Bild: erenterpriseinc.com

Die Vereinigten Staaten sahen sich am Donnerstag mit zunehmenden Herausforderungen in Afghanistan konfrontiert, als der afghanische PrĂ€sident Hamid Karzai die USA aufforderte, sich zu MilitĂ€rstĂŒtzpunkten zurĂŒckzuziehen, und die Taliban gaben bekannt, dass sie vorlĂ€ufige FriedensgesprĂ€che aussetzen wĂŒrden.

Die Entwicklungen ereignen sich, nachdem zwei VorfĂ€lle die Beziehungen zwischen den beiden LĂ€ndern angespannt hatten - das unbeabsichtigte Abbrennen von Koranen auf einem US-StĂŒtzpunkt und in letzter Zeit eine Schießerei, bei der 16 afghanische Zivilisten getötet wurden. Afghanische Gesetzgeber Ă€ußerten Empörung, nachdem der US-Soldat, der bei diesem Massaker vermutet wurde, aus dem Land nach Kuwait geflogen wurde.

Quelle: Fox News