Revolver wie dieser .410-polierte Taurus-Richter, der mit einer Polymer-Umrahmung versehen ist, kann in kurzer Zeit viel Blei in die Luft bringen, wÀhrend er die Vielseitigkeit bietet, auch .45 Colt-Munition abzufeuern. Foto mit freundlicher Genehmigung Stier

Es scheint, dass der Wunsch, dass eine Person mehrere Geschosse gleichzeitig mit einer Schusswaffe abfeuern kann, schon seit den frĂŒhesten Handfeuerwerfern bei uns war. Anstelle von grĂ¶ĂŸer und schlechter war die Vorliebe jedoch eher kleiner, handlicher und im Nahbereich sehr effektiv. Von Piraten mit Musketons zum Reinigen von Decks ĂŒber Pinkertons mit Trainerpistolen bis zu "Mad Max" mit seiner abgesĂ€gten 12er Spurweite mit Pistolengriff hat sich eine klare PrĂ€ferenz herausgebildet.


Ein Derringer wie der Bond Arms Ranger II kann zehn große Pellets nach unten schicken, genug, um in einer Notwehrsituation deutlich zu werden. Foto mit freundlicher Genehmigung Bond Arms

Mehrere Geschosse sind das, was in Amerika die Flinten so beliebt gemacht hat, und nicht nur als Jagdarm. Kompakte Schrotflinten haben im MilitÀr und bei der Strafverfolgung gedient und nehmen weiterhin eine notwendige Rolle ein. Mittlerweile ist der Ruf der Schrotflinte als Verteidigungsinstrument auch zu Hause, da sie in der Lage ist, sehr schnell viel Vorsprung in die Luft zu bringen.

EinschrĂ€nkungen sind, was sie sind, es ist oft nicht einfach fĂŒr den DurchschnittsbĂŒrger, eine Schrotflinte mit kurzem Lauf legal zu besitzen. Die einfachste Lösung fĂŒr diejenigen, die aus einer kleinen Waffe die Vorteile einer Flinte suchen, war die Herstellung von Handfeuerwaffen, die Schusspatronen abfeuerten (wobei gesetzlich vorgeschrieben ist, dass sie sich im Lauf bewegen). Niemand, der mit dem etwas aggressiven RĂŒckstoß von 12- oder 20-Gauge-Schrotpatronen vertraut ist, hat jedoch den großen Wunsch, sie aus einer kleinen, leichten Pistole abzufeuern. GlĂŒcklicherweise kam die .410-Bohrung-Schrotpatrone, die ein Maß fĂŒr den Durchmesser in Zoll darstellt und nicht wie andere Schrotpatronen, um die Wende des letzten Jahrhunderts.


Federal's neue Selbstverteidigung .410 lĂ€dt mehr Geschosse als standardmĂ€ĂŸige .410-Granaten. Foto mit freundlicher Genehmigung Federal