Der Montana-Gesetzgeber hinter zwei Pro-Gun-Ma√ünahmen sagte am Montag, dass Beschr√§nkungen des Mitbringens von verborgenen Waffen in St√§dten und Universit√§tsgel√§nden die Rechte der zweiten √Ąnderung verletzen.

House Bill 240 w√ľrde die Autorit√§t des Montana Board of Regents einschr√§nken, Schusswaffen auf dem Universit√§tsgel√§nde zu beschr√§nken.

Am Montag folgten zwei weiteren Pro-Gun-Ma√ünahmen, darunter House Bill 304, mit dem verborgene Schusswaffen ohne Genehmigung in den St√§dten mitgef√ľhrt werden k√∂nnten.

Es wird erwartet, dass alle drei Maßnahmen den von den Republikanern kontrollierten Senat passieren werden.