Die zwei wichtigsten Schneidwerkzeuge aller Metzger und FischhĂ€ndler im Yangshuo China-Gebiet. Das große Messer ist 11 Zoll lang und 6 Zoll breit. Das kleinere Fleischermesser wird normalerweise wĂ€hrend der Arbeit in einer selbst gemachten Scheide getragen.

Ich habe mehr als einmal gehört, dass jemand behauptet, dass das bekannte rechteckige Hackmesser das einzige Messer ist, das die Chinesen zur Zubereitung von Speisen verwenden. Es ist zwar das wichtigste Schneidewerkzeug fĂŒr jede WohnkĂŒche, aber zu sagen, es ist das einzige Messer, das in dieser alten Kultur verwendet wird, ist eine ungenaue Vereinfachung des Themas. FĂŒr den Anfang gibt es viele regionale Muster und Stile von Spaltern, die fĂŒr unterschiedliche Rohstoffe und Kochstile geeignet sind. Und dann gibt es die Messer, die von Profis auf den offenen MĂ€rkten verwendet werden, und ImbissstĂ€nde, die in ganz Asien zum Alltag gehören. Eine kĂŒrzliche Reise nach Yangshuo in SĂŒdchina war ein gutes Beispiel dafĂŒr.
Metzger & FischhÀndler

Eines der ersten Dinge, die ich auf den MĂ€rkten bemerkte, war, dass die Metzger und FischhĂ€ndler alle ein fĂŒr mich neues Schneidemuster verwendeten. Die riesigen, fast halbmondförmigen Klingen von 10 bis 12 Zoll waren oft 6 oder 7 Zoll breit und am RĂŒcken etwa 3/8 Zoll dick. So seltsam es auch scheinen mag, die Messer waren denen, die ich im Vorjahr auf den spanischen MĂ€rkten gefunden hatte, sehr Ă€hnlich. Wie bei den spanischen Messern wurde mir gesagt, dass sowohl Schneid- als auch Schneideversionen verwendet wurden. Der eigentliche Spaß begann, als ich tatsĂ€chlich versuchte, ein Beispiel zu finden, das ich mit nach Hause nehmen konnte.

In fast jedem öffentlichen Markt, auf dem ich auf der ganzen Welt bin, ist der "Messerkerl" Standard, der Schneidwerkzeuge und SchĂ€rfer fĂŒr die dort arbeitenden Profis verkauft. WĂ€hrend ich schnell mehrere BesteckverkĂ€ufer in den verschiedenen Dörfern um Yangshuo ausfindig machte, lagerte keiner regelmĂ€ĂŸig dieses bestimmte Muster. Anscheinend tragen sie diese riesigen Klingen nicht oft genug, um regelmĂ€ĂŸig nachgefragt zu werden. Durch meinen chinesischen Begleiter haben wir viele der Metzger gefragt, wo sie nur ihre eigenen gekauft hĂ€tten, um von jedem eine andere Antwort zu erhalten. Der erste wĂŒrde das Angebot „Diese guten alten Messer werden nicht mehr hergestellt“ und der nĂ€chste wĂŒrde so etwas wie „Sie können sie nur in einem speziellen GeschĂ€ft in Shanghai kaufen“. (Shanghai war ein dreistĂŒndiger Flug von Yangshuo. WĂ€hrend meiner Suche besuchte ich sogar einen Schmied, der mir sagte, er könnte einen machen, wenn ich einige Wochen warten möchte.


Eine Sammlung von Spaltern, die in diesem Bereich ĂŒblich sind. Der Autor besuchte die Schmiede, in der alle mit Stahl behandelten Versionen hergestellt wurden, und kaufte drei.