Wie die SEALs der US Navy, die ausgebildet und in einer Vielzahl von Missionen eingesetzt wurden, darunter direkte Aktionen und SonderaufklĂ€rung, unkonventionelle KriegsfĂŒhrung, TerrorismusbekĂ€mpfung und andere Missionen, hat TW Ihnen den RĂŒcken!

Der französische Staatsmann Duc de Richelieu (1766-1822) ĂŒberprĂŒfte einst einen geplanten Feldzug. Als ein Offizier einen Finger auf eine Landkarte mit der Bemerkung legte: "Wir ĂŒberqueren den Fluss an dieser Stelle", antwortete Richelieu: "Ausgezeichnet, Sir, aber Ihr Finger ist keine BrĂŒcke."

Große PlĂ€ne und großes GesprĂ€ch sind eine Sache; FĂŒr den großen Plan, den ersten Kontakt mit einem Feind zu ĂŒberleben, hĂ€ngt die totale Bereitschaft der beteiligten KrĂ€fte ab. Geben Sie dem Herzog die Ehre: Selbst in dieser fernen Zeit wusste er, dass seine Truppen einsatzbereit sein mĂŒssten - mit Waffen, Taktiken und Kampfpsyche.

Die heutigen MilitĂ€r- und LE-Operatoren mĂŒssen routinemĂ€ĂŸig die Anforderungen an die Einsatzbereitschaft erfĂŒllen, von denen kein Soldat aus Richelieus Zeit hĂ€tte trĂ€umen können. Wie genau die Profis von heute arbeiten, ist das Thema dieser speziellen "Mission Ready" -Ausgabe von TW.

Individuelle Feuerkraft ist in TW immer ein wichtiges Thema. In dieser Ausgabe wird das Thema besonders gut behandelt. Betrachten Sie unseren Testfire-Bericht ĂŒber das neue halbautomatische Remington-Sniper-System von Remington in Zusammenarbeit mit JPE und AAC. Ein weiterer Sniper-Testfire deckt den Steyr SSG08 ab, der jetzt in .338 Lapua Magnum erhĂ€ltlich ist.
Der "Bushido Blaster" ist eine neue persönliche Verteidigungswaffe, die gebaut wurde, um im Kampf zu bleiben. Wir haben einen Testlauf mit ĂŒber 1.000 Runden auf einem echten Karabiner-Parcours durchgefĂŒhrt. Dann gibt es noch ein weiteres Testfeuer auf Century Arms „DRACO AK“, einem 7, 62 x 39 mm großen Blaster, der wie ein Gewehr aussieht, wie eine Pistole hantiert und Gewehrpunsch mit sich bringt.
FĂŒr Kampfhandfeuerwaffen feiern wir das 25-jĂ€hrige Bestehen der Beretta M9.

Heiße neue Waffen sind großartig, aber es ist der Mann oder die Frau hinter der Waffe, die den Schuss zĂ€hlt. Diese Ausgabe verfĂŒgt ĂŒber die ultimative Treffsicherheit, mit der Sie mit Langstreckengewehren, Nahkampfgewehren und Handfeuerwaffen 300 Prozent besser schießen können.

UnterdrĂŒcker sind immer ein bevorzugtes Thema bei einzelnen SchĂŒtzen, und wir haben so ziemlich den ultimativen High-Tech-Bericht zu diesem Thema in „Die Wissenschaft der SchalldĂ€mpfer“. Darin schult uns Dr. Phil Dater von GemTech in allem, was wir ĂŒber High wissen mĂŒssen QualitĂ€t UnterdrĂŒckertechnologie.

Und verpassen Sie nicht den Artikel ĂŒber das neue EOTech XPS3 Mini-Kampfvisier, das schnell zum Ziel kommt und gleichzeitig dem Bediener vollstĂ€ndige Situationskenntnisse ermöglicht.

Schulungen und Bewertungen von Elite-Spezialeinheiten werden ebenfalls angeboten. Die Bucks Country, PA Emergency Responder Teams bieten eine große Funktion, die mit entscheidender Feuerkraft ausgerĂŒstet ist und bereit ist, jeder Bedrohung entgegenzuwirken. Kommandos aus unserer kanadischen Nordflanke werden in dem Artikel "Joint Task Force 2" vorgestellt, der einen Einblick in die Feuerkraft und Kampfgeschichte dieser hoch ausgebildeten und fĂ€higen Eliteeinheit gibt.

Wenn Sie sich fĂŒr Maschinengewehre oder historische Waffen interessieren, sollten Sie die auslĂ€ndische Feuerkraft T & E auf Century's DPM lesen, den alten sowjetischen DP-28 LMG mit 600 U / min in 7, 62 x 54 mm, der nun in einer halbautomatischen zivilen Version wiedergeboren wird alter Soldat, der nicht stirbt.

Egal auf welcher Seite Sie in dieser Ausgabe von Tactical Weapons aufschlagen, Sie werden zu "Mission Ready" (Mission Ready). Wir werden unser Bestes geben, um sicherzustellen, dass Sie niemals einem Fluss gegenĂŒberstehen, den Sie nicht ĂŒberqueren können.