Vor etwa einem Jahr startete die US-Armee ein Programm, um den besten OTS-Schalld├Ąmpfer (Off The Shelf) f├╝r die 9-mm-M9-Pistole der Armee zu finden. Etwa ein Dutzend Hersteller reichten Unterdr├╝cker f├╝r die Konkurrenz ein, wobei Advanced Armament f├╝nf von ihnen zur ├ťberpr├╝fung an Picatinny Arsenal schickte. Die folgende Diskussion gibt einen ├ťberblick ├╝ber diese f├╝nf Unterdr├╝cker sowie die Leistungskriterien der Armee, die zur Bewertung der Konkurrenzentw├╝rfe herangezogen werden.

Evolution-9
Man k├Ânnte argumentieren, dass diese Geschichte wirklich etwa zwei Jahre zuvor beginnt, als Picatinny Arsenal mehrere Hersteller ansprach und Suppressoren anfragte, die zuverl├Ąssig mit einem GLOCK 19 fahren w├╝rden. Eine spezielle Operationsgruppe war der Endbenutzer, der dieses Interesse weckte. Picatinnys anschlie├čende Tests stellten fest, dass keine der vorgelegten Dosen ein zuverl├Ąssiges Radfahren der Pistole erm├Âglichen w├╝rde. Es hat eine Weile gedauert, das Problem zu l├Âsen. Es hat sich herausgestellt, dass mehrere Hersteller von Suppressoren empfohlen haben, dass ein bekannter Hersteller von Pistolenl├Ąufen die extra langen F├Ąsser f├╝r die Tests bereitstellt. Diese Ersatzf├Ąsser waren alle ├╝berdimensioniert und f├╝hrten zu Zuverl├Ąssigkeitsproblemen. Als die Advanced Armament Corporation die G19-F├Ąsser mit Gewindeverl├Ąngerungen versehen hatte, wurden die GLOCK-Pistolen mit den Evolution-9-Schalld├Ąmpfern von AAC mit 100-prozentiger Zuverl├Ąssigkeit durchlaufen.