2006 gab Smith & Wesson stolz bekannt, dass er ├╝ber 1.200 M & P-Pistolen an die Polizeiabteilung von Cincinnati, Ohio, verkauft hat. Die Anw├Ąlte in Cincinnati sind ein Gro├čraum der Metropole, mit allem, was dazu geh├Ârt, dass sie eine Pflichtpistole haben m├╝ssen, auf die sie sich verlassen k├Ânnen.

Warum hat die Polizei von Cincinnati etwas ge├Ąndert? Es gab mehrere Gr├╝nde. Erstens trugen sie 10 bis 15 Jahre lang das Modell 5946 von S & W. Das Gewicht war ein wichtiger Faktor, warum sie auf eine andere Waffe umsteigen wollten, und interessierte sich auch f├╝r neuere Technologie. Eine der Hauptattraktionen des M & P ist, dass jeder Offizier einen "Custom-Griff" hat, wenn Sie so wollen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass die M & P-Pistole Optionen bietet, die Agenturen vor 15 Jahren nicht unbedingt zur Verf├╝gung standen.

Sergeant Randy Rengering, Cheffeuerwaffenlehrer der Cincinnati-PD, kommentierte: ÔÇ×Der M & P9 ist eine hervorragende Erg├Ąnzung der Polizeiabteilung. Von unserem Verwaltungspersonal bis zu den Streifenpolizisten war die Reaktion ├Ąu├čerst positiv. W├Ąhrend unseres strengen Test- und Bewertungsprozesses hat die Pistole einwandfrei funktioniert. Wir sind zuversichtlich, dass der M & P9 unseren Offizieren als wahres Kapital dienen wird. ÔÇť

Interessanterweise entschied sich Cincinnati f├╝r den M & P9 anstelle des bekannteren M & P40. Die 9 ├Ś 19-Pistole enth├Ąlt 17 volle Munition in ihrem Magazin. Jede Pistole wird mit drei Magazinen geliefert.

Wenn Sie ├╝ber 1.200 Offiziere mit neuen Handfeuerwaffen bekommen, ist Ergonomie nat├╝rlich ein Problem. Nicht jede Offiziershand ist gleich. Die Tatsache, dass jede M & P-Pistole drei auswechselbare Handgriffe (R├╝ckengurte, klein, mittel und gro├č) umfasst, war ein Verkaufsargument. Weitere Pluspunkte waren eine reversible Magazinfreigabe f├╝r linksh├Ąndige Sch├╝tzen. Der Slide-Stop ist beidh├Ąndig. Laut Dan Keuhn, einem der regionalen Verkaufsleiter von Smith & Wesson, sind 20 Prozent der Polizeibeamten Linksh├Ąnder. Dies ist umso mehr der Grund, dass M & P f├╝r eine Polizei attraktiv ist. Seit Beginn des ├ťbergangs sind die Qualifikationsergebnisse deutlich gestiegen, was m├Âglicherweise nicht unerheblich f├╝r die Steigerung der Genauigkeit und der F├Ąhigkeiten beim Schie├čen ist. Die Ergebnisse der Qualifikation sind um fast 15 Prozent gestiegen. Ein weiterer interessanter Punkt, den Keuhn anbot, ist, dass etwa 80 Prozent der Offiziere fanden, dass der mittlere Griff am besten zu ihrer Hand passt. Dies wird umso bedeutender, wenn man bedenkt, dass Cincinnatis fr├╝here Ausgabe, das Model S & W 5946, einen Standardgriff hatte, der eher gro├čformatig als mittelgro├č war. Es ist kein Wunder, dass die neuen, vielseitigen M & Ps und ausgebildeten Offiziere ihre Genauigkeit erh├Âhen.

Heutige Dienstwaffen
Der defensive Pistolenmarkt hat sich in den letzten 20 Jahren stark weiterentwickelt. Die Polizeibeh├Ârden hatten kaum eine andere Wahl, als das alte Design mit der doppelten Aktion, der ersten Aktion, der zweiten Aktion zu ├╝bernehmen. Heute geht der Trend ganz logisch dahin, ein Trigger-Design zu haben, das gleichbleibend ist. Moderne Pistoleningenieure haben zahlreiche Verbesserungen gegen├╝ber dem alten DA / SA gefunden.

