Beachten Sie die ged√§mpfte Kurve / Kurve des Corvo atacameno - ein Corvo-Curvo w√ľrde sich praktisch um einen Winkel von 90 Grad biegen.

Zu jeder Zeit habe ich eine Liste der Messer, die von Kommandos, Spezialeinheiten, Luftlandefestigen und anderen Elite- oder Spezialeinheiten auf der ganzen Welt verwendet werden, nach denen ich suche. Gelegentlich kann ich eines abhaken, wenn ich es finde, aber ich f√ľge auch der Liste hinzu, wenn ich von einem Messer erfahre, von dem ich nicht wusste, dass es etwas gibt. Es gibt normalerweise rund ein Dutzend Messer auf dieser Wunschliste.

Auf meiner Liste stand lange Zeit der von der chilenischen Special Operations Brigade verwendete FAME-Corvo. Ich sah einen, der von einem US-amerikanischen Spezialeinheitstrupp zur√ľckgebracht wurde, der mit einer Seriennummer als FAMAE gekennzeichnet war. Ich verstehe jedoch, dass sie das Messer nicht mehr produzieren, und ich wei√ü nicht, wer der aktuelle Auftragnehmer ist.

Bescheidenen Anfängen
Wie bei vielen Kampfmessern begann der Corvo als Arbeitsger√§t eines Bauern, der f√ľr Ernte und andere Aufgaben eingesetzt wird. Als der Bauer zum Krieg eingezogen wurde, nahm er die einzige Waffe, die er besa√ü - seinen Corvo. Historisch wurde es im 19. Jahrhundert im Pazifikkrieg, in dem Chile gegen Bolivien und Peru k√§mpfte, von chilenischen Truppen ausgiebig eingesetzt. Berichten zufolge w√ľrden chilenische Truppen die Chupilca del Diablo (eine Mischung aus Schie√üpulver und Aguardiente) verzehren und dann mit ihren Corvos Berserker-Angriffe durchf√ľhren.