LONDON, England (CNN) - Eine bahnbrechende Technik, mit der Wissenschaftler FingerabdrĂŒcke auf verbrauchten Kugeln und PatronenhĂŒlsen erkennen können, selbst wenn der Druck weggewischt wurde, wurde in Großbritannien entwickelt und kann Polizei und Forensikern helfen, ErkĂ€ltungsfĂ€lle zu lösen. Die Technik funktioniert, indem sie die durch Schweiß verursachte Korrosion von Metall erkennt. Das kleinste bisschen Schweiß wird sofort auf Metall eingeprĂ€gt und hinterlĂ€sst eine Korrosion in Form eines Fingerabdrucks, wodurch die Polizei die Möglichkeit hat, diese AbdrĂŒcke mit FingerabdrĂŒcken möglicher VerdĂ€chtiger abzugleichen; etwas, das sie nicht tun konnten, es sei denn, sie hatten einen echten Fingerabdruck entdeckt.