Obwohl es sich bei weitem um den kleinsten US-Milit├Ąrdienst handelt, mit nur etwa tausend mehr aktiven Mitarbeitern als der NYPD, geht die US-K├╝stenwache (USCG) auf den US Revenue Cutter Service zur├╝ck und ist die ├Ąlteste ununterbrochene Seetruppe der USA. Von Anfang an haben K├╝stenw├Ąchter und ihre Vorfahren, wenn auch in geringerem Umfang, dieselben Konflikte wie andere Streitkr├Ąfte gef├╝hrt. Witness Signalman First Class, Douglas Monro, erhielt eine posthume Ehrenmedaille f├╝r die F├╝hrung einer Gruppe von Landungsbooten gegen das japanische Maschinengewehrfeuer und die erfolgreiche Rettung von US-Marines, die in Point Cruz, Guadalcanal, im Zweiten Weltkrieg gefangen waren.

Mehr als Rettung
Heutzutage halten die meisten Amerikaner die USCG f├╝r das erste lebensrettende Hilfsmittel der USA, ein Ruf, der sich seit seiner formellen Gr├╝ndung im Jahr 1915 gut verdient hat. Die USCG ist jedoch ein wichtiges Element der Abteilung f├╝r Heimatschutz seit der Zeit nach 9 Jahren Die Umstrukturierung von Regierungsbeh├Ârden ist weit mehr als ein Patrouillen- und Rettungsdienst. Die Streitkr├Ąfte passen sich schnell an die Anforderungen ihres erweiterten Missionsportfolios an, indem sie einige ihrer sichtbarsten Plattformen - Hubschrauber - r├╝sten.

In der Rolle des Heimatschutzes ist die USCG die f├╝hrende maritime Agentur der Bundesregierung, die f├╝r die Sicherheit von mehr als 12.000 Meilen der amerikanischen K├╝stenlinie im Atlantik, Golf, Pazifik und im arktischen Ozean verantwortlich ist. Andere Missionen umfassen die Sicherheit im Seeverkehr - Suche und Rettung sind die wichtigste Komponente dieser Anforderung. Mobilit├Ąt im Seeverkehr, einschlie├člich der Aufrechterhaltung von Beihilfen f├╝r die Schifffahrt vor und auf k├╝stennahen Wasserstra├čen und Fl├╝ssen; die Sicherheit des Seeverkehrs, einschlie├člich Drogenbek├Ąmpfungs- und Verbotsaktionen sowie anderer Aufgaben der Strafverfolgung; Schutz der nat├╝rlichen Ressourcen, einschlie├člich der Reaktion auf die Meeresumweltverschmutzung; und nat├╝rlich die Landesverteidigung.

Seit Jahrzehnten tragen USCG-Schiffe und Patrouillenboote, die von Tiefseeschleifern mit hoher Ausdauer bis zu 25-Fu├č-Booten der Defender-Klasse und Transportable Port Security reichen, Bewaffnung. Gro├če Schiffe verf├╝gen normalerweise ├╝ber ein 76-mm-Automatikgesch├╝tzsystem Mk 75, das in der Lage ist, 80 3-Zoll-Schuss pro Minute aus ihren Kaliber .50 abzufeuern. Zu den kleineren Waffen z├Ąhlen das Mk 38 Bushmaster 25-mm-Kettengewehrsystem, eine automatische Kanone mit 175 Schuss pro Minute und das allgegenw├Ąrtige Maschinengewehr M2 .50. Solche Waffen machen selbst die kleinsten Patrouillenboote zu unangenehmen Gegnern f├╝r jeden, der so t├Âricht ist, sie aufzunehmen.

Bewaffnung der Flugzeuge
USCG-Flugzeuge haben jedoch traditionell keine Waffen bei sich. Das derzeitige Inventar umfasst weniger als 30 Langstrecken-├ťberwachungsflugzeuge des Typs HC-130 - das bekannte Lockheed Hercules, das ein Hauptst├╝tzpunkt der US-Milit├Ąrtransportflotte war, und ├╝ber 40 HU-25-Guardian-Mittelstrecken├╝berwachungsflugzeuge, die vom popul├Ąren Volk adaptiert wurden FalconJet Gesch├Ąftsflugzeug. Waffen sind nicht Teil der Missionsanforderungen eines der beiden Flugzeuge.

