Die GerĂ€usche der SchĂŒsse begrĂŒĂŸten die Feuerwehrleute, als sie am Dienstagmorgen in einem Haus in der NĂ€he von West-Chicago im rechtswidrigen DuPage County auf einen Brand reagierten.

Die GerÀusche waren das Ergebnis von mehreren Munitionsrunden, die in der Garage gelagert wurden und durch die Hitze des Feuers ausgelöst wurden, sagten Beamte des Bartlett Fire Protection District.

Der Hausbesitzer warnte die Feuerwehrleute vor der Munition, die zum Zieltraining verwendet werden sollte, und niemand wurde ernsthaft verletzt. Ein Bewohner wurde in einem örtlichen Krankenhaus wegen Rauchinhalation behandelt, wurde jedoch spÀter am Tag freigelassen, teilten Feuerwehrleute mit.

Quelle: Angie Leventis Lourgos fĂŒr die Chicago Tribune.