1 von 1 hoodedburglarpdw-jeff stieg

Am Dienstag, dem 12. MĂ€rz 2013, um 9:47 Uhr, reagierten die Polizeibeamten des Moreno Valley auf einen laufenden Einbruch in der NĂ€he des 26000er Blocks des Biloxi Drive im Moreno Valley. Das Opfer hörte im KĂŒchenbereich Glasbruch und befĂŒrchtete, jemand hĂ€tte den Wohnsitz gezwungen. Das Opfer bewaffnete sich mit einer gesetzlich besessenen und registrierten Handfeuerwaffe, nachdem der VerdĂ€chtige die Einreise in die Wohnung erzwungen hatte. Das Opfer wurde im KĂŒchenbereich der Residenz mit zwei mĂ€nnlichen VerdĂ€chtigen konfrontiert. Aus Angst um seine Sicherheit schoss das Opfer auf die beiden VerdĂ€chtigen in seiner Wohnung. Beide Personen flohen aus dem Wohnsitz und das Opfer mit dem Namen 911.

Kurze Zeit spÀter wurde in der NÀhe ein 17-jÀhriger mÀnnlicher Jugendlicher mit einer Schusswunde gefunden. Der Jugendliche wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht und wegen seiner Verletzungen behandelt. Der Jugendliche, der im Moreno Valley lebt, wird wegen Einbruchs angeklagt.

Ein zweiter 17-jÀhriger mÀnnlicher Jugendlicher, der an einer Schussverletzung litt, befand sich kurz nach dem Vorfall ebenfalls in der NÀhe.

Quelle: Riversidesheriff.org/press/mvs13-0312.asp