Ich hatte fast 30 Jahre lang eine taktische Flinte als Teil meiner t√§glichen Bewaffnung. Ob als Milit√§rpolizist in der Armee, als "Stadtpolizist" in New Jersey oder als Hausbesitzer, der meine Familie besch√ľtzt, eine Schrotflinte war immer in der N√§he. Aber ist die ‚Äě12-Gauge-Waffe‚Äú immer noch eine gangbare Wahl oder sollte sie durch das Patrouillengewehr und die Maschinenpistole ersetzt werden?

Aus den 1960er Jahren erinnere ich mich an die Bilder aus den Nachrichten der Polizei in Kampfausr√ľstung bei den Antikriegsprotesten. Oft wurden sie gesehen, wie sie 12 Messger√§te auf den H√ľften balancierten. Das n√§chste Segment h√§tte sehr wahrscheinlich einen US-amerikanischen Soldaten mit einer identischen Flinte in Vietnam gezeigt, als er den Dschungel patrouillierte.

In den 70er Jahren, als ich Milit√§rpolizist war, hatten wir alte Waffengruben im Waffenraum. Sie wurden oft ausgestellt, wenn der M-16 zu viel Waffe f√ľr die anstehende Aufgabe war. In den 80er Jahren, als ich in die zivilen Strafverfolgungsbeh√∂rden eintrat, hatten die meisten Abteilungen in jedem Streifenwagen eine Flinte.

Im letzten Jahrzehnt kam das Patrouillengewehr. Special Response Teams fanden es besser, mit 223 Karabiner bedient zu werden, und tauschten ihre MP-5-Sub-Pistolen. Dies f√ľhrte zur Ausgabe von Karabiner anstelle der 12-Gauge-Flinte f√ľr Patrouillenoffiziere.

W√§hrend das Patrouillengewehr .223 eine gro√üe Bereicherung darstellt, ist die Flinte eine vielseitige Waffe, die immer noch eine wichtige Rolle spielt. Viele Bediener w√§hlen eine Flinte aufgrund ihrer Kraft und Vielseitigkeit. Mit allen verf√ľgbaren Munitionsoptionen ist die Pumpflinte besonders vielseitig. USMC Gunnery Sergeant Duane Hauer (der sich auf die vierte Reise in den Golf vorbereitet) sagt mir, dass seine Einheit alle ihre halbautomatischen Flinten gegen Pumpen getauscht hat. Es sieht so aus, als w√ľrden die Halbautos nicht richtig fahren, besonders bei Lastverlusten. Er sagte, dass seine Abgeordneten ihre Flinten haupts√§chlich zum Durchbrennen verwenden und die Pumpen eine Zuverl√§ssigkeit bieten, die die Halbautos nicht bieten k√∂nnen.

Off-the-Shelf-Feuerkraft
Die Remington 870 und der Mossberg 500/590 haben seit Jahrzehnten den Schlafplatz beherrscht. Die meisten Agenturen verwendeten seit Jahren den Standard Remington, w√§hrend der Mossberg stetig an Boden gewann. In Abteilungen wie dem Prospect Park, New Jersey, der Polizeibeh√∂rde, wo ich in den 1980er Jahren arbeitete, wurden einfache Remington 870s mit Perlensicht eingesetzt. Viele von ihnen tun es immer noch. Sgt. Dave Deal aus Washington County, Minnesota, Sheriff's Department, sagte mir, dass alle Streifenwagen seiner Abteilung mit den glatten, perlensichtigen Remington 870s ausgestattet sind. Diese Waffe war und ist das Arbeitspferd der Langwaffen f√ľr die Strafverfolgung. Es hat jahrelang treu gedient.

In diesen Tagen sind jedoch verbesserte Waffen immer mehr verbreitet. Das Marine Corps beispielsweise gibt Benelli-Halbautomaten f√ľr Kampfpatrouillen sowie Mossberg-Pumpen heraus, die f√ľr den Durchbruch vorbereitet sind. Heute haben wir auch die M√∂glichkeit, semi-custom-Waffen von Herstellern wie Wilson Combat / Scattergun Technologies und Sonderanfertigungen von B√ľchsenmachern wie Hans Vang herzustellen.