Obwohl dies nicht oft diskutiert wird, ist die Wartung ein weiterer Faktor f├╝r Agenturen, die sich f├╝r eine Seitenwaffe entscheiden - eine einfache Wartung. Die M & P-Pistolen ben├Âtigen kein Werkzeug f├╝r die Demontage der Endbenutzer. Dass sie sich in nur vier Hauptteile aufteilen, ist ein gro├čer Vorteil. Zehn bis 15 Minuten mit einer Universalb├╝rste und einer Bohrb├╝rste gen├╝gen, um Ihre M & P-Pistole nach einer Range-Session am Laufen zu halten.

Offensichtlich spielt Korrosion f├╝r den Polymerrahmen keine Rolle. Die schwarze Melonite-Gleitschicht ist extrem langlebig und sollte den Offizieren jahrelang dienen. Die Innenteile der Pistole sollten frei von Schmutz und Ablagerungen gehalten und sehr leicht geschmiert werden, und ich meine das leicht. Zu viel Waffen├Âl zieht Schmutz und Schmutz an.

Wenn es um die Ausbildung von Strafverfolgungsbeamten geht, ist die einfache Tatsache, dass viele von ihnen einfach keine ÔÇ×WaffenleuteÔÇť sind. In Cincinnati wie auch in den meisten anderen Gerichtsbarkeiten werden viele Polizeikadetten zum ersten Mal Schusswaffen ausgesetzt, wenn sie sich der Truppe anschlie├čen. Das Training dieser M├Ąnner und Frauen f├╝r den sicheren und effizienten Einsatz ihrer Seitenwaffen ist mit einem einzigen, gleichm├Ą├čigen Abzugsmechanismus wesentlich unkomplizierter.

Der ├ťbergang vom vorherigen Seitenarm zum neuen M & P9 verlief aufgrund des gleichm├Ą├čigen Abzugs und der hervorragenden Ergonomie der Waffe reibungslos. Neben dem Umstieg auf eine neue Waffe brachen sie neue Safariland 6280-Halfter ein.

In den letzten Monaten wurden an zweieinhalb Tagen in der Woche ├ťbergangsklassen eingef├╝hrt. Zum Zeitpunkt der Drucklegung dieses Artikels ist der ├ťbergang aller 1.232 Offiziere und ihrer neuen Pistolen nahezu abgeschlossen.

Lange Waffen zum Deal hinzuf├╝gen
Im Rahmen des Kaufs von Smith & Wesson hat Cincinnati PD auch eine Reihe von M & P15 5, 56-mm-Karabinern erworben. Die Anschaffung dieser Gewehre ist f├╝r regul├Ąre Patrouilleneinheiten vorgesehen, und Keuhn gab an, dass sie mehr Gewehre kaufen w├╝rden.

Die aktuelle Situation in der Nation hat die Strafverfolgungsbeh├Ârden bundesweit dazu veranlasst, das Zentralgewehr in ihre Waffenbest├Ąnde aufzunehmen. Wenn es sich um einen bewaffneten Verbrecher handelt, ist die 5, 56-mm-Patrone ein unendlich besserer Kampfstopper als jede Handfeuerwaffen-Runde. Das einfache Prinzip ist, dass wir zur Vereinfachung Handfeuerwaffen tragen, aber wenn eine Schusswaffe ben├Âtigt wird und es Zeit ist, eine zu sichern, verwenden wir die lange Waffe.

Der M & P15 war f├╝r Cincinnati eine logische Wahl, da das Gewehr / der Karabiner leicht erh├Ąltliche Magazine und Zubeh├Âr f├╝r das AR-Design akzeptieren wird. Die Bedienung des Gewehrs ist den Spezialeins├Ątzen der Abteilung bereits vertraut. Daher sind ├ťbergangsschulungen allenfalls minimal.

