1 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
MP40L portiert .40 S & W

2 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
MP9 Portiert 9mm

3 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
MP9L Portiert 9mm

4 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
MP40 Portiert .40 S & W

5 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
Mit dem Leupold DeltaPoint Reflexvisier und den Erweiterungen des Taylor Freelance Magazine konnte der portierte M & P40 in der USPSA Open Division eingesetzt werden.

6 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
Die Rutsche eignet sich f├╝r die Montage mehrerer beliebter Mini-Reflexvisiere, einschlie├člich des Leupold DeltaPoint.

7 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
Das Performance Center f├╝gt hinter dem Abzug einen ├ťberhub hinzu.

8 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
Das Zwei-Punkt-Visier wird angehoben, um mit Reflexvisieren zu arbeiten. Bei Nichtbenutzung deckt eine Platte den Objekttr├Ągerausschnitt ab.

9 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
Wie der Name andeutet, verf├╝gt der Lauf des M & P40 Performance Center Ported ├╝ber zwei lange ├ľffnungen, die in Verbindung mit den acht Ausschnitten des Objekttr├Ągers Pulvergase nach oben entl├╝ften, um die M├╝ndungsneigung zu reduzieren.

10 von 15 Revisionsbericht: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
Das vordere Visier wird angehoben, um mit montierten Reflexvisieren zu arbeiten.

11 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
Taylor Freelance bietet Magazinverl├Ąngerungen / Grundplatten aus Aluminium und Messing an, die die Gesamtkapazit├Ąt des Magazins auf 18 Runden erh├Âhen.

12 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert
Das M & P40 Performance Center Ported von Smith & Wesson bietet h├Âchste Geschwindigkeit, Genauigkeit und Zuverl├Ąssigkeit. Hier f├Ąhrt der Autor die Pistole bei einem USPSA-Match durch einen Feuerkurs.

13 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert

14 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert

15 von 15 Gun Review: Das M & P40 Performance Center von Smith & Wesson wurde portiert

Es ist keine ├ťberraschung f├╝r die Leser, dass ich ein begeisterter Action-Pistolensch├╝tze bin. Ich versuche jeden Monat mindestens drei Wochenenden in Wettk├Ąmpfen unter der Schirmherrschaft der United States Practical Shooting Association (USPSA) anzutreten.

USPSA-Streichh├Âlzer sind so popul├Ąr geworden, dass mehrere Hersteller jetzt Standardpistolen anbieten, die sich f├╝r Limited, L10, Single Stack und Production eignen. Open Division ist jedoch ein v├Âllig anderes Spiel und wird heute von speziell angefertigten Pistolen beherrscht, die jedes Glocken- und Pfeifenzeichen enthalten, das sich ihre Besitzer vorstellen k├Ânnen und das sich ihre Bankkonten leisten k├Ânnen.

In den letzten 30 Jahren habe ich in allen USPSA-Divisionen mitgemacht, aber als ich das letzte Mal in der Open Division war, begann der elektronische Anblick erst zu erscheinen. Ich fand diese fr├╝hen Anblicke gro├č, schwer zu montieren auf meiner Pistole, nicht allzu zuverl├Ąssig und mit eingeschr├Ąnktem Sichtfeld. Ich hatte k├╝rzlich die Gelegenheit, eine Pistole auszuprobieren, von der der Hersteller glaubt, dass sie Sch├╝tzen in der Open Division alles bietet, was sie brauchen, um nass zu werden: Smith & Wessons M & P40 Performance Center Ported.

Race Ready

Wie der Name andeutet, verf├╝gt der Lauf des M & P40 Performance Center Ported ├╝ber zwei lange ├ľffnungen, die in Verbindung mit den acht Ausschnitten des Objekttr├Ągers Pulvergase nach oben entl├╝ften, um die M├╝ndungsneigung zu reduzieren.

W├Ąhrend einige andere Hersteller Versionen ihrer Polymer-Pistolen mit Modifikationen anbieten, die dazu gedacht sind, sie f├╝r den USPSA-Wettbewerb besser geeignet zu machen, wollten die Leute von S & W eine solche Pistole und beauftragten das S & W Performance Center mit der Verbesserung der M & P.

