Wenn die Kammer nicht schießen kann, drĂŒcken Sie den Abzug a
ein zweites Mal kann zu einer Entladung fĂŒhren.

Die Rutsche ist leichter zu rechen als die anderen getesteten Waffen. Dies ist ein großer Vorteil fĂŒr mich und viele andere Ă€ltere SchĂŒtzen, deren HandstĂ€rke nachlĂ€sst. Glauben Sie mir, das ist eine ernsthafte Überlegung, wenn es um die Wahl einer Autopistole geht.

Der M & P Bodyguard 380 passt auch sehr gut in meine Hand. Der Griff hat Fingerrillen und mein kleiner Finger krĂ€uselt sich natĂŒrlich unter dem Magazin. Es passt zwar immer noch in meine Tackle-Box, ist aber deutlich grĂ¶ĂŸer als die anderen hier beschriebenen .380er. Das erleichtert das Steuern und Schießen. Und trotz seiner GrĂ¶ĂŸe produziert es weniger RĂŒckstoß als die kleineren GeschĂŒtze.

Die SehenswĂŒrdigkeiten sind leicht zu sehen und sowohl die Vorder- als auch die RĂŒckseite sind driftverstellbar, um den Wind zu Ă€ndern. Das Drei-Weiß-Punkt-Zielsystem ermöglicht ein schnelles Zielen. Mit Hilfe eines kleinen InbusschlĂŒssels kann das Visier nach Änderungen des Windes verankert werden.

In Schwarz gekleidet

Der Walther PK380 ist ein verriegelter Verschluss, und sein Griff sollte alle Ihre Finger der starken Hand aufnehmen können. Diese Hammerpistole liegt sehr gut in meiner Hand und ermöglicht eine gute Kontrolle.

Die Pistole hat eine kurze Staubschutzschiene fĂŒr die Installation von Laserzielen, Taschenlampen oder anderen Zielhilfen. Ich bin kein Fan von NachrĂŒst-LaserzielgerĂ€ten fĂŒr kompakte .380 ACP-Pistolen, aber es ist schön, diese Option zu haben.

Der Walther PK380 hat auch keine Schiebefreigabe. Sie mĂŒssen den Schieber manuell einfahren und dann in der ersten Runde aus dem Magazin lösen. Laut anderen SchĂŒtzen soll die Rutsche leicht zu verstauen sein. Die Rutsche an meiner Testpistole blockierte jedoch manchmal und ich musste einen Handi-Racker verwenden, um das Problem zu lösen. Dank einer sich entwickelnden Myopathie habe ich schwache HĂ€nde, was nicht geholfen hat.

  • VERWANDTE GESCHICHTE: Tests und Bewertungen der 4 beliebtesten Polymer 45 ACP-Pistolen

Beim Abfeuern im DA-Modus ist der Abzug lang und wiegt ungefĂ€hr 9 Pfund. Nachdem der erste Schuss abgefeuert wurde, wechselt die Waffe in den Single-Action-Modus (SA) mit einem knackigen 5-Pfund-Zug. Wie bei den anderen Bedienelementen befindet sich an der Basis des AbzugsbĂŒgels eine beidseitig bedienbare, paddelartige Sicherung. Dies ist eine einzigartige Anordnung, die gewöhnungsbedĂŒrftig ist, aber die Sicherheit ist leicht zu erreichen und funktioniert sehr gut. Es war sehr steif, als die Waffe brandneu war, aber dieses Problem ging mit dem Gebrauch verloren.

Das grĂ¶ĂŸte Problem, das ich mit dieser Pistole habe, ist, dass Sie ein spezielles Werkzeug verwenden mĂŒssen, um es zur Reinigung oder Wartung zu entfernen. Ehrlich gesagt ist das ein Schmerz. Wenn Sie dieses seltsam aussehende Werkzeug verlegen, mĂŒssen Sie zu einem Waffenladen gehen oder die Firma schreiben, um es zu ersetzen. Dies ist ein "Feature", das Walther gut tun wĂŒrde, um es noch einmal zu ĂŒberdenken.

Auch wenn mein Testmuster manchmal gesperrt war, waren einige Spielereien erforderlich, um die Folie und den Auslöser freizugeben. Ich werde diese spezielle Waffe zurĂŒckschicken, damit Walther dieses Problem lösen kann, aber sonst lief es gut.

Feed 'Em Right

Da jede dieser 380 Pistolen verschiedene Munitionsarten bevorzugt, habe ich viele SchĂŒsse abgefeuert, um zu sehen, welche Ladungen am besten funktionierten. Die verwendete Munition umfasste Winchester 95-Grain FMJ-Futter, das bei allen vier Kanonen gut funktionierte. Die FMJ-Kugeln fuhren reibungslos (nach der Einlaufphase) und lieferten eine gute Genauigkeit. Hornady Critical Defence-Ladungen mit konischen FTX-Hohlpunkten erzielten ebenfalls hohe Punkte in Bezug auf die ZuverlĂ€ssigkeit. Mit 90-Korn-JHPs beladene CorBon-Munition erzeugte Geschwindigkeiten im Bereich von 990 Fps und war trotz ihrer Hohlkugeln gut gefĂŒttert.

Jede Waffe hat ihre eigenen Vorlieben, daher sollten Sie am besten verschiedene Ladungen ausprobieren, um zu sehen, was sie bevorzugen. Die meisten der von mir getesteten Lasten lieferten gute Genauigkeit und ordentliche ZuverlĂ€ssigkeit. Auf 15 Meter von Hand abgefeuert, waren 5-Schuss-Gruppen mit 2, 5 Zoll Abstand zwischen den Mittelpunkten möglich, wobei die Munition jeder Waffe am besten schmeckte. Die grĂ¶ĂŸten Gruppen liefen um 4 Zoll. Eine bemerkenswerte Ausnahme erwies sich als Wolf-Munition, die sich als ungleichmĂ€ĂŸiger erwies als die meisten anderen.

380 Pistolen spez

HerstellerKahr CW380Nordamerikanischer WaffenwÀchterS & W M & P Bodyguard 380Walther PK380
Kaliber.380 ACP.380 ACP.380 ACP.380 ACP
Fass2, 58 Zoll2, 5 Zoll2, 75 Zoll3, 66 Zoll
OA-LĂ€nge4, 96 Zoll4, 81 Zoll5, 3 Zoll6, 5 Zoll
Gewicht10, 2 Unzen (leer)20, 4 Unzen (leer)12 Unzen (leer)18 Unzen (leer)
GriffPolymerHartes GummiPolymerPolymer
SehenswĂŒrdigkeitenWeißer PunktFestEinstellbarDreipunkt, verstellbare RĂŒckseite
AktionStĂŒrmer abgefeuertDAODAODA / SA
FertigMattschwarz, rostfreiEdelstahlMatt-schwarzMatt-schwarz
KapazitÀt6 + 16 + 16 + 18 + 1
MSRP419 US-Dollar456 $379 $$ 359

FĂŒr mehr Informationen

Kahr CW380
kahr.com

Nordamerikanischer WaffenwÀchter
northamericanarms.com

Smith & Wesson M & P Bodyguard 380
smith-wesson.com

Walther PK380
waltherarms.com

Dieser Artikel wurde ursprĂŒnglich in "Pocket Pistols" 2018 veröffentlicht. Um eine Kopie zu bestellen, besuchen Sie outdoorgroupstore.com.