Bild: Marc Nozell / Wiki / Flickr

Ein Vertreter des Staates ließ am Dienstag seine Waffe auf den Boden fallen, als er gerade einer Anhörung beiwohnte.

Repräsentant Kyle Tasker, R-Northwood, sagte, er habe sich während einer Anhörung des House Criminal Justice und des Public Safety Committee niedergelassen, als eine verborgene Handfeuerwaffe unter seiner Jacke aus dem Holster fiel und zu Boden fiel.

Die Waffe ging nicht aus, √ľberraschte aber viele im Raum. Tasker sagte, er habe gerade Blut gegeben und war zu dieser Zeit ein wenig benommen.

Quelle: WMUR