Also, hier bin ich und packe fĂŒr einen Mordprozess, den ich Fall Eins nennen werde. Meine wichtigste Tragepistole auf der Reise ist eine Beretta 96, Halbautomatik, Kaliber .40. Warum? Da eine davon die Todeswaffe war und der Anwalt kurzfristig benötigt, muss ich in der Nacht, bevor ich aussage, zu einer Reihe gehen und die Geschwindigkeit der Reaktion und des Schießens dieser Pistole filmen, um sie der Jury zu zeigen.

In der ersten Nacht geht es um ein Problem, dass der Angeklagte, der in der Gerichtsbarkeit, in der die Schießerei niedergeschlagen war, im Besitz einer verborgenen Waffe war, auch ein Ersatzmagazin bei sich hatte. Die andere Seite zeigt an, dass sie damit versuchen wollen, „Bosheit“ und „genug Kugeln zum Schießen von 23 Menschen“ zu zeigen, in der Hoffnung, dass der unglĂŒckliche Angeklagte wie eine Art Rambo aussieht.