Zur├╝ck in den Tag
Als ich zum ersten Mal einen Ausweis anheftete, war die amerikanische Strafverfolgung in Bezug auf die Seitenwaffen in Bewegung. Der ├ťbergang vom Revolver zur Pistole war voll im Gange. Zweifellos war Smith & Wesson der unbestrittene K├Ânig des polizeilichen Doppelrevolvers. Nicht jede Agentur in den Vereinigten Staaten hat die "Smith" -Radwaffe herausgegeben, aber die einfache Tatsache ist, dass die Mehrheit dies tat.

Die ersten halbautomatischen DA-Pistolen von S & W waren die dreistellige Serie. In der vierstelligen Serie wurden Verbesserungen an den urspr├╝nglichen Entw├╝rfen vorgenommen, die amerikanische Polizeigemeinschaft hatte jedoch immer noch zu w├╝nschen ├╝brig. In den sp├Ąten 1990er Jahren und im neuen Jahrtausend ersetzten zahlreiche andere halbautomatische Pistolenhersteller den S & W in den Holstern der Juristen.

Aber jetzt, nach einem Jahrzehnt des Aufholens, hat S & W mit seinen Military & Police-Modellen einen guten Schlag auf die H├Ąnde.

Pistolen: Ein genauerer Blick
Historiker der Schusswaffen blicken zur├╝ckhaltend auf die urspr├╝nglichen Revolver des Modells 10 Military & Police zur├╝ck, die 1899 eingef├╝hrt wurden. Im Jahr 2005 f├╝hrte S & W die M & P-Serie wieder dem Schie├čpublikum ein. Smith & Wesson beteiligte nicht nur Feuerwaffeningenieure, sondern auch erfahrene Trainer der Strafverfolgungsbeh├Ârden an der Entwicklung neuer halbautomatischer Pistolen. Beginnend mit dem leistungsstarken M & P40 umfasst der Autopistol-Stall jetzt sowohl gro├če als auch kompakte Versionen. Zu den Kaliberoptionen z├Ąhlen 9 ├Ś 19, .357, .40 und .45 Auto.

Alle M & P-Pistolen verf├╝gen ├╝ber ein Innenger├╝st aus Edelstahl, das in einen geformten Au├čenrahmen aus Zytel-Polymer eingebettet ist. Der Lauf und der Schieber sind aus Edelstahl und die Metalloberfl├Ąche ist aus schwarzem Melonit. Die Farbe des Standardrahmens ist schwarz, es sind jedoch auch Modelle mit dunkler Erde erh├Ąltlich.

Wie die meisten neuen Einsatzpistolen verf├╝gt die M & P ├╝ber einen Schienenrahmen, an dem Lichter und Laser angebracht werden k├Ânnen. Mit einer F├╝lle von wei├čen Lichtern und verf├╝gbaren Laserzielen kann keine ernsthafte Dienstpistole ohne eine solche Schiene sein.
S & W nennt die Aktion in der M & P "St├╝rmerfeueraktion" oder SFA. Der werkseitige Abzugshebel liegt bei 6, 5 Pfund. F├╝r die Demontage zur Wartung befindet sich auf der linken Seite des Rahmens ein Abhebehebel. Bei der Reinigung zum Reinigen zerf├Ąllt der M & P in nur vier Teile, die Magazine nicht eingeschlossen.

S & W Revolver-Updates
Trotz aller technologischen Verbesserungen in der Welt der Autopistolen besteht nach wie vor eine gro├če Nachfrage nach dem Kompaktrevolver. Um den Markt f├╝r kompakte und abdeckbare Double-Action-Revolver zu befriedigen, umfasst die M & P-Serie drei Modelle von "Stupsnasen" -Radpistolen: die M & P 340, 340CT und 360.

Diese leichten Fünf-Schuss-Snubs bestehen aus Scandium-Legierung, haben Polymergriffe und sind in mattschwarzem No-Nonsense-Finish gehalten. In .357 Magnum einkassieren sie einen Schlag. Die CT-Versionen werden mit Crimson Trace-Lasergriffen und Tritium® Big Dot-Visier XS Sight 24/7 geliefert.