Da sich Hubschrauber haupts├Ąchlich auf Suche und Rettung konzentrierten, hatten Gesch├╝tze normalerweise keine Rolle an Bord. Ver├Ąnderte Zeiten haben jedoch ver├Ąnderte Anforderungen vorgegeben. USCG fliegt derzeit drei Drehfl├╝gler - den Sikorsky HH-60J Jayhawk-Hubschrauber f├╝r mittlere Reichweiten; der Eurocopter HH-65C Dolphin Short Range Recovery Hubschrauber; und der Agusta MH-68A Sting Ray-Kurzstrecken-Hubschrauber. Jede dieser Plattformen kann jetzt, wenn n├Âtig, einen beachtlichen Stempel aufbringen.

Der Sting Ray, der von Agustas kommerziellem Hubschrauber A109E Power adaptiert wurde, hat seit seiner Gr├╝ndung im Jahr 2000 Waffen eingebaut. Das HITRON (Helicopter Interdiction Tactical Squadron) der USCG mit Sitz in Cecil Field in Jacksonville, Florida, fliegt acht geleaste Sting Rays Nur eine Einheit dieser Art in der Nation, die befugt ist, AUF (Airborne Use of Force) zur Unterst├╝tzung von Drogenbek├Ąmpfungsmissionen einzusetzen, obwohl mehrere USCG-Luftfahrteinheiten, die in der Nation stationiert sind, jetzt die Berechtigung haben, AUF aus anderen Gr├╝nden einzusetzen.

Drei neue Helo-Plattformen
Die urspr├╝ngliche Mission von HITRON bestand darin, mit Schnellfeuer, Drogebooten, den "Go-fasts", die Bet├Ąubungsmittel am Ballen in die Vereinigten Staaten schmuggelten, abzufangen und zu stoppen. Sting Rays, die von Schneidern eingesetzt werden und bei 140 Knoten fahren, k├Ânnen buchst├Ąblich Kreise um das schnellste Zigarettenboot herumfliegen. Das nach vorne gerichtete Infrarotlicht (FLIR) und ein mit NVG (Nachtsichtbrille) kompatibles Cockpit erm├Âglichen es dem MH-68A, Tag und Nacht gleich wirksam zu fliegen. Wenn sich Drogenl├Ąufer nicht durchsetzen k├Ânnen, k├Ânnen HITRON-Kanoniere mit Gewehren oder Maschinengewehren Warnsch├╝sse abfeuern und den Motor eines Schiffes bei Bedarf mit gezieltem Gewehrfeuer abschalten. Bei HITRON-Abh├Ârungen wurden ├ťberf├Ąlle von Drogen im Wert von mehr als zwei Milliarden US-Dollar festgestellt.

Im Jahr 2003 erweiterte HITRON seine Mission, um potenziellen Terrorgefahren f├╝r US-H├Ąfen und Wasserwege entgegenzuwirken. Dieselben Waffen, die "Go-Fasts" ausschalten k├Ânnen, werden ├Ąhnliche Auswirkungen auf alle m├Âglichen Terroristen haben. Zu den HITRON-Luftcrews geh├Âren zwei Sch├╝tzen, die M16- und M14-Milit├Ąrgewehre abfeuern k├Ânnen, ein FN (Fabrique Nationale) M240H 7, 62-mm-Maschinengewehr mit Bandzug oder das Robar RC50-Lasergewehr oder das Barrett-Pr├Ązisionsgewehr M107 .50 oder Andere. Die USCG st├╝tzt sich auf die letzteren Gro├čwaffen, die von anderen US-amerikanischen und vielen alliierten Streitkr├Ąften als Scharfsch├╝tzengewehre mit gro├čer Reichweite eingesetzt werden, um insbesondere Motoren in widerspenstigen "Go-fasts" zu deaktivieren, die sie tot im Wasser lassen. Nur wenige Schiffsmotorbl├Âcke halten dem Aufprall einer 50-mm-Vollmetallmantelrunde stand.

