1 von 11 Foto von Auto-Ordnance Auto-Ordnance 1911PKZSE

2 von 11 Autoverordnung 1911PKZSE

3 von 11 Autoverordnung 1911PKZSE

4 von 11 Autoverordnung 1911PKZSE

5 von 11 Autoverordnung 1911PKZSE

6 von 11 Autoverordnung 1911PKZSE

7 von 11 Autoverordnung 1911PKZSE

8 von 11 Autoverordnung 1911PKZSE

9 von 11 Autoverordnung 1911PKZSE

10 von 11 Autoverordnung 1911PKZSE

11 von 11 Autoverordnung 1911PKZSE

Sehen Sie sich unten das exklusive Video der Auto-Ordnance 1911PKZSE an!

Im Jahr 1911 sollte Missbrauch so gut wie m√∂glich ausgenutzt werden, um ihn im realen Kampf zu verbreiten, wo eine Pistole gegen Staub, Sand, Schlamm und sogar Rost vor mangelnder Wartung gesch√ľtzt werden musste. Die Toleranzen der von GI herausgegebenen M1911A1 waren aus einem bestimmten Grund lose. Heute sind wir verw√∂hnt - ich beschwere mich nicht - mit pr√§zisen, eng anliegenden Pistolen, die erweiterte Sicherheitsfunktionen f√ľr den Beavertail-Griff, Mag Wells, Picatinny-Schienen, gro√üe Visiere, Cerakote-Finishs, abgesenkte und ausgestellte Auswurf√∂ffnungen sowie eine Reihe weiterer Verbesserungen bieten Die Bedienung einer Pistole von 1911 wird komfortabler und effektiver. Eine Reihe von Herstellern fertigt Pistolen im GI-Stil M1911- und M1911A1-Stil, allerdings mit modernen Upgrades f√ľr heutige Sch√ľtzen.

VERWANDTE GESCHICHTE: Die Geschichte und das Erbe der Pistole von 1911

Der Auto-Ordnance 1911PKZSE ist ziemlich nahe an einem Original-GI M1911A1 aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges mit Funktionen wie einem gewölbten Federgehäuse mit Umhängeband, einer periodensicheren Daumensicherung (die eher eine kleine Noppe ist) und einem karierten Schlaghammer, eine kleine Griffsicherheit, kleine feste Visiere und karierte braune Kunststoffgriffe. Wie das Original kommt es mit einem Siebenrundemagazin.

Die Abrollmarkierungen an den Seiten der Objekttr√§ger und des Rahmens - ‚ÄěModell 1911A1 US Army‚Äú - weichen von den originalen Mil-Spec-Exemplaren ab, aber nur ein hartgesottener Sammler w√ľrde es interessieren. Der Wert dieser Pistolen im GI-Stil und insbesondere der 1911PKZSE ist die F√§higkeit, diese Pistolen viel zu schie√üen und sich nicht darum zu sorgen, dass der Wert eines Originals abnimmt.

Wenn es beim COMBAT HANDGUNS- Test um Leistung ging, druckten Winchester 230-Körner-FMJs 1, 8-Zoll-Gruppen auf 15 Meter. Meine 185-Korn-SWC-Handladungen kamen mit 2, 3 Zoll knapp dahinter.

Um den vollständigen Testbericht zu lesen, lesen Sie die November-Ausgabe von COMBAT HANDGUNS . Um zu kaufen oder zu abonnieren, besuchen Sie bitte www.personaldefenseworld.com

Weitere Informationen zu Auto-Ordnance finden Sie unter //www.auto-ordnance.com oder telefonisch unter 508-795-3919.