Im Jahr 1972 absolvierte Wayne Novak das College. Wie viele junge M├Ąnner wusste er, dass er in die eine oder andere Form gelangen w├╝rde, weshalb er sich auf Wirtschafts- und Personaladministration konzentrierte. Nachdem er einige Jahre in einem verwandten Bereich gearbeitet hatte, war er mit dem Verlauf der Dinge nicht ganz zufrieden und sah sich nach etwas um, das gr├Â├čere Herausforderungen und Belohnungen bot.

Ein allgemeines Interesse an Schusswaffen, insbesondere Schrotflinten, brachte ihn zum Waffenschmieden. Er schrieb sich f├╝r das Waffenschmiede-Programm an der ber├╝hmten Colorado School of Trades ein und stellte schnell fest, dass er nicht nur die Eignung f├╝r die Arbeit besa├č, sondern es auch wirklich Spa├č machte, mit Waffen und um Menschen von Waffen zu arbeiten.

F├╝r diejenigen von uns, die mit Pistolenangelegenheiten besch├Ąftigt sind, war dies eine zuf├Ąllige Wende. Im Laufe der Jahre hat sich Novak zu einem Begriff in der Handfeuerwaffenindustrie entwickelt. Der Laden von Novak ist die Quelle von Tausenden von feinen benutzerdefinierten Handfeuerwaffen. Seine fruchtbare Phantasie ist die Quelle eines Pistolenvisiers, das bei weit ├╝ber einer Million Handfeuerwaffen verwendet wird.

Der Anfang
Nach der Waffenschmiedeschule zog Novak in ein kleines Gesch├Ąft in West Virginia, wo allgemeines Waffenschmieden und einige spezielle Schrotflintenarbeit geleistet wurden. Danach leitete er einige Zeit einen Trap- und Skeet-Club in Illinois. Dann war es zur├╝ck nach Kalifornien, um Jack Mitchell, einem Freund der Handelsschule, mit einem Buch ├╝ber Pistolenschmieden zu helfen. Er absolvierte eine Ausbildung im kalifornischen Laden von Armand Swenson, einem der Pioniere des Pistolenhandwerks.

Ein paar Jahre Erfahrung, die er fast ausschlie├člich mit Colt.45s arbeitete, hat sein Pistolenwissen in hohem Ma├če geschliffen. Schlie├člich zog er nach West Virginia zur├╝ck und gr├╝ndete einen eigenen 45er-Laden. Er lernte auch einige Handgunners kennen, die dazu beitrugen, seine Aufmerksamkeit auf bestimmte spezielle Bed├╝rfnisse im Markt f├╝r kundenspezifische Handfeuerwaffen zu lenken. Eine Reihe von Gesch├Ąften spezialisierte sich auf die IPSC-Rennkanonen oder hochpr├Ązisen Bull's-Eye-Pistolen, aber nicht viele arbeiteten an verborgenen Tragepistolen.

Keines dieser Gesch├╝tze war mit einem schie├čbaren Visier ausgestattet, das die besonderen Probleme anzeigte, die mit dem Tragen verborgener Gegenst├Ąnde oder unter anderen Umst├Ąnden, bei denen sie unter Stress gehandhabt und manipuliert wurden, einhergingen. Als sein ber├╝hmtestes Produkt auf dem Markt f├╝r Pistolen angeboten wurde, l├Âste Novak all diese Schwierigkeiten.

Novak verbrachte viele Stunden damit, das Visier zu entwickeln, erweiterte jedoch seine Erfahrungen mit anderen popul├Ąren Pistolen. Er sch├Ątzt den Wert seiner Beziehungen zu Sch├╝tzen wie Ken Hackathorn und Tommy Campbell.

In den fr├╝hen achtziger Jahren hatte Novak die Smith & Wesson Armorers School besucht und arbeitete aktiv mit S & Ws Tom Campbell an Pistolenverbesserungen, die zu S & Ws Pistolen der dritten Generation f├╝hrten. Von den ├╝ber 22 Verbesserungen, die in dieser Serie von Gesch├╝tzen verwendet wurden, werden 16 von Novak gutgeschrieben. Ich wei├č, dass das stimmt, denn ich war in dem Raum, als ein leitender Angestellter der Firma, der mit den versammelten Waffenschreibern der Nation sprach, dies sagte.

Kurz darauf k├╝ndigte S & W an, dass das Novak-Sichtsystem ausschlie├člich f├╝r alle feststehenden Visierpistolen der 3. Generation verwendet wird.

