Im Jahr 2003 bildete eine kleine Gruppe von US-amerikanischen Scharfsch├╝tzen der US-Polizei ein Unterst├╝tzungsnetzwerk mit dem Namen "Adopt A Sniper". Ihre Absicht bestand darin, die Ausr├╝stungsbed├╝rfnisse der im Ausland eingesetzten US-Milit├Ąrscharfsch├╝tzen im Kampf gegen den Terror zu unterst├╝tzen. Die Organisation ist jetzt als AmericanSnipers.org bekannt und hat in ihrer Reichweite und ihren Bem├╝hungen erheblich zugenommen. Aber h├Âr nicht auf zu lesen; Sie brauchen Ihre Hilfe jetzt mehr als je zuvor!

Funktionsweise: AmericanSnipers.org unterscheidet nicht zwischen den tats├Ąchlich ausgebildeten und ausger├╝steten Scharfsch├╝tzenteams und den designierten Sch├╝tzen der mechanisierten, Tanker- und Kavallerieeinheiten. Diese designierten Sch├╝tzen werden h├Ąufig mit der Verhinderung von IED-Eins├Ątzen beauftragt und f├╝hren im Wesentlichen die T├Ątigkeit eines Scharfsch├╝tzen ohne die mit dem Infanterie-Scharfsch├╝tzen-MOS verbundenen Trainings- und Hilfsger├Ąte aus. Oft sind sie einem Stryker oder einer anderen Nicht-Infanterieeinheit zugeordnet und mit einem M14-Gewehr ausgestattet, das oft ├Ąlter ist als ihre Eltern. Aufgrund ihres Einheitentyps befindet sich die Ausr├╝stung f├╝r Scharfsch├╝tzen nicht in ihrem modifizierten Ausr├╝stungsverzeichnis. Diese Truppen machen oft wortw├Ârtlich nichts und erstaunlicherweise schaffen sie es, unabh├Ąngig von den Hindernissen.