Wo geht die Zeit hin? Es scheint, als hĂ€tten sich Jeff Randall, die Crew von RAT (Randall's Adventure & Training) und Ontario Knives, gestern zusammengetan, um die RTAK herauszubringen. In der Beförderung war die RTAK eine Mischung aus einem großen Messer und einer Machete. Die Akzeptanz durch das messerkaufende Publikum sprach BĂ€nde fĂŒr die FĂ€higkeit von Jeff, Mike Perrin und anderen Mitgliedern der RAT-Gruppe, ein Messer zu entwerfen. Die Zufriedenheit dieser Kunden sprach fĂŒr die ProduktionsqualitĂ€t von Ontario Knives.

Das RTAK war das Ergebnis der von der RAT-Gruppe erworbenen Erkenntnisse und bot Überlebenstraining und Abenteuerreisen in den Dschungel Perus an. Seit der EinfĂŒhrung des ersten Messers hat die Gruppe andere entworfen, die alle vom RTAK verkleinert wurden. Ihre RAT 3, ein Drop-Point-Design mit einer 3-Zoll-Klinge, ist ihre kleinste und hat sich zu einem meiner Lieblings-Outdoormesser entwickelt.