Schauen Sie sich das n├Ąchste Mal um, wenn Sie den Schie├čstand besuchen. Vielleicht teilen Sie sich mit einem der talentiertesten jungen M├Ąnner und Frauen im Schie├čsport den Weltraum. Drei erstaunliche Top Guns; Cody Tucker, 16, Tierani Hendrix, 17, und Tori Nonaka, 15, erz├Ąhlen von ihren Erfolgen, Zielen und ihrer Leidenschaft zum Schie├čen. Alle drei Junioren haben mehr Zeit hinter einer Pistole verbracht als mit dem Lenkrad eines Autos, geh├Âren aber bereits zum "Ed's Public Safety Junior Team", feuern j├Ąhrlich Tausende von Runden ab, treten sicher in Pistolenwettbewerben an und w├Ąhlen GLOCK als ihre # 1-Pistole. Die n├Ąchste Generation praktischer Schie├čsportarten ist da und verbessert sich t├Ąglich.

FRAGE: Hallo Cody, Tierani und Tori. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit f├╝r ein Interview mit uns genommen haben. K├Ânnen Sie einige Ihrer Highlights und Erfolge mit GLOCK aus der praktischen Shooting-Saison 2010 teilen?

Cody Tucker: Die Produktionsabteilung ist nach wie vor meine eigentliche St├Ąrke. Ich gewann High Junior in der Produktion bei der Steel Challenge Georgia State Championship, Steel Challenge Nationals, der USPSA Area 6 Championship und meiner ersten Steel Challenge-Weltmeisterschaft, alle mit einem GLOCK 34. In dieser Saison wurde ich in die Meisterklasse der GLOCK Sport Shooting Foundation (GSSF) bef├Ârdert ) und gewann die Unlimited Division in meinem ersten Spiel als Meister. Ich sch├Ątze mich gl├╝cklich, diesen Sommer einen einw├Âchigen Kurs an der Rogers Shooting School besuchen zu k├Ânnen, und habe an der Spitze meiner Klasse gestanden. Es war gro├čartig, endlich ein ÔÇ×gesponserter ShooterÔÇť zu werden, und ich m├Âchte mich bei Ed Public Safety, Atlanta Arms und Ammo, Sevigny Performance und Chris Winning Shooting Accessories, LLC, f├╝r ihre Unterst├╝tzung bedanken.

Tierani Hendrix: Ich habe von einem GLOCK 17 zu einem GLOCK 34 gewechselt. Ich gewann meinen ersten High Lady-Titel bei der Summer Defence Pistol (IDPA) Summer Sizzler zusammen mit einem Platz eins der SSP Marksman. Dann bin ich in die Klasse aufgestiegen und habe den zweiten SSP Sharpshooter in der IDPA-Ostk├╝ste der USA gewonnen. In der GSSF habe ich beim Dawsonville, Georgia Event, die High Junior Female gewonnen. In diesem Jahr begann ich an der United States Practical Shooting Association (USPSA) teilzunehmen, einschlie├člich meiner ersten Veranstaltungen auf Gebietsebene, die mir beim Schie├čen geholfen haben. Ich gewann auch die IPSC National Production High Lady und Junior Championship mit einer GLOCK 17 und IDPA Georgia State High Lady und High Junior mit einer GLOCK 34.

Tori Nonaka: Ich hatte eine weitere tolle Saison und gewann den Steel Challenge Nationals Super Junior.
Beim NC State State IDPA Ladies Champion, High Junior und 1. Platz mit ESP Sharpshooter; USPSA VA / MD Abteilungs-Damenproduktionsmeisterin; IDPA Virginia State Ladies Champion; IDPA Virginia State 1. Platz ESP-Experte; IDPA US-Ostk├╝stenfrauen-Champion und IDPA-Ostk├╝sten-Juniorenmeister. Ich habe einen GLOCK 34 verwendet, um meine Titel zu gewinnen. Ich beendete die Saison mit dem Gewinn der USPSA Junior Limited-10 National Championship mit einem GLOCK 35.

F: Was sind die sch├Ânsten Erinnerungen Ihrer letzten Saison?