Die Standard-Kampfpistole der Vergangenheit wird in den meisten F√§llen die Arbeit eines Yeoman verrichten. Und mit ein paar Modifikationen kann die Grundwaffe wirklich zum Leuchten gebracht werden. Fr√ľher mussten Sie Ihre Flinte zu einem B√ľchsenmacher schicken, um diese √Ąnderungen vornehmen zu lassen. Hersteller wie Remington und Mossberg bieten heutzutage modernisierte und einsatzbereite Fabrikwaffen an.

Remingtons taktische Schrotflinten-Serie bietet komplett schwarze 870- und 1100-Modelle mit sehr begehrten Modifikationen. Sie können aus vier verschiedenen Lagerbeständen, Lauflängen von 18 bis 22 Zoll und zwei-, drei- oder vierteiligen Magazinverlängerungen wählen. Mossberg bietet mit den Kanonen der Serie 500/590 18, 5- oder 20-Zoll-Fässer, reguläre oder Pistolengriffe, Perlen- oder Geisterring-Visiere sowie sechs-, acht- oder neunrundige Magazinkanäle.

Kundenspezifische Angebote
Wenn Sie mehr wollen, ziehen Sie eine halbgefertigte Waffe von Wilson Combat aus Berryville, AR in Betracht. Diese Operation ist die Heimat von Scattergun Technologies und bietet einige der besten Flinten der Welt. Die Bediener k√∂nnen je nach den gew√ľnschten √Ąnderungen aus mehreren taktischen Modellen w√§hlen. Qualitativ hochwertige Passform und Verarbeitung sowie viele andere Optionen machen die Wilson / Scattergun Technologies-Flinten sofort einsatzbereit.

Ein guter Kandidat w√§re das Standardmodell des Unternehmens. Basierend auf einem Remington 12-Gauge-3-Zoll-870-Magnum bietet das Standard-Modell alle besten Funktionen in einem Komplettpaket. Dazu geh√∂ren: Trak-Lock-Ghost-Ring-Visiere, Magazinkapazit√§t f√ľr sieben Runden, Sidesaddle-Shell-Tr√§ger, Kunststoffschaft, SureFire-Stulpenlicht, Jumbokopf-Sicherheit, taktische Schlinge, Speed-Feed-Schaft und Armor-Tuff-Finish.

Mein Wilson Combat Standard-Modell verf√ľgt au√üerdem √ľber ein Vang Comp Systems-Fass, um das Paket zu vervollst√§ndigen. Es hat alles was man braucht und nichts extra. Auf der Strecke funktioniert es einwandfrei und produziert einige der engsten, gleichm√§√üigsten Muster, die ich je gesehen habe. Ich denke, das k√∂nnte die ultimative taktische Schrotflinte sein.

Die Schrotflinte, die ich zu Hause halte, und die in meinem nicht gekennzeichneten Streifenwagen ist eine Remington 870, die vom Meisterb√ľchsenmacher Hans Vang, dem Gr√ľnder von Vang Comp, modifiziert wurde. Systeme in AZ. Vang hat seine Arbeit in der Branche ausgezeichnet. Er bietet das Vang Comp System an, eine Reihe von Modifikationen an Schrotflinten. Die √Ąnderungen bestehen darin, den Druckkegel zu verl√§ngern, den Lauf zu bohren und Ausgleichs√∂ffnungen hinzuzuf√ľgen. Dieses System verbessert die Genauigkeit, der Filzr√ľcksto√ü wird um 15 Prozent und der M√ľndungsanstieg verringert.

Die resultierenden Muster sind die besten, die ich je gesehen habe. Bei taktischen Flinten geht es nicht darum, wie breit wir das Muster machen können, sondern wie gut wir die Pellets zusammenhalten können. Eine typische Spurweite mit 12-Zylinder-Zylinderbohrung ist eine 25-Yard-Waffe. Jenseits dieses Bereichs wird die Ausbreitung der Pellets und die Wahrscheinlichkeit, dass einige von ihnen unbeabsichtigte Ziele beeinflussen, zu einer Belastung.

Mit meinem Vang Comp System und hochwertigen Lasten habe ich 10-Zoll-Gruppen auf 35 Yards gemustert. Dies ist eine enorme Leistungssteigerung und eine erhebliche Verringerung der Haftung. Sie bieten auch einige der besten Accessoires, die ich kenne. Seine einteilige Magazinverlängerung, der Jumbo-Sicherheitskopf, der Panzeranhänger und das Visier mit Geisterringen sind durchdacht und praktisch.

