Vor ein paar Jahren haben sich Glock und „The Gunny“, R. Lee Ermey, fĂŒr zwei Werbespots zusammengetan - „Wrong Diner“ und „Wrong House“ -, die die Wichtigkeit des MitfĂŒhrens einer Selbstschutzwaffe demonstrierten. Nun haben sich die beiden erneut fĂŒr "Wrong Girl" zusammengetan, eine Anzeige, in der die Protagonistin allein in ihrer Wohnung zu Hause Kaffee trinken und selbst schauen kann, nachdem sie aus einem Convenience-Store nach Hause gekommen ist. Was sie nicht weiß, ist, dass ein Mann, der draußen in einem Auto geparkt war, beobachtete, wie sie die Wohnung betrat. Was er nicht weiß und was er im Laufe des Werbespots bald realisieren wird, ist, dass sie eine Glock 19 Gen4-Pistole fĂŒr die Innenverteidigung hat. Sehen Sie sich die Anzeige oben an, um herauszufinden, was als NĂ€chstes passiert.

[h / t zu The Blaze]

verbunden

The Gunny testet den neuen Glock 40 Gen4 MOS | VIDEO

Massad Ayoob testet die Glock 42 & Glock 41 Gen4

Erster Blick: 4 neue MOS-Konfigurationsglocks

Glock's 4 neue GewindehĂŒlsenmodelle: G17 TB, G19 TB, G21 SF TB und G23 TB

Team GLOCK's Fast Shooting Ladies: Tori Nonaka & Michelle Viscusi

Glock 42 - Marietta, Georgia PD's Go-To-Sicherungspistole

Ein Blick auf die Ultra-Covert Glock 42 Pistole

12 kompakte und kompakte Glocks fĂŒr das Backup

GLOCK AUTOPISTOLS 2015 EinkaufsfĂŒhrer