Ein Holts-Summit-Mann steht vor mehreren Anklagen, nachdem er am frĂŒhen Sonntagmorgen versucht hatte, ein Haus außerhalb von Fulton einzubrechen.

Nelson Barnes wurde wegen Einbruchs im ersten Grad, wegen Körperverletzung und wegen Diebstahls angeklagt.

Behörden sagen, dass Barnes das Haus betrat, indem er zwei TĂŒren öffnete. Als der Hausbesitzer ankĂŒndigte, dass er eine Waffe hatte, ging Barnes nach draußen und begann, zwei Fahrzeuge zu durchwĂŒhlen.

Barnes gab angeblich an, dass er nach einer Waffe suche. Er nahm auch einen Geldbeutel aus einem draußen geparkten Fahrzeug.

Quelle: Verbundenes Missouri