Sie bieten ein einzigartiges Schrotflinte-Standoff-Unterbrechungsger√§t. Dies ist eine Magazinverl√§ngerung mit einem Abstandshalter, der in das Rohrende eingebaut ist. Ein weiterer Fund ist ihre Picatinny-Schiene, die vor dem Geisterringvisier am Empf√§nger montiert ist. Es ist eine perfekte Kombination f√ľr die Montage von optischen Visieren.

Die DEA muss zustimmen. Sie sind jetzt der Lieferant f√ľr DEA-Flinten weltweit. Wie wir alle wissen, ist die DEA die Spitze des Speers, wenn es um die Durchsetzung von Drogen geht. Diese Jungs treffen sich mit einigen der schlimmsten modernen Outlaws.

Wichtige √Ąnderungen
Also, welche Modifikationen brauchen Sie? Das h√§ngt von Ihren Missionsanforderungen ab. Ein Streifenpolizist, ein Spezialkommandant und ein Hausbesitzer haben ganz unterschiedliche Bed√ľrfnisse. Teammitglieder tragen oft zus√§tzlich zu ihrer Hauptwaffe eine durchbrechende Flinte. Ein Streifenpolizist oder ein Hauseigent√ľmer hat m√∂glicherweise nicht die gleichen Bedenken hinsichtlich des Gewichts.

Wenn ich mit einer Standard-Flinte nur eine Sache h√§tte machen k√∂nnen, w√§re dies die Hinzuf√ľgung von Qualit√§ts-Geistersuchern. Als junger Offizier, der sich auf 50 Meter mit Schnecken und Perlensicht qualifizieren wollte, war ich gl√ľcklich, wenn ich meine f√ľnf Runden auf dem Ziel hielt. Heute sind mit guten Gespensterringen und richtiger Munition 100-Yard-Kopfsch√ľsse erreichbar.

Der zweitwichtigste Zusatz ist eine Qualitätsschlinge. Eine Situation eskaliert, wenn Sie Ihre Waffe schleudern können, können Sie nicht nur ein "diszipliniertes Aussehen" beibehalten, sondern auch, wenn nötig, schnell wieder in Aktion treten.

Der gr√∂√üte Nachteil einer taktischen Flinte ist die begrenzte Magazinkapazit√§t. Deshalb stand eine einteilige Magazinverl√§ngerung auch ganz oben auf meiner Modifikationsliste. Ich betone eine einteilige Einheit, weil ich viele der zweiteiligen Einheiten unter R√ľcksto√ü getrennt gesehen habe.

Kriminelle lieben die Stunden der Dunkelheit. Selbst bei Tageslicht sind viele der Orte, an denen sie ihren Handel aus√ľben, schlecht beleuchtet. Da Sie Ihr Ziel eindeutig identifizieren m√ľssen, wird ein Licht zur Anforderung. Es ist extrem schwierig, eine Flinte und ein Handlicht zu handhaben. Die beste L√∂sung ist daher eine Pistolenleuchte.

Das Arrangement, das ich f√ľr das beste Ergebnis gefunden habe, ist das SureFire Dedicated Forend Light. Mein Modell 618FA wurde mit einem druckempfindlichen Aktivierungspad f√ľr kurzzeitigen Lichteinsatz und einem konstanten Ein- / Ausschalter geliefert. Die P60-Lampenbaugruppe ist Standard und liefert eine Stunde lang 65 Lumen Licht. Die P61-Ultrahochleistungs-Lampenbaugruppe kann ebenfalls verwendet werden, wodurch 120 Lumen f√ľr 20 Minuten erzielt werden.

Munitionsauswahl
Die Vielseitigkeit der Spurweite 12 ist zum gro√üen Teil auf die verschiedenen Munitionsoptionen zur√ľckzuf√ľhren. Sie k√∂nnen zwischen verschiedenen Gr√∂√üen von Buckshot, verschiedenen Schneckentypen und Spezialmunition w√§hlen, die von weniger t√∂dlichen bis zu durchbrechenden Runden reichen.

