Advanced Technology International® (ATI), der führende Hersteller von Waffen und Schusswaffen, führt das Saiga Strikeforce Elite-Paket mit Scorpion Recoil System ein. Der Saiga Strikeforce Elite ist ein zusammenklappbarer Strikeforce Elite-Schaft mit sechs Positionen und Scorpion Recoil System, der ein Aluminium-Pufferrohr und eine verstellbare Wangenstütze bietet.

Der Saiga Strikeforce Elite bietet eine neu gestaltete, schlanke Aluminium-Empf├Ąngerhalterung f├╝r die R├╝ckseite. Mit einem Scorpion-Recoil-System k├Ânnen Benutzer R├╝cksto├č-Energie absorbieren. Der R├╝cksto├čsto├č wird absorbiert, wenn von einer drei Zoll starken Putenlast bis zu einer T├╝r, die die Last durchbricht, aufgenommen wird, ohne dass Schmerzen auf den Sch├╝tzen ├╝bertragen werden! Das Scorpion Razorback Buttpad bietet dem Benutzer ein rutschfestes, abnehmbares Buttpad. Mit dem Saiga Strikeforce Elite-Paket erhalten Bediener einen ergonomischen Scorpion Recoil Pistol Grip mit Sure-Grip-Struktur. Das Scorpion Recoil-System verringert die Herausforderung, das Ziel wieder zu erlangen, indem es den M├╝ndungshub minimiert. Weitere einzigartige Merkmale des Scorpion Recoil-Systems sind die Unempfindlichkeit gegen├╝ber Chemikalien, die Flexibilit├Ąt bei extremen Temperaturen und die Beseitigung von Feder- und Kolbenr├╝ckhaltesystemen.

Jedes Saiga Strikeforce Elite-Paket bietet eine abnehmbare, einstellbare Wangenst├╝tze (3/8 ÔÇŁ), ein selbstklebendes Soft-Touch-Wangenpolster mit 3M┬«-Industriequalit├Ąt und ein milit├Ąrisches, milit├Ąrisch eloxiertes 6061 T6-Sechsfach-Puffersystem mit sechs Positionen und einer Strikeforce-Empf├Ąngerhalterung . Das Saiga Strikeforce Elite-Paket besteht aus extrem glasfaserverst├Ąrktem DuPont┬«-Polymer f├╝r hohe Temperaturen. Weitere Merkmale sind ein Schlitz f├╝r die Befestigung der taktischen Schlinge, ein Drehbolzen mit Schlinge sowie eine Schlossmutter, ein Sicherungsring aus Stahl und ein Stahlbolzen.

Das Saiga Strikeforce Elite Package passt zu allen Saiga-Schusswaffen und wird in den USA hergestellt. Bitte beachten Sie, dass die Trigger-Baugruppe f├╝r die Installation der Strikeforce-Pakete von ATI in die vordere Position ge├Ąndert werden muss. ATI liefert nicht die Komponenten, die zum ├ändern der Trigger-Baugruppe erforderlich sind.

Weitere Informationen zum Saiga Strikeforce Elite-Paket mit dem Scorpion Recoil System von ATI finden Sie unter www.ATIgunstocks.com .

Klicken Sie auf Seite 2 f├╝r gr├Â├čere BilderÔÇŽ