Das M & P40 Performance Center Ported ist in .40 S & W mit 4, 25- und 5-Zoll-F├Ąssern untergebracht, und f├╝r den ernsthaften Konkurrenten ist die 5-Zoll-Kanone der richtige Weg. F├╝r Fans der 9-mm-Patrone bietet das Unternehmen au├čerdem das M & P9 Performance Center Ported an.

Der l├Ąngere Lauf und der Schieber sorgen f├╝r ein besseres Gleichgewicht, einen l├Ąngeren Sichtradius, ein R├╝cksto├čd├Ąmpfungsgewicht und eine h├Âhere Geschossgeschwindigkeit. Der Lauf hat am M├╝ndungsende ein Paar langgestreckter ├ľffnungen, die die Pulvergase nach oben entl├╝ften, um den M├╝ndungsflip niederzuhalten und den R├╝cksto├č des Filzes zu reduzieren. Der Schieber hat vier ├ľffnungen, die in jede Seite eingearbeitet sind; Die beiden M├╝ndungen, die der M├╝ndung am n├Ąchsten sind, dienen zum Ablassen von Pulvergasen aus dem mit ├ľffnungen versehenen Lauf, w├Ąhrend das verbleibende halbe Dutzend das Gewicht des Objekttr├Ągers auf einer optimalen Masse h├Ąlt, um bei verschiedenen Lasten zuverl├Ąssig funktionieren zu k├Ânnen.

Das Performance Center Sear sowie das Polieren und Anpassen der Innenteile reduzieren die Abzugskraft von den ├╝blichen 6, 5 Pfund auf 4, 5 Pfund und verk├╝rzen die R├╝ckstellentfernung des Abzugs.

Das M & P40 Performance Center Ported verf├╝gt ├╝ber beidseitig bewegliche Ausl├Âser, eine reversible Magazinfreigabe und auswechselbare "Palm Swells", die dem Sch├╝tzen helfen, die Pistole an ihre jeweilige Handgr├Â├če anzupassen. Sie ist standardm├Ą├čig mit der CORE (Competition Optic Ready Equipment) -Rutsche von S & W ausgestattet.

Ziel in Sicht

Die Rutsche eignet sich f├╝r die Montage mehrerer beliebter Mini-Reflexvisiere, einschlie├člich des Leupold DeltaPoint.

Auf der R├╝ckseite des Schiebers befindet sich eine Kunststoffabdeckung, die von zwei Inbusschrauben gehalten wird. Nach dem Entfernen sehen Sie, dass der Objekttr├Ąger so geschnitten wurde, dass der Sch├╝tze Adapterplatten anbringen kann, um ein halbes Dutzend optische Punktvisiere zu montieren: Trijicon RMR, Leupold DeltaPoint, JPoint, Docter, C-More STS und Insight Technology MRDS. Vier Adapterplatten und vier Schraubens├Ątze werden mit der Pistole geliefert, die f├╝r die Montage der sechs Miniaturreflexvisierarten geeignet ist.

Aufgrund des Zuschnitts f├╝r die Adapterhalterungen verwendete S & W einen neuen Stil fester Stahlvisiere f├╝r das M & P40 Performance Center Ported. Die Vorderseite ist eine hochquadratische Klinge mit einem wei├čen Punkteinsatz, w├Ąhrend die R├╝ckseite eine quadratische Kerbe mit zwei wei├čen Punkten ist. Beide Visiere sind in Schwalbenschwanzschnitten montiert und k├Ânnen zur Anpassung der Windrichtung gedreht werden.

S & W stellte mir ein M & P40 Performance Center zur Bewertung zur Verf├╝gung. Nachdem ich eine mittelgro├če Handfl├Ąche angeschwemmt hatte (ich glaube, das hei├čt, ich bin ein "durchschnittlicher" Sch├╝tze?), Schnappte ich mir einen Vorrat an .40 S & W-Munition und schlug mit den F├╝├čen auf die Reichweite, um zu sehen, wie es lief.

