Wenn ich auf meine Wanderungen durch die Wildnis zur├╝ckschaue und die Messer, die ich am h├Ąufigsten getragen habe, betrachte, tauchen immer wieder die Messer von Mike Mann von Idaho Knife Works auf. Das ist kein Zufall. Als ich zum Malchutna River im S├╝dwesten von Alaska oder zum Sturgeon River im Ontario-Busch aufbrach, wollte ich ein Messer, auf das ich mich bei den harten Bedingungen verlassen konnte, auf die ich treffen w├╝rde. Ein Anruf bei Mike garantierte mir ein Messer, das meine Bed├╝rfnisse erf├╝llen w├╝rde.

Die Messer, die Mike fertigt, geh├Âren aus mehreren Gr├╝nden zu meinen wertvollsten. Am wichtigsten ist, dass sie auftreten. Mike schmiedet 5160 Federstahl in robuste, holzbewusste Messer, deren Qualit├Ąten wie eine Wunschliste f├╝r ein Arbeitsmesser aussehen. Mike und seine Frau Debbie arbeiten gerne mit ihm zusammen. Der Service, den Idaho Knife Works bietet, ist un├╝bertroffen. Mike und Debbie sind freundlich, verst├Ąndnisvoll und letztendlich professionell. Was Mike schlie├člich anbietet, umfasst die Grundlagen f├╝r mich als Waldarbeiter und Historiker. Idaho Knife Works vereint meine beiden gro├čen Interessen des Bestecks ÔÇőÔÇőund des ├ťberlebens.