Zwischen den Verkaufstreffen entschied ich mich, in einem Fast-Food-Restaurant zu Mittag zu essen. Ich saß in meinem Auto und hörte mir eine neue CD an, die ich gekauft hatte, und es war ein warmer Tag, und ich hatte das Fahrerseitenfenster heruntergefahren. Während ich damit beschäftigt war, Burger und Pommes in mein Gesicht zu stopfen, bemerkte ich den Mann nicht, der sich meinem geparkten Auto näherte. Er sagte etwas zur Wirkung: „Kommst du aus der Umgebung?“ Ich sagte mit einem positiven Ton in der Stimme: „Nein, bin ich nicht und bin auch ziemlich beschäftigt, daher kann ich leider nicht richtig sprechen jetzt. “Er antwortete mit„ Warum nicht? Ich dachte, wir könnten uns wirklich sehr nahe kommen. “

Als ich anfing, das Auto zu starten, versuchte er, meine Autotür zu öffnen (zum Glück halte ich es immer verschlossen). Ich packte schnell meinen kleinen 38er-Revolver, den ich in einem Oberschenkelband-Holster unter meinem Rock aufbewahrt habe. Sobald er meine Hand an meinem Revolver sah, rannte er los. Ich nehme es nicht gut, wenn jemand versucht, in mein Auto zu steigen. Ich habe dieses Problem gelöst, ohne meinen Revolver zeichnen zu müssen. Ich finde, dass das Holster der Oberschenkelband unter meinem Business-Rock sehr leicht zugänglich ist und mein Freund denkt, dass es auch sexy ist!
- MC, NY