Der Erfolg von HITRON und die erh├Âhte Sicherheitsverantwortung von USCG f├╝hrten dazu, dass der Service die F├Ąhigkeiten des MH-68 in seinem anderen Rotorflugzeug nachahmte. Laut LCDR Ward Sandlin, USCG Aviation Special Missions Program Manager und H-60J / T Platform Manager: "Die K├╝stenwache entschied, dass die Wahrnehmung unserer Verantwortlichkeiten f├╝r die Homeland Security die Bewaffnung unserer anderen Heloplattformen erforderte." Sandlin f├╝gte hinzu, ein weiterer zwingender Grund f├╝r die Bewaffnung der Die Flotte der USCG-Rotorflugzeuge l├Ąuft 2008 aus dem MH-68A-Pachtvertrag aus. Anstatt die winzige Sting Ray-Flotte zu betreiben und die USCG zur Wartung und Unterst├╝tzung von drei Flugzeugtypen zu zwingen, wird HITRON zum HH-65C Dolphin, dem kleineren seiner beiden Rettungswagen, wechseln Hubschrauber.

Der bewegliche und f├Ąhige Delphin
Obwohl der Dolphin, der seit 1984 als HH-65A im Einsatz ist, fast doppelt so viel wie das leere Gewicht des Sting Ray ist, liegt die Waage bei knapp 6.100 Pfund anstelle der 3503 Pfund des MH-68A - der 120-Knoten-Geschwindigkeit und des Hubschraubers Die 3, 5-st├╝ndige Ausdauer der Mission ist nahe genug an der Leistung des Sting Ray im Flug, um Abfangmissionen mit Leichtigkeit zu bew├Ąltigen. Die gr├Â├čere Kabine des Dolphin ist auch ein Vorteil f├╝r Sch├╝tzen der Flugzeugbesatzung. Der Dolphin ist nahtlos in der Lage, alle anderen USCG-Missionsanforderungen zu erf├╝llen, und kann alle anderen Aufgaben mit an Bord befindlichen und montierten Gesch├╝tzen ausf├╝hren. Umfangreiche Tests haben gezeigt, dass Maschinengewehrmontagen den Betrieb externer Hubschrauberz├╝ge nicht behindern.

Der dritte USCG-Hubschrauber, der Sikorsky HH-60J Jayhawk, ist der gr├Â├čte Rotor der K├╝stenwache, der seit den fr├╝hen 1990er Jahren im aktiven Dienst ist. Der Jayhawk, angepasst an den weit verbreiteten Hilfshubschrauber Black Hawk, kann eine 6.000-Pfund-Last bew├Ąltigen, bei 140 Knoten Kreuzfahrt machen und mit einer vollen Ladung Treibstoff 300 Meilen vor der K├╝ste fliegen, bis zu 45 Minuten auf einer Rettungsmission unterwegs sein R├╝ckkehr zur Basis mit einer Kraftstoffreserve.

Upgrades f├╝r die Jayhawks
HH-60Js werden ebenfalls Upgrades unterzogen, um ihre Lebensdauer zu verl├Ąngern und die Leistung sowohl f├╝r die Homeland Security als auch f├╝r die Abwehr von Tiefwasser zu verbessern. Die Jayhawks werden verbesserte C4ISR-Systeme (F├╝hrungs-, Kontroll-, Kommunikations-, Computer-, Nachrichten-, ├ťberwachungs- und Aufkl├Ąrungssystem) sowie eine verbesserte logistische Unterst├╝tzung enthalten. Als MH-60T bezeichnet, erh├Ąlt das erneuerte Rotorflugzeug digitale Cockpits, neues Such- und Wetterradar sowie elektrooptische / Infrarot-Einheiten, wodurch die Hubschrauberf├Ąhigkeiten besser sind als die des Sting Ray. Dar├╝ber hinaus wird Jayhawks Motor- und Strukturverbesserungen sowie ein Airborne Use-of-Force-Paket enthalten, um einen erh├Âhten Schutz vor dem Feuer von Kleinwaffen durch Gegner zu gew├Ąhrleisten. Sowohl Dolphins als auch Jayhawks sind und werden voll und ganz f├Ąhig sein, an Bord von Cutterflugdecks Dauerbetrieb auszuf├╝hren.

