Vor etwa einem Jahr startete die US-Armee ein Programm, um den besten OTS-SchalldĂ€mpfer (Off The Shelf) fĂŒr die 9-mm-M9-Pistole der Armee zu finden. Etwa ein Dutzend Hersteller reichten UnterdrĂŒcker fĂŒr die Konkurrenz ein, wobei Advanced Armament fĂŒnf von ihnen zur ÜberprĂŒfung an Picatinny Arsenal schickte. Die folgende Diskussion gibt einen Überblick ĂŒber diese fĂŒnf UnterdrĂŒcker sowie die Leistungskriterien der Armee, die zur Bewertung der KonkurrenzentwĂŒrfe herangezogen werden.

Evolution-9
Man könnte argumentieren, dass diese Geschichte wirklich etwa zwei Jahre zuvor beginnt, als Picatinny Arsenal mehrere Hersteller ansprach und Suppressoren anfragte, die zuverlĂ€ssig mit einem GLOCK 19 fahren wĂŒrden. Eine spezielle Operationsgruppe war der Endbenutzer, der dieses Interesse weckte. Picatinnys anschließende Tests stellten fest, dass keine der vorgelegten Dosen ein zuverlĂ€ssiges Radfahren der Pistole ermöglichen wĂŒrde. Es hat eine Weile gedauert, das Problem zu lösen. Es hat sich herausgestellt, dass mehrere Hersteller von Suppressoren empfohlen haben, dass ein bekannter Hersteller von PistolenlĂ€ufen die extra langen FĂ€sser fĂŒr die Tests bereitstellt. Diese ErsatzfĂ€sser waren alle ĂŒberdimensioniert und fĂŒhrten zu ZuverlĂ€ssigkeitsproblemen. Als die Advanced Armament Corporation die G19-FĂ€sser mit GewindeverlĂ€ngerungen versehen hatte, wurden die GLOCK-Pistolen mit den Evolution-9-SchalldĂ€mpfern von AAC mit 100-prozentiger ZuverlĂ€ssigkeit durchlaufen.