Es ist ratsam zu wissen, wie man verschiedene Schusswaffen bedient, mit denen Sie in der Ferne in Kontakt kommen können. In Strafverfolgungsoperationen haben wir es fĂŒr notwendig erachtet, eine Reihe von Klassen fĂŒr die Arten von Tatorten und EigentumsrĂ€umen abzuhalten, um diese Feuerwaffen besser zu verstehen und zu verstehen, wie eine nicht unbeabsichtigt gefeuert wird.

FĂŒr Soldaten, die außerhalb der kontinentalen Vereinigten Staaten (CONUS) operieren, wĂ€re es eine große Bereicherung, einen „Schlachtfeld-Abholer“ durchzufĂŒhren, wenn die eigene Waffe eines Soldaten versagt. Soldaten, die in einer Beratungs- und Ausbildungsmission fĂŒr auslĂ€ndische Truppen tĂ€tig sind, sollten auch die Schusswaffen ihrer VerbĂŒndeten verstehen, demonstrieren und bedienen können. Wenn ein Soldat der Aufgabe „Schlachtfeld-SĂ€uberung“ zugewiesen wird, ist es hilfreich zu wissen, wie man die wiederhergestellten Waffen „rĂ€umen und sichern“ kann. Um diesen BedĂŒrfnissen gerecht zu werden, bietet die Gunsite Academy den Kurs Foreign Weapons an.