Die Benchmade Triage Messer sind fĂŒr den professionellen Einsatz konzipiert. Egal, ob Sie ein Polizeibeamter oder ein Feuerwehrmann oder ein SanitĂ€ter sind, das Modell 915 und 916 sollte auf Ihrer engeren Auswahl stehen, wenn Sie nach einem hochwertigen Rettungsmesser suchen. STEVE HOLZFOTO

Auf dem Markt gibt es heutzutage keinen Mangel an sogenannten Rettungsmessern, aber viele scheinen in die Falle zu geraten, viele Dinge zu tun, aber keines davon ist gut. Es ist leicht genug, einem Werkzeug Funktionen hinzuzufĂŒgen, aber es erfordert etwas Geschick und Voraussicht, um es so zu tun, dass sich die Werkzeuge ergĂ€nzen und die Gesamtfunktion des Messers nicht behindern. Zum GlĂŒck sind die Leute von Benchmade schon eine Weile dabei, und wenn es um das Mischen von Funktion mit FunktionalitĂ€t geht, haben sie die Formel auf den Punkt gebracht. Dies ist offensichtlich, wenn Sie die neuen Messer der Serie 915 und 916 zum ersten Mal in die HĂ€nde nehmen.


Benchmade's Triage verwendet einen hakenförmigen 440C-Sicherheitsschneider fĂŒr Sicherheitsgurte und Gurte. Der Haken erwies sich als vielseitiger als erwartet.

Als Polizist mag ich die Idee eines Messers, das einen Glasbrecher und einen Sicherheitsgurtschneider enthĂ€lt. Sicher, ich habe einen sehr guten Gurtschneider und ein Glasbruchwerkzeug in meiner nicht gekennzeichneten Einheit, aber wenn ich das Fahrzeug verlasse, raten Sie, wo es ist? Ja, zurĂŒck ins Auto. Das Schöne daran, diese GegenstĂ€nde in Ihr Messer zu integrieren, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie immer Ihr Messer dabei haben, auch wenn Sie von Ihrem Fahrzeug getrennt werden. Bei einigen dieser Konstruktionen besteht das Problem darin, dass sie zwar die benötigten Werkzeuge haben, jedoch manchmal die Ergonomie des Messers beeintrĂ€chtigen. Seien wir ehrlich, wir werden das Werkzeug als Messer fĂŒr die große Mehrheit der Dinge verwenden, die wir tun, es ist nur die seltene Gelegenheit, dass der GĂŒrtelschneider und der Glasbrecher ins Spiel kommen werden. Wenn also die Werkzeuge dieser primĂ€ren Funktion im Wege stehen, sind sie eher hinderlich als alles andere. Ein Rettungsmesser sollte zuerst ein gutes Messer mit guten Fahreigenschaften und einer guten Klinge sein. Sobald Sie diese Probleme gelöst haben, können Sie daran arbeiten, die anderen Tools auf unauffĂ€llige Weise zu integrieren, sodass sie bei Bedarf zur VerfĂŒgung stehen, nicht aber, wenn sie nicht zur VerfĂŒgung stehen. Benchmade hat mit seinen 915- und 916-Triage-Messern möglicherweise die beste Umsetzung dieser Idee gefunden.


Der Triage ist mit einem tief sitzenden Taschenclip zum sicheren Tragen ausgestattet. Der Verriegelungsmechanismus ist das robuste und zuverlÀssige AXIS-Schloss von Benchmade.


Der Hauptunterschied zwischen den Modellen 916 und 915 ist der Klingenstil. Der 916 verwendet eine gegenĂŒberliegende AbschrĂ€gungsspitze, wĂ€hrend der 915 ein modifiziertes Schaffußdesign aufweist.