Long Guns: Ein genauerer Blick
Abgerundet wird die Produktlinie durch die M & P15-Gewehrserie. Derzeit hat S & W vier verschiedene Modelle in seinem Katalog. Das M & P15 ist ein High-End-Schwarzgewehr, das auf dem bew├Ąhrten AR-Design basiert.

Mit dem Basismodell ist der M & P15 eigentlich ein Karabiner mit 16-Zoll-Lauf und 6-Positionen-Teleskopschaft. Die gasbetriebene Schusswaffe ist in echten 5, 56 mm-Kammern untergebracht und akzeptiert nat├╝rlich die .223 Remington-Munition. Das Finish ist eine Standard-Hartanodisierung mit schwarzer Farbe.

F├╝r die Visierkonfiguration verf├╝gt der M & P15 ├╝ber ein voll einstellbares Visier, das an einem abnehmbaren Tragegriff angebracht ist. Das Visier ist standardm├Ą├čig A2 konfiguriert. Weitere Features sind das kurze Vorderteil M4 und ein Lauf im M4-Stil mit NATO-Blitzunterdr├╝cker / Kompensator. Manuelle Bedienelemente sind das Standard-AR-Design mit manuellem Sicherheitshebel, Magazinentriegelung und Riegelsperre. Als ÔÇ×schwarzes GewehrÔÇť akzeptiert die Waffe alle 30-Schuss-Magazine der Serie AR / M-16.

Das M & P15A-Modell ist im Wesentlichen das gleiche wie das Modell 15, jedoch ohne Tragegriff. An der Flat-Top-Schiene ist ein herunterklappbares Visier befestigt. F├╝r Agenturen, die eine Optik als Prim├Ąr- und Eisenziel als Sekund├Ąroptik verwenden, scheint dieses Modell eine gute Wahl zu sein, da Sie den Tragegriff wirklich nicht ben├Âtigen.

Der ÔÇ×CadillacÔÇť der M & P 5, 56-mm-Karabinerlinie ist das Modell ÔÇ×15TÔÇť. Ja, ÔÇ×TÔÇť steht f├╝r ÔÇ×TaktischÔÇť. Obwohl die meisten der gleichen Funktionen wie das Basismodell verwendet werden, verf├╝gt die T-Version ├╝ber ein Umklappen / Umdrehen -vorderes und hinteres Visier als Standard. Das vordere Ende verf├╝gt ├╝ber ein Vier-Positionen-Streifensystem mit Streubesitz, das das Hinzuf├╝gen von wei├čen Lichtern und Laserzielger├Ąten erm├Âglicht.

Schlie├člich ist der M & P15PC eine Abkehr von allem anderen, da es wirklich ein Gewehr ist. Das PC-Modell verf├╝gt ├╝ber einen festen, skelettierten Schaft und einen 20-Zoll-Lauf. Anstatt die standardm├Ą├čige 1/9-Drehung der Karabiner zu verwenden, verwendet der PC ein 1/8-Riffeln, um die Leistung schwererer Geschosse in der Linie 5, 56 / .223 zu maximieren. Das frei schwebende Vorderende ist schwarz-matt eloxiert, der Lauf besteht jedoch aus mattem Edelstahl.

Eine Flat-Top-Schiene ist bereit f├╝r ein optisches Hochleistungsziel. Dieses Modell enth├Ąlt keine eisernen Visiere. Da das Pr├Ązisionsschie├čen auf Distanz die Hauptaufgabe dieses Gewehrs ist, ist ein zweistufiger Match-Trigger enthalten. Wie bei den anderen Modellen funktioniert das PC-Modell wie ein AR-Gewehr.

Smith & Wesson in der Rosskastanie
Neben Cincinnati steht S & W in Verhandlungen, um M & P-Einsatzkanonen f├╝r zahlreiche andere Agenturen in Ohio bereitzustellen. Die Hauptstadt Columbus hat zwei Drittel ihrer Streitkr├Ąfte auf die M & P40 ├╝bertragen. Andere neue Konvertiten sind Washington County in Marietta, Celina, PD und Delhi Township, Ohio.