Kundenspezifische Hi-Powers
In den fr├╝hen achtziger Jahren begann Novak, sich mit verschiedenen Polizei- und Milit├Ąrbeh├Ârden an der Ostk├╝ste zu beraten. F├╝r die Elite-HRT-Truppen des FBI arbeitete er einige Jahre lang speziell f├╝r die Browning Hi-Power-Pistolen, die sie benutzten. Die Basis f├╝r seine Erfahrungen wurde durch Besuche in anderen R├╝stungsschulen und Wettkampfst├Ątten im ganzen Land erweitert.

In den sp├Ąten achtziger und fr├╝hen neunziger Jahren hatte Novak mehrere gut ausgebildete Pistolenschmiede in seinem Dienst und sie stellten eine hervorragende Custom-Pistole nach der anderen her. So sehr er das vielfach favorisierte Colt-Regierungsmodell .45 respektiert, ist er schon lange mit der Browning Hi-Power-Pistole verbunden. Tats├Ąchlich war dies die Pistole, die Novak am h├Ąufigsten in Schie├čwettbewerben verwendete. Der Hi-Power, wie er von seinem Laden gebaut wird, bl├╝ht in einer Art Kultstatus. Nat├╝rlich sind sie mit einer speziellen Version des LoMount Visiers ausgestattet.

Sie verf├╝gen au├čerdem ├╝ber eine spezielle erweiterte Sicherheit, die Ihnen ein wenig mehr Einfluss auf die normalerweise hart arbeitende Browning-Daumensicherheit gibt. Hi-Powers bei├čen oft die Hand, die sie abfeuern, und Novak hat diese Schwierigkeit mit einer sogenannten "No-Bite" -Hammermodifikation gel├Âst.

Benutzerdefinierte 1911er Jahre
Abgesehen von Sehensw├╝rdigkeiten ist das beliebteste Produkt des Novak-Shops eine fein angepasste Pistole von 1911 .45. Wenn Sie seinen Katalog oder seine Website aufrufen, k├Ânnen Sie eine lange Liste der verf├╝gbaren Optionen anzeigen. Es gibt auch eine kurze Diskussion dar├╝ber, was Sie auf Ihrer pers├Ânlichen Tragepistole wirklich brauchen. Sehensw├╝rdigkeiten und Zuverl├Ąssigkeit sind die beliebtesten Optionen. Eine Waffe mit diesen Modifikationen kann aus einer gew├Âhnlichen .45 einen schie├čbaren Gef├Ąhrten machen, der sich f├╝r eine lange Lebensdauer eignet. Viele Sch├╝tzen nehmen es gerne etwas weiter, mit einem ausl├Âsenden Job.

Die Ausl├Âser von Novak sind nicht besonders leicht, aber sie brechen immer aus und folgen nicht. Wenn Sie vorhaben, Ihren Novak-Zoll zu einem g├╝nstigen Preis zu transportieren, geben Sie das zus├Ątzliche Geld f├╝r ein Paket zum Tragen von Abschr├Ągung aus. Dies ist eine subtile Reduzierung jeder Kante oder Ecke, die dazu f├╝hren k├Ânnte, dass die Waffe das kleinste bisschen unkomfortabel ist. Sie k├Ânnen mehr Geld beim Checkering von Pete Single oder Grips von Craig Spegel ausgeben. Wenn Sie ein Upgrade in der Genauigkeitsabteilung ben├Âtigen, wird Novak ein Premium-Fass von Bar-Sto oder Kart montieren.

Was Sie zur├╝ckbekommen, ist eine Waffe, die zuverl├Ąssig arbeitet, gut handhabt und erstklassig aussieht. Viele Pistolenschmiede erhalten viel Geld f├╝r exotische Abschl├╝sse und verschiedene Glocken und Trillerpfeifen, die wenig Sinn machen. Sie k├Ânnen Novak nicht dazu bringen, so etwas zu tun. Das Motto des Shops lautet "echte Waffen f├╝r echte Menschen" und sie meinen es auch.

Novak Sicht
Novak hat in seiner Anfangszeit viele IPSC-Spiele abgefeuert. Diese Erfahrung f├╝hrte zusammen mit endlosen Gespr├Ąchen mit erfahrenen Pistolenm├Ąnnern ├╝ber das Sehendesign zur Entwicklung des ber├╝hmten Novak-Visiers. Bei diesem Schreiben ├╝bersteigt die Anzahl der verkauften Sehensw├╝rdigkeiten von Novak eine Million und ist nicht weit vom Dreiviertelpunkt der zweiten Million entfernt.