Die derzeitige Drehfl├╝gelflotte umfasst 135 Hubschrauber, 94 Dolphins und 41 Jayhawks und LCDR Sandlin weist darauf hin, dass jede Plattform letztendlich die F├Ąhigkeit haben wird, sowohl M240H-Maschinengewehre als auch M14-ERBs (Enhanced Battle Rifles) zu transportieren. HITRON wird weiterhin Waffen im Kaliber .50 als Behinderungswaffe einsetzen. Die Fertigstellung des Jobs dauert einige Zeit. "Unser gr├Â├čtes Problem war die Beschaffung der Halterungen und anderer Hardware, mit der wir einen Helo aufr├╝sten", sagte Sandlin. "Der globale Krieg gegen den Terrorismus, insbesondere Operations Iraqi Freedom und Enduring Freedom, bedeutet, dass die Vorlaufzeiten f├╝r Teile erheblich gestiegen sind, w├Ąhrend die Verf├╝gbarkeit gesunken ist."

Full-Auto: Einfaches Gespr├Ąch von oben
Die Auswirkung von Maschinengewehrfeuer auf ein beliebiges Ziel ist offensichtlich. Der EBR kann entweder im Vollautomatikmodus oder im Halbautomatikmodus schie├čen, ist jedoch in erster Linie f├╝r gezieltes Feuer gedacht. Das Gewehr ist eine modifizierte, k├╝rzere Version des klassischen M14 mit zusammenklappbarem Schaft und Picatinny-Schienen f├╝r die einfache Installation von Zielfernrohren, Nachtsichtger├Ąten oder anderem Zubeh├Âr. Eine Standardoption ist das EOTech Holosight, ein elektrooptisches Ger├Ąt, das das Anvisieren von nahen und fernen Zielen erm├Âglicht. Luftfahrzeugbesatzungen, die in einem Drehflugzeug mit Sch├╝tzengurten gesichert sind, k├Ânnen den EBR aus verschiedenen Positionen abfeuern, halten die Waffe jedoch h├Ąufig in der Hand, w├Ąhrend sie an einer offenen Kabinent├╝r sitzen. Sowohl der M240H als auch der M14 sind au├čergew├Âhnlich genaue Waffen. Beide feuern 7, 62 x 51 mm-Munition der NATO (.308 Win), die f├╝r flache Flugbahn und Bremskraft bei gro├čen Entfernungen bekannt ist.

"Wir haben keine unmittelbaren Pl├Ąne, das verf├╝gbare Arsenal auszubauen", sagte LCDR Sandlin. "Wir glauben, dass der M240H und der EBR das Spektrum der Ma├čnahmen, mit denen wir uns voraussichtlich konfrontiert sehen, angemessen abdecken und f├╝r unsere Operationen viel Flexibilit├Ąt bieten." In F├Ąllen, in denen Gewalt angewendet werden kann, bemerkte LCDR Sandlin, dass das Personal den Einsatz des USCG-Kommandanten befolgen muss Politik erzwingen. "Die Politik besagt, dass der Einsatz von t├Âdlicher Gewalt zur Verteidigung von sich selbst oder von anderen befugt ist, um ihren Tod oder schwere K├Ârperverletzung zu verhindern", sagte Sandlin und f├╝gte hinzu, dass sich die Regeln in den nationalen Verteidigungsmissionen etwas ├Ąndern w├╝rden.

Trainiere wie du k├Ąmpfen wirst
Die Rundflieger-Besatzungen der K├╝stenwache bestehen normalerweise aus zwei Piloten und eingesetzten Besatzungsmitgliedern, die w├Ąhrend der Missionen verschiedene Aufgaben erledigen. Die bekanntesten Besatzungsmitglieder sind Rescue Swimmers, Absolventen der Elite und strenge K├╝stenwache AST (Aviation Survival Technician) / Rettungsschwimmerschule in Elizabeth City, NC. Rettungsschwimmer erwerben auch eine EMT-Qualifikation (Emergency Medical Technician), und das in Alaska und anderen abgelegenen Gebieten mit begrenzten medizinischen Einrichtungen eingesetzte Personal muss das EMT II-Niveau aufweisen. Aufgrund ihrer spezialisierten Ausbildung dienen Rettungsschwimmer jedoch normalerweise nicht als Luftgewehrsch├╝tzen.

