Mit dem Hoplite Night Vision-Fokussierdeckel wird die Fokussierungszeit von Nah zu Nah durch eine schwenkbare Blendensteuerung reduziert. Die patentierte Technologie bietet eine unĂŒbertroffene Refokussierungsgeschwindigkeit fĂŒr die Erkennung von Bedrohungen innerhalb von 5 Fuß und 300 Meter Entfernung. Dies gibt Soldaten einen entscheidenden Vorteil, da sie die Möglichkeit haben, die NVGs auf unendlich zu fokussieren, und gleichzeitig 20/20 SehschĂ€rfe nahe Bedrohungen zulassen.

Normalerweise modifizieren Soldaten ihre SchutzhĂŒllen, um denselben Vorteil zu erhalten, nur um unzuverlĂ€ssige Übergangs- und Funktionsunterschiede zu entdecken. Inzwischen werden Zehntausende von NVGs jedes Jahr durch Linsenkratzer und -risse beschĂ€digt. Das verbesserte Hoplite-Design ersetzt Ihre vorhandene Staubabdeckung und Opferlinse. Erleben Sie den technologischen Vorsprung des 21. Jahrhunderts und schĂŒtzen Sie Ihre AusrĂŒstung!

Das Hoplite-Kit besteht aus der Hoplite-GehĂ€use- / Abdeckungsbaugruppe, zwei Zubehöröffnungen und einem Gummiadapter fĂŒr die PVS-15 und 18. Das GehĂ€use verfĂŒgt ĂŒber eine klappbare Staubschutzabdeckung, die an einem Scharnier aufklappbar und geschlossen ist. Es gibt keine Festnahme. Es ist auf Reibung angewiesen, um es geschlossen und offen zu halten. Der Körper verfĂŒgt ĂŒber eine integrierte Lanyard-Schleife, um ihn am NV-GerĂ€t zu befestigen, um einen Verlust zu vermeiden. Der Hoplite-Körper verfĂŒgt ĂŒber eine drehbare Spannverriegelung, die den Innendurchmesser des Körpers verringert, so dass er auf der Vorderseite des NVG einrastet. Durch Drehen der Spannsperre im Uhrzeigersinn (von vorne gesehen) wird das Körperinnere „zusammengezogen“, wodurch der Griff der NVG-Objektivlinse fester wird. Sie können den Hubbegrenzungsstift im Körper sehen, der sich in einem Schlitz in den Fotos unten bewegt. Das Innere des Körpers hat Schlitze / Ausschnitte. Wenn die Spannungsverriegelung angezogen wird, schließen sich die LĂŒcken und reduzieren den Innendurchmesser des Körpers etwas, um ihn an der Objektivlinse zu befestigen. Die PVS-15 und 18 haben Objektivlinsen mit kleinerem Durchmesser, so dass der mitgelieferte Gummiadapter verwendet wird. Der Hoplite besteht aus Polycarbonat und Edelstahl 18-8 (fĂŒr den Haltering und die Kleinteile).

Der Hoplite arbeitet nach dem gleichen Prinzip, das bei jedem Kameraobjektiv zur Vertiefung der SchĂ€rfentiefe verwendet wird: Manipulation der Blende zur Einstellung der SchĂ€rfentiefe. Beim Fotografieren vergrĂ¶ĂŸert eine höhere Blende (kleinere Blende) die SchĂ€rfentiefe. Dies bedeutet, dass ein grĂ¶ĂŸerer Bereich von Entfernungen vom Punkt des optimalen Fokus entfernt ist, auf den Objekte scheinbar scharf erscheinen. Bei einer kleineren Blende (grĂ¶ĂŸere Blende) ist die SchĂ€rfentiefe geringer, so dass weniger Objekte scharfgestellt werden, da die Entfernungen vom optimalen Fokuspunkt abweichen.

    Technische Daten

Gewicht: .88 Unze
LĂ€nge: 26 mm
Breite: 55 mm
Tiefe: 15, 9 mm
Material: Polycarbonat und 18-8 Edelstahl

VerfĂŒgbar fĂŒr diese Modelle:

AN / PVS-7
AN / PVS-7B / D
ANVIS-9
AN / PVS-14
AN / PVS-15
AN / PVS-18
BNVD
BNVD-G
AN / PVS-23 (F5050YG)
M944 Taschenfernrohr
NEPVS-14

Mehr unter phokusresearch.com.