Da ich beabsichtigte, damit in der Open Division anzutreten, montierte ich ein optisches Visier von Leupold DeltaPoint auf das M & P, das sich als unkompliziert und einfach erwies, selbst f├╝r jemanden, der mechanisch herausgefordert und fummelig ist wie ich. Der DeltaPoint war leicht, hatte ein weites Sichtfeld und erwies sich als robust und absolut zuverl├Ąssig.

Bereichsbericht

Das M & P40 Performance Center Ported von Smith & Wesson bietet h├Âchste Geschwindigkeit, Genauigkeit und Zuverl├Ąssigkeit. Hier f├Ąhrt der Autor die Pistole bei einem USPSA-Match durch einen Feuerkurs.

Ich setzte den DeltaPoint auf 25 Yards mit einer Pause, drei Fabrikmunitionsmarken und meiner regul├Ąren Match-Handload auf Null und produzierte F├╝nf-Schuss-Gruppen im 2- bis 3-Zoll-Bereich, mit Auszeichnungen f├╝r CorBons Performance Match-Munition.

Ich stellte ein Paar IPSC-Ziele auf und lie├č die Pistole durch eine Reihe von Handbohrmaschinen laufen. Da ich seit einiger Zeit kein optisches Visier mehr verwendet habe, brauchte ich ein wenig ├ťbung, um den springenden kleinen roten Punkt auf der richtigen Stelle des Ziels zu platzieren, bevor ich eine Runde startete. Dank des portierten Laufs produzierte die Pistole deutlich weniger M├╝ndungssprung und R├╝cksto├č als bei meinem Standard-Kaliber .40, dem M & P-Kaliber. Dadurch konnte ich mit Leichtigkeit schnelle und pr├Ązise Folgeaufnahmen machen.

Ausgestattet mit einem offenen Safariland 5197-Holster und offenen Magazintaschen wagte ich mich zu einem lokalen USPSA-Match, um mich zum ersten Mal seit fast zwei Jahrzehnten im Wettbewerb der Open Division zu versuchen.

Das wegnehmen

Wie ich schon oft gesagt habe: ÔÇ×Die Waffe hat eine bessere Leistung gezeigt als der Sch├╝tze.ÔÇť Der S & W erwies sich als zu 100 Prozent zuverl├Ąssig und der R├╝ckschlag der M├╝ndung war sp├╝rbar geringer als bei standardm├Ą├čigen M & Ps des Kalibers .40, was mir eine schnelle Nachverfolgung erm├Âglichte Sch├╝sse Das Leupold DeltaPoint-Visier bot ein kristallklares Sichtbild und ein weites Sichtfeld, das die Zielerfassung und den ├ťbergang sehr schnell machte. Und obwohl meine Erfahrung mit Punktvisier mich bei den n├Ąheren Zielen nicht st├Ârte, muss ich zugeben, dass einige der langen Sch├╝sse auf Pappziele und st├Ąhlerne Pepper Poppers erforderlich sind. Nun, mehr Runden, als ich erwartet hatte.

Das M & P40 Performance Center Ported erwies sich w├Ąhrend des ├╝ber 120-Runden-Matches zu 100 Prozent als zuverl├Ąssig, und trotz meiner geringen Leistung machte es mir wirklich Spa├č, es zu drehen. Wenn Sie Ihre Hand mit einer mit Pfeifensicht versehenen, mit einem Lauf versehenen Pistole versuchen m├Âchten, und dies alles ohne die Kosten f├╝r den Bau einer benutzerdefinierten Pistole, w├Ąre die M & P40 Performance Center Ported-Pistole eine sehr praktische und kosteng├╝nstige M├Âglichkeit, dies zu tun.

F├╝r mehr Informationen

Smith und wesson
//www.smith-wesson.com

Trijicon
//www.trijicon.com

Leupold
//www.leupold.com

JPoint
//www.jprifles.com

Docter
//www.docterusa.com

C-More
//www.cmore.com

Insight-Technologie
//www.insighttechnology.com

CorBon
//www.corbon.com

Safariland
//www.safariland.com