Ruger

Der Ruger Redhawk-Revolver, der sowohl in .45 auto als auch in .45 colt untergebracht ist, zeichnet sich durch sein unverwechselbares Aussehen aus und verf├╝gt ├╝ber die robuste Zuverl├Ąssigkeit, f├╝r die der in Connecticut ans├Ąssige Hersteller bekannt ist.

"Der Redhawk ist seit 35 Jahren einer der Flaggschiff-Revolver der Ruger-Linie, und wir haben zum ersten Mal einen Redhawk produziert, der sowohl Revolverkaliber als auch Pistolenkaliber aus demselben Zylinder abschie├čen kann", sagte Chris Killoy von Ruger Pr├Ąsident und COO. "Die Kunden werden diesen Revolver nicht nur als attraktiv empfinden, sondern auch f├╝r eine Vielzahl von Schie├čanwendungen sehr n├╝tzlich."

Wie in der Pressemitteilung vermerkt, ist der Ruger Redhawk der erste Double-Action-Revolver des Unternehmens, der f├╝r die .44 Magnum-Patrone entwickelt wurde. Es verf├╝gt ├╝ber einen Dreifachverriegelungszylinder, einen einzigartigen Einzelfedermechanismus f├╝r einen sanften und leichten Abzug und eine Edelstahlkonstruktion. Dar├╝ber hinaus verf├╝gt dieses neue Modell ├╝ber einen runden Rahmen f├╝r ein kompaktes Gef├╝hl und Hartholzgriffe, die kariert und strukturiert sind, um einen soliden Griff zu gew├Ąhrleisten.

Mittlerweile bietet der 4, 2-Zoll-Halbrillenlauf weniger Gewicht und eine ausgezeichnete Balance. Ein voll einstellbares schwarzes Visier und ein rotes Visier sorgen f├╝r eine schnelle Zielerfassung. Der Revolver wird mit drei Vollmondclips geliefert, die sowohl als Speed ÔÇőÔÇőLoader f├╝r die .45 Auto-Runden dienen als auch den Auswurf der verbrauchten Patronen unterst├╝tzen. Weitere Vollmondclips k├Ânnen unter //ShopRuger.com erworben werden.

Weitere Informationen zum Ruger Redhawk in .45 Auto / .45 Colt finden Sie unter http://www.ruger.com