1 von 1 48286182_47ba66a96b_o

Die Polizei hat die Tapferkeit einer 81-jĂ€hrigen Frau gelobt, die einen Eindringling mit zwei KrĂŒcken geschlagen hat.

Die mutige PensionÀrin konnte den Beamten auch eine detaillierte Beschreibung des TÀters geben, der sich am 22. Februar in ihr Haus in Solihull, West Midlands, eindrang.

Obwohl der Dieb es geschafft hatte, mit 110 Pfund aus dem Geldbeutel des Opfers zu fliehen, musste er fliehen, nachdem sie ihn mit seinen KrĂŒcken um den Kopf geschlagen hatte.

Der Mann, der gegen 13.30 Uhr schlug, wird beschrieben als Anfang 20, 6 Fuß, glatt rasiert, mit kurzen schwarzen Haaren und einer ausgesprochen großen Nase.