Die Einf├╝hrung der M & P-Serie hat den historischen Waffenhersteller in Massachusetts erneut mit Strom versorgt und die Branche dazu aufgefordert, dies zu beachten. Wie viele Agenturen werden die neue Pistole ├╝bernehmen? Nur die Zeit kann es verraten. Wenn der Erfolg des Programms in Cincinnati ein Indiz ist, kann die hingebungsvolle Beziehung, die S & W einst mit amerikanischen Strafverfolgungsbeh├Ârden pflegte, neues Leben erhalten.

Trijicon ACOG 4x32mm Enhanced Combat Optical Sight
Ende 2006 stellte Trijicon den ACOG 4 ├Ś 32 ECOS vor. Dieses wurde f├╝r US-Milit├Ąr-Spezialeins├Ątze entwickelt, ist jedoch in zivilen und Strafverfolgungsbeh├Ârden erh├Ąltlich. Dies ist ein optionaler Anblick sowohl f├╝r Nahkampfsituationen (Close Quarter Battle, CQB) als auch f├╝r Langstreckensch├╝sse, bei denen Genauigkeit und punktgenaue Positionierung der Kugeln erforderlich sind.

Dies ist die erste Kampfoptik, die der ├ľffentlichkeit zur Verf├╝gung steht. Die neue Dark Earth Brown-Farbe, die jetzt von SOFs gefordert wird - ein Faktor f├╝r die Verschleierung -, der direkt zur Sicherheit des Bedieners beitr├Ągt.

Dieses Dual-Sighting-System bietet dem Sch├╝tzen einen deutlichen taktischen Vorteil mit der Option Trijicon ACOG oder Docter Red Dot Sight. Mit der schnellen Zielerfassung des Docter Red Dot-Visiers oder den pr├Ązisen Zielfunktionen des vergr├Â├čerten 4X Trijicon ACOG kann der Sch├╝tze die richtige Ziell├Âsung f├╝r die jeweilige Situation ausw├Ąhlen.

Erh├Ąltlich mit einem Bullet Drop Compensated-Absehen (BDC), das auf die Flugbahn der .223-Patrone kalibriert ist, und erm├Âglicht ein pr├Ązises Zielen auf Ziele bis zu 1.000 Metern. Diese Fadenkreuztechnologie hat sich unter den anspruchsvollsten Kampfsituationen als Null erwiesen. Dieser ACOG ist batterielos und bietet eine Auswahl von Absehen in rot oder bernsteinfarben.

Zwei Modelle sind verf├╝gbar. Zun├Ąchst nutzt der TA31 ECOS die patentierte Faseroptik von Trijicon und die auf Tritium basierende Technologie mit einem Fadenkreuz, das bei hellem Licht, schwachem Licht oder gar keinem Licht kontinuierlich rot leuchtet. Der andere ist der TA01 ECOS, der nur ├╝ber die fortschrittliche Tritium-Technologie verf├╝gt - und beide Modelle verf├╝gen ├╝ber Backup-Sichtger├Ąte gem├Ą├č den Vorgaben des US Special Operation Command.

Das Gewicht ist offensichtlich eine gro├če ├ťberlegung, unabh├Ąngig davon, wer der Endbenutzer ist, aber Milit├Ąr und LE haben diese ├ťberlegung auf der obersten Position ihrer "Muss-Liste". Dieses Visiersystem wiegt einschlie├člich Montierung weniger als 16 Unzen und wurde f├╝r die M-16-Serie entwickelt. Ein geschmiedetes Geh├Ąuse aus einer Aluminiumlegierung aus 7075-T6 sorgt f├╝r eine lange Lebensdauer des ACOG, und mehrfach beschichtete Linsen bieten max. optische Leistung bei jedem Licht. Der ACOG ist au├čerdem wasserdicht (getestet auf 328 Ft / 100 Meter - 5-fache erforderliche Tiefe des Milit├Ąrs) und mit Stickstoff gef├╝llt, um ein Beschlagen zu verhindern. Hergestellt in den USA.