Bild: Coloradohandgunsafety.com/

Die Demokraten von Colorado lehnten einen Vorschlag ab, verborgene Waffen ohne Genehmigung zuzulassen, weil bef├╝rchtet wurde, sie w├╝rden eine Sicherheitsma├čnahme aufheben, um zu verhindern, dass Schusswaffen von Kriminellen und Geisteskranken benutzt werden.

Der Vorschlag ist am Montag bei einer 3: 2-Abstimmung in einem Senatsausschuss gescheitert. Eine ├Ąhnliche Rechnung ist im letzten Jahr gescheitert.

Republikaner sagen, wenn gesetzestreue B├╝rger erlaubt w├╝rden, eine verborgene Waffe ohne Genehmigung zu tragen, w├╝rde die ├Âffentliche Sicherheit erh├Âht, da sich die Menschen selbst verteidigen k├Ânnten. Beamte der Strafverfolgungsbeh├Ârden und Bef├╝rworter von Opfern h├Ąuslicher Gewalt sagen jedoch, dass das Gesetz es Kriminellen erleichtern w├╝rde, Waffen zu tragen. Sheriffs k├Ânnen derzeit aufgrund von Hintergrund├╝berpr├╝fungen verborgene Mitnahmegenehmigungen verweigern.

Quelle: Die assoziierte Presse ├╝ber KRDO.