Sie sind ├╝berall auf den Nachrichten- und Redaktionsseiten. Schie├čen Sie Zwischenf├Ąlle mit mehreren Sch├╝tzen ab, die auf eine einzelne Person schie├čen. Menschen, die die Dynamik bewaffneter Begegnungen nicht verstehen, k├Ânnen das Konzept eines solchen Vorfalls nicht als gerechtfertigt betrachten. Ihr einziger Bezug ist das Fernsehen und die Filme, wo eine einzige Person in einer blauen Uniform oder einem wei├čen Hut den B├Âsewicht aus dem Kampf fliegt. Sie gehen davon aus, dass es sich im schlimmsten Fall um ein Todesschwadron oder um blinde Panik handeln muss, und sie werden wahrscheinlich keinem vergeben.

Das Ergebnis waren einige abscheuliche Ungerechtigkeiten, die das Justizsystem an Guten gemacht hat, die aus gutem Grund in gutem Glauben geschossen haben. W├Ąhrend die meisten dieser Vorf├Ąlle und alle hochkar├Ątigen Vorf├Ąlle mit der Strafverfolgung und dem Milit├Ąr verwickelt waren, k├Ânnen sich auch bewaffnete B├╝rger an solchen Schie├čereien beteiligen.