Um die Waffensicherheit zu fördern, nachdem ein neunjÀhriger Junge aus Lexington versehentlich erschossen worden war, wird die Polizeibehörde von Lexington kostenlose Waffensperren verschenken.

Die Polizeibehörde wird ab Montag, dem 26. April, in Verbindung mit Project ChildSafe jedem Waffenbesitzer kostenlose Waffenschlösser zur VerfĂŒgung stellen. Die Bewohner können die kostenlosen Kabelschlösser montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Museum abholen Abteilung des PolizeiprĂ€sidiums, 150 E. Main St.

Project ChildSafe ist ein landesweites Programm, das die sichere Handhabung und Lagerung von Schusswaffen fĂŒr alle Waffeninhaber durch Sicherheitsnachrichten und kostenlose Waffensperrvorrichtungen fördert.

Quelle: Lex18