Cody Tucker: Ich verbrachte die Woche mit meinem Freund und Shooting-Partner Tierani Hendrix in der Rogers School und schoss mehrere Matches mit ihr. Wir scheinen beide am besten zu sein, wenn wir zusammen drehen. Ich werde auch nie den Tag vergessen, an dem ich am Tag vor der Steel Challenge in Kalifornien mit Dave Sevigny trainiert habe. Ich habe an diesem Tag etwas mehr als 1.400 Runden gefeuert.

Tierani Hendrix: Ich habe Julie Goloski-Golob in Area 6 und Tori Nonaka in Area 8 getroffen. Die Rogers School in Nordgeorgien und die Universal Shooting Academy in Florida zu besuchen, war eine gro├čartige neue Erfahrung. Ich nahm den ersten Platz bei unserem lokalen Indoor-IDPA-Spiel ein, weil ich mit dieser speziellen Gruppe von Sch├╝tzen am Ende der Liste angefangen habe und mich dann langsam an die Spitze der Liste bewegte. Es war lohnend, das pers├Ânliche Wachstum zu sehen, das ich gemacht habe.

Tori Nonaka: Reisen Sie durch das ganze Land, um an gro├čen Wettbewerben teilzunehmen, neue Leute kennenzulernen und neue Freunde zu finden. Das IDPA Virginia State Match ist eine gro├čartige Erinnerung an die Saison 2010. Am Ende gewann ich die ESP Expert Division mit weniger als einer Sekunde. Jede Etappe und jeder Schuss war ein W├╝rfel, was f├╝r ein aufregendes Match sorgte. Die Gelegenheit, mit meinen Freunden Cody Tucker und Tierani Hendrix zu drehen, war ein wahrer Genuss. Ich lerne gerne andere Junioren mit ├Ąhnlichen Zielen und Interessen kennen.

F: Sie alle haben in kurzer Zeit einen langen Weg zur├╝ckgelegt! Wer sind einige der einflussreichsten Personen f├╝r Sie?

Cody Tucker: Meine unterst├╝tzenden Eltern! Mein Vater hat mir das Schie├čen beigebracht und hat immer geglaubt, dass ich den Sport so weit gehen kann, wie ich wollte. Ich sah meinen Vater Rob Leatham zum ersten Mal auf der Steel Challenge Practice Range in Kalifornien treffen. Daddy erz├Ąhlte Rob, dass er seine Karriere schon als Teenager verfolgt habe, und er sei fest entschlossen, wenn er einen Sohn h├Ątte, der an Wettk├Ąmpfen teilnehmen wollte, w├╝rde er sein Bestes geben, um ihm die gleichen M├Âglichkeiten zu bieten, die Rob im Schie├čsport hatte. Ich bin froh, dass er mir diese M├Âglichkeiten gegeben hat. Dave Sevigny hat mich seit meinem allerersten Pistolenmatch im Auge behalten. Er hat immer an mich geglaubt und mich unterst├╝tzt. Es ist eine Ehre zu h├Âren, dass andere Sch├╝tzen sagen, dass ich beim Schie├čen wie ein "kleiner Dave Sevigny" aussehe oder dass ich mit meinem GLOCK "der n├Ąchste Dave Sevigny" bin.

Tierani Hendrix: Die Liste ist sehr lang. Ich muss mich zuerst bei Mama und Papa f├╝r alles bedanken, was sie f├╝r mich getan haben, aber ich muss sagen, die Leute in diesem Gesch├Ąft, die meinen Schie├čstil beeinflusst haben und die mich am meisten trainiert haben, sind Dave Sevigny, Randi Rogers, Ronnie Dodd und Peter Oliver. Ich bin sehr gl├╝cklich, dass es so talentierte Menschen gibt, die bereit sind, mir zu helfen. Deshalb versuche ich immer, alles zu tun, was ich kann. Ich hoffe, dass ich zu dem Zeitpunkt, an dem ich alles anwende, ein sehr erfahrener und gut abgerundeter Shooter sein wird.

Tori Nonaka: Mein Vater und meine Mutter Aaron und Michelle Nonaka waren f├╝r mich am einflussreichsten und unterst├╝tzend. Andere wie Billy Abbate, Dave Sevigny, Todd Jarrett und Phil Strader waren sehr hilfreich. Ihre Ausbildung, Unterst├╝tzung und Betreuung hat den Unterschied gemacht. Ohne ihre Hilfe w├Ąre ich nicht dort, wo ich heute bin.

