flickr / yeowatzup

Nordkorea hat seinen harten Verteidigungsminister durch einen wenig bekannten Armeegeneral ersetzt, hei├čt es in einem staatlichen Medienbericht vom Montag, in dem externe Analysten einen Versuch nennen, eine j├╝ngere Figur zu installieren, die den Griff des F├╝hrers Kim Jong Un auf das m├Ąchtige Milit├Ąr festigen soll .

Die Ernennung von Jang Jong Nam ist der j├╝ngste Schritt, seit Kim Ende 2011 seinem verstorbenen Vater nachgekommen ist, den Beobachter als einen jungen Anf├╝hrer sehen, der versucht, die Kontrolle zu festigen. Die Ank├╝ndigung erfolgte in der Erleichterung der Animosit├Ąten nach wochenlangen kriegerischen Drohungen zwischen den Rivalen, einschlie├člich nordkoreanischer Atomversprechen.

Pj├Ângjangs rhetorische Ausbr├╝che gegen massive US-S├╝dkoreanische Kriegsdrill├╝bungen und UN-Sanktionen ├╝ber den Atomtest im Norden im Februar wurden zum Teil als Druck gesehen, Kim zu Hause als angesehener Milit├Ąrkommandant auf der Weltb├╝hne zu portr├Ątieren.