Bild: US-Luftwaffe

In den geschlossenen Räumlichkeiten des massiven Space-Launch-Complex-6-Pad am südlichen Ende der kalifornischen Vandenberg Air Force Base, einem Standort, der einst mit dem Space-Shuttle geplant war, werden nächste Woche eine Delta-4-Rakete und ihre klassifizierten Satellitenfrachten letzte Vorbereitungen für Blastoff treffen .

Liftoff ist für Donnerstag, den 29. März, auf der NROL-25-Mission geplant, um dem US-amerikanischen National Reconnaissance Office, der geheimen Regierungsbehörde, die die Flotte des Landes, die Spionagesatelliten umkreist, plant und betreibt, eine schweigende Nutzlast bereit zu stellen.

Quelle: Justin Ray fĂĽr Space.com.