Ziel ist es, Energie vom Projektil zum Ziel zu √ľbertragen. Hier wird Ihre Wahl der Munition kritisch. Buckshot ist gegen ein 100-Yard-Ziel nutzlos, aber richtig eingesetzt, w√ľrde eine Schnecke den Trick tun. In √§hnlicher Weise w√ľrde ein Slug bei r√§umlichen Entfernungen zu Problemen mit der Durchdringung und damit verbundenen Haftungsproblemen f√ľhren.

Die durchschnittliche St√§rke 12 mit durchschnittlichem Schrotschuss ist auf 15 bis 20 Meter begrenzt, bevor Pellets √ľber das vorgesehene Ziel hinausgeschleudert werden. Bei richtiger Belastung kann diese durchschnittliche Waffe jedoch effektiv auf 20 oder 25 Meter eingesetzt werden.

Ich bin extrem beeindruckt von Federals taktischem Buckshot mit Flitecontrol-Wads. Es ist die engste Musterung, die ich je benutzt habe. Ebenso ist der Taktische Truball Rifled Slug von Federal mit hervorragender Genauigkeit in der Lage. Vergleichen Sie sie Seite an Seite mit dem, was Sie gerade drehen. Ich denke, Sie werden sich freuen.

Eine andere M√∂glichkeit, die Effektivit√§t von Buckshot zu verbessern, ist die Verwendung eines engeren Choke. Ein dichteres Choke f√ľhrt zwar zu einem strafferen Muster, zu viel Choke kann jedoch nachteilig sein.

Trainiere und kenne deine Ausr√ľstung
Zwar gibt es eine Reihe hervorragender Einrichtungen, die Schrotflinten-Training anbieten, aber eine der ersten und besten Einrichtungen ist Gunsite. Jeff Cooper vereinheitlichte das Konzept der Feuerzonen f√ľr die Gefechtsflinte und machte die Verwendung von Phantom-Visierern allt√§glich.

Beim Einsatz der taktischen Schrotflinte sind drei Zonen zu ber√ľcksichtigen. Diese Abst√§nde variieren je nach verwendeter Pistole und verwendeten Belastungen geringf√ľgig. Sie sind:
Eine Zone: Von 0 bis etwa 7 Meter. Die Pellets sind so dicht gepackt, dass sie wie ein einzelnes Projektil wirken. Sie schießen wie mit einem Gewehr oder einer Flinte mit Schnecken.
B-Zone: Von 7 bis etwa 25 Meter. Das Muster hat sich auf eine brauchbare Größe ausgebreitet. Unser Ziel ist es, alle Pellets auf Kurs zu halten.
Zone C: Von 25 bis etwa 100 Meter. Wenn nicht alle unsere Pellets ber√ľcksichtigt werden k√∂nnen. Dies ist der Punkt, an dem wir zu Slugs wechseln sollten.

Die C-Zone endet, wenn Sie nicht mehr alle Ihre Schnecken zielsicher halten k√∂nnen. Bei einigen Kombinationen von Waffe, Munition und Sch√ľtze k√∂nnen dies 50 Meter sein. Es kann sich auch √ľber 100 bis fast 125 Meter f√ľr andere erstrecken.

Der richtige Umgang mit der Pistole ist unser n√§chster Anliegen. Der bekannte Trainer John Farnam unterscheidet zwischen "administrativem" und "taktischem" Waffenhandling. In beiden F√§llen betont er, wie wichtig es ist, die M√ľndung zu kontrollieren und sicherzustellen, dass der Finger vom Abzug ist. Hier lehrt John den Wert der Verwendung der h√∂heren Position des Triggerfingers, der als "Register" bezeichnet wird.

John bemerkt auch die vier richtigen Bedingungen f√ľr die Flinte. Der erste ist "klar", ohne Munition in der Waffe. Der zweite ist ‚Äěloader safe‚Äú, bei dem das Magazin geladen wird, die Kammer leer ist, der Hammer nach vorne und die manuelle Sicherheit deaktiviert ist. Dies ist die richtige Voraussetzung f√ľr eine in einem Streifenwagen eingesperrte Flinte. Wenn die Aktion ausgef√ľhrt wird und die Waffe auf das Ziel gerichtet wird, gilt sie jetzt als "bewaffnet", unsere dritte Bedingung. An diesem Punkt kann unser vierter Zustand, "scharf / sicher", erhalten werden, indem die manuelle Sicherheit einfach in die Position "ein" gebracht wird.