W├Ąhrend die USCG lange Zeit die Gunner's Mate-Einstufung beibehalten hat, die in jeder Hinsicht mit der US-Navy vergleichbar ist, geh├Ârt diese Spezialit├Ąt zur Gruppe der Decks und Kampfmittel, einer Oberfl├Ąchenkategorie. Die USCG-Luftfahrtgruppe umfasst neben ASTs zwei weitere Spezialbewertungen, AMTs (Aviation Maintenance Technician) und AETs (Avionics Electrical Technician). Die Bezeichnung AG (Aviation Gunner) ist eines von mehreren speziellen Kompetenzfeldern, die qualifiziertem Servicepersonal offen stehen, von denen fast alle aus der Luftfahrtgruppe stammen. "Wir haben festgestellt, dass Personen, die bereits mit unseren Drehfl├╝glern vertraut sind, sich in dieser Rolle im Allgemeinen wohler f├╝hlen als Personen mit Oberfl├Ąchenerfahrung", erkl├Ąrte LCDR Sandlin.

Alle Coast Guard AGs sind Servicemitglieder. Da fast alle Fliegeroffiziere Piloten sind, m├╝ssen sie sich auf andere Flugaufgaben als die Waffe konzentrieren, obwohl die AUF-Missionen einen Qualifikationslehrplan mit Grundschule, f├╝nf Fl├╝gen und einer Kontrollfahrt absolvieren m├╝ssen und auch qualifiziert und mit Seitenwaffen ausgestattet sein m├╝ssen . Fast alle potenziellen Sch├╝tzen sind Freiwillige, aber sie werden intensiv gepr├╝ft, bevor sie mit dem Trainingslehrplan beginnen.

In Aviation Gunner Instructors der Aviation Special Missions-Zweigstelle des Aviation Training Center Mobile, AL, wird ein erstes Qualifizierungstraining f├╝r Kandidaten durchgef├╝hrt. LCDR Sandlin erkl├Ąrte, dass der Lehrplan ein umfangreiches Klassentraining mit anschlie├čender Bodenqualifizierung mit den Waffen umfasst. Nach dem Bestehen der Grundlagen beginnen die AG-Kandidaten den Flugbetrieb und lernen, den M240H und M14 Tag und Nacht zu bedienen. Sobald sie die Mechanik des Luftgewehrs beherrschen, lernen die Kandidaten, was in einer Vielzahl simulierter Szenarien gegen Oberfl├Ąchenschiffe zu tun ist. "Es ist ├Ąu├čerst wichtig, dass die Bewerber der AG durchweg ein gutes Urteilsverm├Âgen beweisen, wenn sie ihre Waffen unter unklaren Umst├Ąnden einsetzen", f├╝gte Sandlin hinzu. Nach Abschluss der Schulung best├Ątigen AG-Kandidaten ihre Expertise f├╝r Ausbilder und erhalten ihre Zertifizierung mit einer umfassenden Check-Fahrt.

Bis heute haben ungef├Ąhr 45 USCG-Mitglieder zus├Ątzlich zu den HITRON-Kanonen ein Waffentraining absolviert und sind Luftfahrtkanonen.

Lean und Mean
Die geringe Gr├Â├če und die immense geografische Verantwortung der USCG f├╝hren zu st├Ąndigen operativen Kompromissen. Der Dienst bem├╝ht sich weiterhin um ein angemessenes Gleichgewicht zwischen Plattformen, Waffensystemen und F├Ąhigkeiten, um seine Missionen zu angemessenen Kosten durchzuf├╝hren.

Bisher hat die K├╝stenwache keine Umst├Ąnde er├Ârtert, unter denen Luft aus der Luft eingesetzt werden kann. Der Dienst ist jedoch bereit, seine Missionsanforderungen zu erf├╝llen und dabei die US-amerikanischen Gesetze und das Motto seines Mottos einzuhalten: Semper Paratus - Always Ready .