WFMY

Ein junges MĂ€dchen benutzte das Gewehr ihres Vaters, um letzte Woche ein Trio von Eindringlingen im Haus ihrer Eltern im sĂŒdlichen Alamance County in North Carolina zu vertreiben.

Laut WFMY befanden sich zwei Schwestern im Alter von 12 und 13 Jahren in der Wohnung in der Lambe Road im Snow Camp am Donnerstag gegen Mittag, als sie ein Klopfen an der HaustĂŒr hörten.

Die Schwestern schauten nach draußen und sahen drei MĂ€nner, die sie nicht erkannten. Aus Angst um ihre Sicherheit griff die Ă€ltere Schwester nach dem Gewehr ihres Vaters.

Die VerdĂ€chtigen bewegten sich auf der RĂŒckseite des Hauses und brachen durch die HintertĂŒr ein. Als sie das Haus betraten, wurden sie von dem 13-jĂ€hrigen MĂ€dchen begrĂŒĂŸt, das das Gewehr auf sie richtete, was dazu fĂŒhrte, dass die MĂ€nner sofort vom Tatort flĂŒchteten.

"Ich habe Ehrfurcht vor dieser jungen Dame", sagte Nachbarn Jackie Garrison zu WMFY. „Diese Art von Nachdenklichkeit hatte in einer krisenhaften Zeit im Kopf zu dem gedauert, wo sie es getan hat, anstatt zu laufen und sich zu verstecken. Sie hat wahrscheinlich etwas Großes davon abgehalten, weiterzumachen. "

Die Polizei sucht immer noch nach den VerdĂ€chtigen. Es wird vermutet, dass dieser Vorfall mit anderen EinbrĂŒchen in der Umgebung in Verbindung steht.

[h / t zu BearingArms.com]

Lesen Sie mehr: //www.wfmynews2.com