Der Anblick wird in vielen Variationen und Stilen gemacht, aber die Grundform ist bei allen gleich. Und obwohl der Anblick patentiert ist, wurde er von Dutzenden anderer Hersteller genau nachgeahmt und genau kopiert. Welche Eigenschaften k├Ânnte ein einfacher Stahlblock haben, der den Verkauf und die Nachahmung dieser Art vorantreibt?

Es ist die Form, die es tut. Ein Novak-Visier sitzt auf der oberen R├╝ckseite eines Pistolenschlittens, ist an Ort und Stelle geschnitzt und mit einer vertikalen Feststellschraube fest gesichert. Im Profil bildet das Visier zwei Linien, die eine Keilform erzeugen, wobei die l├Ąngere Linie von der oberen Oberfl├Ąche des Objekttr├Ągers nach oben und bis zur obersten Kante des Visiers steigt. Die zweite Linie f├Ąllt von diesem Punkt bis zur obersten Ecke der Schiene hinab. Es ist eine sehr saubere, gesch├Ąfts├Ąhnliche Form, die durch Schr├Ągen an den Vorderkanten und leichte Radien an den hinteren Kanten etwas aufgeweicht wird.

Von hinten gesehen, aus der Perspektive des Sch├╝tzen, gibt es vertikale Seiten und eine horizontale Oberseite mit einer 45-Grad-Abschr├Ągung an den oberen Ecken. Auf der flachen R├╝ckseite des Visiers haben wir eine Aussparung, in der die eigentliche Visierkerbe zentriert ist. Jede dieser Konturen und Winkel ist aus einem bestimmten Grund vorhanden. Die Notwendigkeit dieses vorderen Winkels wird offensichtlich, es gibt keine scharfen Kanten wie bei anderen Visiermitteln.

Dies bedeutet, dass Bohrungen zur Beseitigung von Fehlfunktionen weitaus einfacher sind. Jede Kante und Ecke ist definiert und scharf, aber nicht scharf genug, um ein Handhabungsproblem zu verursachen. Verstehen Sie auch, dass Novak zwei Arten von Zielfernrohren herstellt, die Schwalbenschwanzmontage und die niedrige Montierung. Aufgrund ihrer Konstruktion passen sich viele zeitgen├Âssische Pistolen nicht an das Low-Mount-Design an, das sicherlich ansprechender ist, sondern erfordert eine pr├Ązise Bearbeitung f├╝r die Installation. Die Vielfalt der Schwalbenschwanzmontage geht direkt in den Fabrikschwalben.

In Novak-Sicht befindet sich von vorne bis hinten eine betr├Ąchtliche Menge Stahl. Es gibt einen Grund daf├╝r. Als das Visier entworfen wurde, benutzten einige Sch├╝tzen Nachtsichtger├Ąte mit Tritium-Punkt. Das dickere Novak-Design ist eines der am einfachsten zu installierenden R├Âhrchen aus im Dunkeln leuchtendem Material. Als alles begann, hatte Novak eine Handvoll Designprobleme zu l├Âsen. Er peitschte jeden von ihnen und produzierte im Handel ein optisch ansprechendes Produkt.

Unerfahrene Sch├╝tzen schauen auf eine ordnungsgem├Ą├č installierte Novak-Sicht und sagen: "Wow, das ist wirklich cool." Erfahrene Sch├╝tzen betrachten eine ordnungsgem├Ą├č installierte Novak-Sicht und sagen: "Wow, ich k├Ânnte damit schie├čen." So sehr ich mich auf die Novak Visier ist es wichtig zu verstehen, dass das Visier im gesamten System ebenso wichtig ist. Novak war der erste, der einen starken, empfindlichen Schwalbenschwanz benutzte, um ein Visier an einer Autopistole zu montieren.

Abschlie├čende Anmerkungen
Der Platz von Novak in der Handfeuerwaffen-Welt war Ende des 20. Jahrhunderts gut etabliert und zeigt im 21. Jahrhundert keine Anzeichen von Minderung. Der Shop l├Ąuft sehr gut, mit einigen erstklassigen Leuten und Novak selbst, die alle ihr Ding machen. Mehr renommierte Kunden und Agenturen legen jedes Jahr die Sicht fest, darunter das Marine Corps f├╝r seine SpecOps-Gesch├╝tze und das FBI f├╝r die HRT-Team-Seitenwaffen.

Weitere Informationen erhalten Sie von: Novak Sights, Postfach 4045, Abt. CH, Parkersburg, WV 26104; 304-428-2676; www.novaksights.com.