Als ich an der Westk├╝ste lebte, war es meine ├╝bliche Routine, in den Sommermonaten morgens fr├╝h aufstehen zu m├╝ssen, und ich w├╝rde in den ├Ârtlichen Park gehen, der einen gro├čen Fischteich hatte. Der Forellenbarsch und der Sonnenfisch waren am Morgen reichlich und bei├čen immer als Erstes.

In der Regel hatte ich den Park normalerweise ganz f├╝r mich alleine. An diesem hellen und sch├Ânen Sommermorgen fiel mir jedoch ein ├Ąlterer Chevy Blazer auf, der in der N├Ąhe der Toiletten des Parks geparkt war. Ich sah zwei junge M├Ąnner Anfang 20 und zwei junge M├Ądchen, wahrscheinlich nicht ├Ąlter als 15 oder 16 Jahre, in dieser Anlage sitzen. Als ehemaliger Polizist kam mir diese Situation so fr├╝h am Morgen in diesem Stadtpark etwas ungew├Âhnlich vor. Mein erster Eindruck war, dass die jungen M├Ądchen fl├╝chtig waren. Das Fahrzeug hatte ein Nummernschild, das sich au├čerhalb des Staates befand.

Ich entlud mein Fangger├Ąt und ging zu meinem ├╝blichen hei├čen Angelplatz. Ich habe jedoch die Besucher am fr├╝hen Morgen aufmerksam beobachtet. Die gesamte Gruppe war sehr sch├Ąbig und es war offensichtlich, dass sie im Fahrzeug lebten oder lange unterwegs waren. Die jungen M├Ądchen machten mehrere Ausfl├╝ge zu den Toiletten des Parks, w├Ąhrend die beiden jungen M├Ąnner mich st├Ąndig ├╝berpr├╝ften.

Einer der jungen M├Ąnner ging in meine Richtung zu meiner Linken, und als ich mich zu ihm umdrehte, blieb er stehen und kehrte in die Richtung zur├╝ck, aus der er kam. Er tat dies mehrmals und ich war in h├Âchster Alarmbereitschaft. Es waren einige Minuten vergangen, seit dieser einsame junge Mann versucht hatte, sich mir zu n├Ąhern, als ich darauf aufmerksam gemacht wurde, dass er (hinter) mich eingekreist hatte und er versuchte, von rechts auf mich zuzugehen.

Als dieser sch├Ąbig aussehende junge Mann nur noch einen Meter von mir entfernt war, kniete er sich nieder und es schien mir, dass er versuchte, etwas von einer seiner Socken zu bekommen. Ich dachte vielleicht, dass er vielleicht nach einem versteckten Messer gegriffen h├Ątte. Ohne ein Wort zu sagen, riss ich meine Safarirockweste an meiner rechten Seite zur├╝ck, wo ich meine 9 mm Edelstahlpistole Star Firestar in einem H├╝ftholster hatte, und tat so, als w├╝rde ich meine Cargo-Hose hochziehen.

Offensichtlich war der blo├če Anblick meiner Pistole an meiner H├╝fte genug, um dieses niedrige Leben daran zu erinnern, dass er und seine Freunde irgendwo anders Gesch├Ąfte hatten. Es wurde keine Androhung von Gewalt angedeutet, und f├╝r jedermann war ich lediglich aufgestiegen, und meine rechtlich verborgene Handfeuerwaffe war f├╝r ein oder zwei Sekunden ausgesetzt.

Ich habe keine Ahnung, was die Absicht dieses jungen Mannes war, aber meine Instinkte sagen mir, dass er nichts Gutes im Sinn hatte. Ein Wohnmobilpark f├╝r Senioren befindet sich direkt gegen├╝ber dem Stadtpark. Normalerweise etwa eine Stunde nach dem Angeln w├╝rde ein paar ├Ąltere Senioren im Park zu ihrem morgendlichen Spaziergang rund um den Teich erscheinen. Wenn diese jungen M├Ąnner im Park geblieben w├Ąren, h├Ątten sie m├Âglicherweise einen dieser Senioren angegriffen. Ich werde nie erfahren, was diesen jungen Mann im Kopf hatte, aber ich glaube, er wusste, was in meinem Kopf war. Ich wollte ihm kein leichtes Ziel sein.
-PC, ODER