Sie m√ľssen ein hohes Profil im Vergleich zu einem flachen Profil, Optionen f√ľr das Mitnehmen der Schrotflinte und eine Vielzahl von Maul- und M√ľndungspositionen ber√ľcksichtigen. Es ist wichtig, reibungslos von einem zum anderen wechseln zu k√∂nnen. In der Lage zu sein, schnell von einer bestimmten Position zum erfolgreichen Engagement des Ziels √ľberzugehen, ist eine F√§higkeit, die regelm√§√üig erlernt und ge√ľbt werden muss.

Mit der richtigen Waffe und der richtigen Munition kann ein gut ausgebildeter Bediener mit einer taktischen Schrotflinte Dinge erledigen, von denen unsere Vorfahren nie geträumt haben.

Ein Sling f√ľr den Kampf
Es gibt eine Menge Schleuder auf dem Markt. Sie haben die Wahl zwischen Einzel-, traditionellen (Zwei-), Drei- und sogar Vierpunkt-Schlingen. Sie k√∂nnen aus einer beliebigen Anzahl von Anbietern ausw√§hlen. F√ľr die Gefechtsflinte sind die traditionellen Zwei- und Dreipunktschlingen wahrscheinlich am sinnvollsten, wobei die Dreipunkteinheit wahrscheinlich an Beliebtheit gewinnt. Bei den Anbietern gibt es eine Reihe guter und zuverl√§ssiger Hersteller, aber ein Unternehmen stellt die Schlingen an der Spitze des Marktes her: Wilderness Tactical-Produkte. Und diese Firma stellt die urspr√ľngliche Dreipunkt-Schlinge her: den Giles Sling, benannt nach Giles Stock, dem langj√§hrigen Gunsite-Angestellten und pensionierten Gro√üstadtpolizisten.

Eigentlich war die 1-Zoll-Baumwoll-Schlinge, die mit dem HK MP5 geliefert wird, die urspr√ľngliche Dreipunkt-Schlinge. In den 80er-Jahren wollte Giles seine Funktionalit√§t jedoch an andere Waffen anpassen, angefangen mit seinem Signaturgewehr, der Steyr AUG (jetzt erh√§ltlich) f√ľr die meisten g√§ngigen Waffensysteme.) Er verbesserte die HK-Schlinge, indem sie breiter wurde, um das erh√∂hte Gewicht zu tragen, die Schw√§nze zu sichern, einen Anschlag hinzuzuf√ľgen, so dass sich die Schlinge nicht eng an den Bediener dr√ľckte, und einen Schnellspanner-Mechanismus hinzugef√ľgt . Durch die Partnerschaft mit Wilderness Tactical werden bei der Herstellung der Schlinge die besten Gurte und Delrin-Hardware verwendet.

Eigentlich ist ‚ÄěHerstellung‚Äú das falsche Wort. Jede Giles-Schlinge wird einzeln hergestellt, und zwar genau auf Bestellung und auf die genauen Abmessungen der Waffe des Benutzers. Wenn Sie zur Bestellung einen Anruf t√§tigen, halten Sie Ihre Waffe vor sich und haben Sie ein N√§hbandma√ü zur Hand. Sie m√∂chten auch den genauen Schlingenadapter f√ľr Ihre Waffe.

Es ist gut und es gibt das Beste. Mit der Giles-Schlinge bekommen Sie das Beste.

Die besten Ladungen von heute f√ľr die Combat-Flinte
Wenn die Leute nicht wissen, wonach sie suchen sollen, k√∂nnen sie leicht von der F√ľlle an Auswahlm√∂glichkeiten bei Schrotpatronen √ľberw√§ltigt werden. Selbst wenn es auf Buckshot und Slugs beschr√§nkt wird, hilft das nicht wirklich. Die Frage lautet: "Gibt es wirklich einen Unterschied?" Ich glaube, die Antwort lautet "Ja, ein gro√üer Unterschied!"

Im Laufe der Jahre habe ich mehr Buckshots gemustert und Gruppen mit mehr Slugs aufgenommen, als mir lieb ist. (Fragen Sie einfach meine angeschlagene und ramponierte Schulter!) Das Ergebnis ist eine sehr starke Meinung zu den besten Lasten.

