Damals war die Fabrik 1911 mit dinky fixierten Zielen ausgestattet, einem Hammerstachel, der lang genug war, um ein Loch in fleischige H├Ąnde zu bei├čen, eine flache Griffsicherheit, die regelm├Ą├čig von Sch├╝tzen niedergedr├╝ckt wurde, die mit dem Daumen feuerten blaues Finish.

Einige einfallsreiche B├╝chsenmacher versuchten diese Waffe benutzerfreundlicher zu machen. Oft wurde dies durch Schneiden der Rutsche und das Anbringen verstellbarer Visiere vorgenommen, da einige Personen nicht auf den GI-Ball schossen, sondern gerne mit verschiedenen Lasten schie├čen. Eine vergr├Â├čerte Daumensicherung wurde hinzugef├╝gt, um sicherzustellen, dass sie schnell gel├Âst werden kann. Der Stichhammer wurde oft gegen einen runden Rowelhammer ausgetauscht, der normalerweise f├╝r eine Commander-Pistole bestimmt war. Die Griffsicherheit wurde ge├Ąndert, damit der runde Bohrhammer arbeiten kann.