Mag-na-port verwendet einen elektrischen "Erosions" -Prozess, um PrĂ€zisionsschnitte in Metall auszufĂŒhren und so Öffnungen im Zylinder zu erzeugen. Diese PrĂ€zisionsanschlĂŒsse lenken einige der unter Druck stehenden Gase um und wirken dem RĂŒckstoß entgegen.

Die meisten von uns wollen die leichteste und kleinste Waffe, die es zu tragen gilt. Wenn es jedoch Zeit ist, um unser Leben zu kĂ€mpfen, ziehen wir die leistungsfĂ€higste Patrone vor, die wir finden können. Das Problem ist, dass wir, wenn Sie leistungsstarke Patronen in leichte Handfeuerwaffen einsetzen, dazu neigen, ĂŒber den RĂŒckstoß zu jammern und wie viel sie treten.

Die Frage lautet also: Tragen wir eine Vollwaffe in einer starken Patrone? Oder stecken wir eine der niedlichen kleinen Boutique-Pistolen in eine Pipsqueak-Patrone und hoffen, dass wir niemals mit der Waffe kĂ€mpfen mĂŒssen? Eigentlich gibt es einen dritten Weg.


WĂ€hrend einige SchĂŒtzen einen dramatischen Anstieg des MĂŒndungsfeuers bei portierten FĂ€ssern fĂŒrchten, fand der Autor dies nicht wesentlich heller, als er die Portierung einer Glock-Autopistole testete.

Magische Lösung
Das Geheimnis ist das Portieren des Fasses. Der Pionier und fortgesetzte FĂŒhrer in diesem Bereich ist meiner Meinung nach Mag-na-port. Das Verfahren wurde von der Legende Larry Kelly mit der Pistole entwickelt, wobei EDM (Elektroerosionsbearbeitung) verwendet wird, bei dem mit einem elektrischen Erosionsverfahren PrĂ€zisionsschnitte in Metall ausgefĂŒhrt werden, um Öffnungen im Lauf herzustellen. Diese PrĂ€zisionsanschlĂŒsse lenken einige der unter Druck stehenden Gase um und wirken dem RĂŒckstoß durch die Strahlwirkung des Gases entgegen. Kelly hat jahrelang die Form, die GrĂ¶ĂŸe und die Position der Ports perfektioniert, um eine optimale Leistung bei einer Vielzahl von Schusswaffen zu erreichen, und dies nicht mehr als bei Handfeuerwaffen. Das Unternehmen wird seit einigen Jahren von Larrys Sohn Ken gefĂŒhrt, der als hervorragender Pistolenschmied anerkannt ist.


Snubbies unterliegen hÀufig dem Mag-Na-Port-Prozess und weisen einige der bedeutenderen Leistungsverbesserungen auf.