1 von 2 Foto von Heizer Defence Heizer Defence PAK1 “Pocket AK Pistol”

2 von 2 Foto von Heizer Defence Heizer Defence PAK1 “Pocket AK Pistol”

Das Folgende ist eine Pressemitteilung von Heizer Defence

Heizer Defence freut sich bekannt zu geben, dass die neue PAK1 „Pocket AK Pistol“ in 7.62 × 39 ausgeliefert wird. Die Pistole ist das nächste Kaliber-Angebot der Heizer Defence Pocket Pistol-Familie. Die PAK1 „Pocket AK Pistols“ sind standardmäßig mit der patentierten „Progressive“ -Portierung von Heizer Defence ausgestattet.

Diese Portierung verringert auf natürliche Weise den Mündungsanstieg und den Rückstoß; Bei der „progressiven“ Portierung kommt es jedoch zu einem sehr geringen Geschwindigkeitsverlust. Diese Portierung wird auch für die PAR1 "Pocket AR Pistol" und Zubehörfässer angeboten. Verbraucher können jede Heizer Defense Pistole kaufen und haben jetzt zwei zusätzliche Kaliber. Es stehen auch portierte oder nicht portierte Fässer zur Auswahl. In Kürze werden noch weitere Kaliber angeboten.

Die Heizer Defence Pocket Pistols werden stolz von ihren Partnern AcuSport, AmChar Wholesale, Bangers, Big Rock Sports, Bill Hicks, Sports South, Hicks Inc., Williams Shooting Supply und Zanders Sporting Goods vertrieben.

Heizer Defence ist eine hochmoderne, hochtechnologische Feuerwaffenfirma mit Sitz in Pevely, Missouri, einem Vorort von St. Louis. Heizer Defence ist ein verbundenes Unternehmen von Heizer Aerospace. Das 1962 gegründete Unternehmen stellt bruchkritische Komponenten für Luftfahrtunternehmen, die NASA und das Militär her. Die Heizer Defence Engineers verwenden dieselbe militärische Technologie, um hochwertige Schusswaffen herzustellen. Weitere Informationen finden Sie unter //www.heizerdefense.com