In der Buckshot-Kategorie ist es das Ziel, das Muster l√§nger zusammen zu halten. Keine Runde auf dem heutigen Markt macht das besser als der taktische Buckshot von Federal Premium. Diese kupferbeschichteten und gepufferten Kugeln zur Reduzierung der Pelletverformung beherbergen auch die neueste Revolution von Federal, die Flitecontrol-Wad. Diese Kombination ergibt das engste und zuverl√§ssigste Muster, das heute verf√ľgbar ist.

Federal Premium Tactical Buckshot wird mit acht oder neun Pellets mit einem 00-Schuss-Schuss in reduzierter R√ľcksto√ülast geliefert. F√ľr mein Geld ist jedoch die volle Last, neun Pellets, 00 Bocklast der Weg zu gehen. Ich habe 10-Zoll-Muster auf 35 Meter mit dieser Ladung in meinem Hans Vang Custom 870 erhalten!

Wenn man √ľber Schnecken spricht, ist Federal's Truball Rifled Slug schwer zu schlagen. Diese Ladung bietet wirklich eine erstaunliche Verbesserung der Genauigkeit der 12-Gauge-Flinte. Der einzigartige Truball zentriert die Schnecke im Lauf und erh√∂ht die Stabilit√§t.

Der Katalog von Federal spricht von 2-Zoll-Gruppen in einer Entfernung von 50 Metern. Mit einer guten Waffe und den richtigen Zielen habe ich auf 100 Meter fast so kleine Gruppen bekommen! Diese fantastischen Schnecken werden in standardm√§√üigen 2 3/4 Zoll und reduzierten R√ľcksto√ülasten angeboten.
Wenn es noch andere Lasten gibt, die dieser Art von Leistung nahe kommen, habe ich sie nicht gefunden.

Top-Notch-Flinten-Training
In den letzten 30 Jahren hatte ich die Gelegenheit, mit vielen der f√ľhrenden Feuerwaffenlehrern unseres Landes zu trainieren. Es gibt im Wesentlichen zwei Ans√§tze f√ľr das heutige Training. Einige Trainer reisen im ganzen Land und unterrichten an verschiedenen Orten. Andere haben eine Einrichtung, in der die Sch√ľler ihre Ausbildung erhalten. In dieser zweiten Kategorie war Gunsite, Inc. die beste Schule, die ich besucht habe. Urspr√ľnglich von LTC Jeff Cooper, USMC ‚ÄĎ Retired, 1976 als American Pistol Institute gegr√ľndet, befindet sich Gunsite in Paulden, Arizona, etwa 20 Meilen n√∂rdlich von Prescott

Der 260-Defensive-Shotgun-Kurs von Gunsite ist ein f√ľnft√§giges Programm, das Ihnen die Kontrolle √ľber die Kampf-Flinte gibt. Behandelt werden: Treffsicherheit, Pistolenhandling, Munitionsauswahl, St√∂rungsbeseitigung, √úbergang zur Handfeuerwaffe und vieles mehr. Die Sch√ľler lernen die korrekte Manipulation der Flinte sowie das effektive Engagement von Zielen bis zu 120 Meter.

Dank der Flexibilit√§t der Schrotflinte kann sie zus√§tzlich zu ihren herk√∂mmlicheren Rollen als verletzendes Werkzeug und Gaszufuhrsystem verwendet werden. Ein spezielles Training ist ein Muss, um diese m√§chtige Waffe optimal zu nutzen. W√§hrend des einw√∂chigen Kurses werden die Sch√ľler durch Simulatoren im Innen- und Au√üenbereich gef√ľhrt. (Ohne Schie√üh√§user w√§re es nicht Gunsite!)

Gunsite bietet auch den Kurs "SATP-Shotgun Advanced Tactical Problems" an. Dieses dreit√§gige Programm, das als "Abschlussschule" f√ľr den Schrotflinte bezeichnet wird, behandelt komplexe taktische Probleme. In den Simulatoren wird mehr Zeit aufgewendet, und Kraftszenarien werden hinzugef√ľgt.

Das Training bei Gunsite ist immer eine tolle Erfahrung. Egal, ob Sie Neuling sind oder einfach nur Ihre Fähigkeiten verbessern möchten - der Einsatz von Gunsite's Shotgun-Trainingsprogrammen ist eine gute Zeit.