Eine Àltere Frau wurde am Mittwochabend gezwungen, sich und ihren Besitz zu verteidigen.

Die 80-jĂ€hrige Frau, die alleine im SĂŒden der Stadt lebt, war in ihrem Wohnzimmer, als gegen 20 Uhr ein Mann in das Haus einbrach

Obwohl sie Schwierigkeiten beim Atmen hat, hat sie es geschafft, eine 0, 22-Pistole zu bekommen und auf den Eindringling zu schießen. Sie hielt den Mann dann mit vorgehaltener Waffe, bis Polizeibeamte eintrafen.