F: Welchen Rat haben Sie f├╝r andere angehende Junioren, die mit dem praktischen Schie├čen beginnen m├Âchten?

Cody Tucker: Bill Rogers sagte uns: ÔÇ×Sei schnell, sei genau, sei der Beste!ÔÇť Und als Dave Sevigny mir sagte, ich solle ÔÇ×geduldig und hartn├Ąckig sein und die gro├čen Gewinne werden rechtzeitig kommen.ÔÇť Mein Rat f├╝r andere angehende Junioren w├Ąre Um auf Ihre Sehkraft zu achten, geben Sie die Genauigkeit nicht auf Geschwindigkeit und vor allem sollten Sie IMMER Ihre Waffe sicher handhaben und Ihre Augen und Ohren sch├╝tzen!

Tierani Hendrix: ÔÇ×Hab keine Angst, langsam zu gehen; f├╝rchte dich nur davor still zu stehen ÔÇť, hei├čt es in einem chinesischen Sprichwort. Dies bezieht sich auf das Schie├čen in dem Sinne, dass es egal ist, wie langsam das Schie├čen voranschreitet, solange es voranschreitet. Der beste Rat, den ich anbieten muss, ist, hohe Ziele zu setzen und erst dann anzuhalten, wenn Sie einen Sch├╝tzenpartner oder eine Schie├čgruppe finden, sich mit dem Sport zu besch├Ąftigen, sich niemals von einem schlechten Match entmutigen lassen - schauen Sie sich das an Schie├čen Sie nur so schnell, wie Sie Ihre Ziele sehen k├Ânnen, und seien Sie geduldig! Verbesserung findet nicht ├╝ber Nacht statt. Der Fortschritt wird rechtzeitig angezeigt.

Tori Nonaka: Ich habe erkannt, dass das Erlernen einer neuen Fertigkeit nach ca. 60 Tagen in den unterbewussten Teil meines Schie├čens eintaucht. Also habe ich im Winter sehr hart trainiert. Ich wusste, was ich verbessern musste und bohrte intensiv in trockenem Feuer. Dann verst├Ąrkte ich es mit lebendigem Feuer. Dies hat sich 2010 ausgezahlt, als ich ein neues Leistungsniveau erreichte, sowohl in USPSA als auch in IDPA im Klassenbereich aufgestiegen war und in mehreren gro├čen Spielen gewonnen hatte. Am wichtigsten ist jedoch, dass ich alle dazu ermutige, den sicheren Umgang mit Schusswaffen zu erlernen und das Schie├čen auszuprobieren. Besonders die Damen und Junioren da drau├čen!

F: Was sind deine Ziele f├╝r die Shooting-Saison 2011?

Cody Tucker: (1) Meistere die Meisterklasse in der Produktion, w├Ąhrend ich noch 16 Jahre alt bin. (2) Gewinne bei einem gro├čen Match eine Meisterschaft der Gesamtklasse. Nicht nur in der Junior-Kategorie hoch, (3) Tritt haupts├Ąchlich mit den GLOCK-Pistolen an, die mir zum Sieg verholfen haben.

Tierani Hendrix: (1) Bestreben, die Aufgliederung und Ausf├╝hrung von B├╝hnen besser zu verstehen, (2) Arbeitet, um w├Ąhrend der Spiele best├Ąndiger zu werden, (3) sowohl in IDPA als auch in USPSA im Unterricht nach oben zu kommen, (4) mehr Titel gewinnen und mehr gewinnen Sponsoren, damit ich n├Ąchstes Jahr noch mehr drehen kann.

Tori Nonaka: (1) Verdiene dir 2011 einen Platz im US-amerikanischen IPSC-Team f├╝r Frauen, (2) Sei meinem Trainingsplan f├╝r das kommende Jahr gewidmet und erreiche ein neues Leistungsniveau, (3) Gib ein gutes Beispiel und repr├Ąsentiere meine Sponsoren und Unterst├╝tzer auf eine positive und professionelle Art und Weise, (4) Behalte meinen Durchschnittspunkt, w├Ąhrend ich nicht zur Schule gehe, um mich zu trainieren und an Wettk├Ąmpfen teilzunehmen. (5) Teile meine Leidenschaft f├╝r den Schie├čsport und die zweite ├änderung mit anderen.

Vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen mit den Lesern teilen! Wir w├╝nschen Ihnen alles Gute f├╝r 2011.