Panteao Productions stellt ein neues Dokumentarfilmvideo ĂŒber die Schlacht am Schwarzen Meer vor, das auf einem exklusiven Interview mit MSG Paul Howe basiert.

Am 3. Oktober 1993 begab sich eine Gruppe von Soldaten der US Rangers und Special Operations auf Mission in das Herz des Bakara-Marktes in Mogadischu. Was als Mission begann, die 30 Minuten hÀtte dauern sollen, wurde zu einem Kampf um ihr Leben. Von diesen MÀnnern als die Schlacht am Schwarzen Meer bekannt und spÀter im Film Black Hawk Down dargestellt, ist hier die unbeschreibliche Geschichte dieser Schlacht, wie sie von dem Delta Force-Mitglied MSG Paul R. Howe, pensioniert, erzÀhlt wird.

Paul diente 20 Jahre in der US-Armee, zehn davon in Spezialoperationen. Er diente als Tactical Team Leader und Senior Instructor, wĂ€hrend er fĂŒr Army Special Operations eingesetzt wurde. WĂ€hrend seiner Tour in Spezialoperationen war er an verschiedenen Kampfhandlungen beteiligt, einschließlich der Schlacht in Mogadishu. Heute ist Paul Hochrisiko-Schulungsleiter und Inhaber der CSAT-Trainingsanlage (Combat Shooting and Tactics) in Nacogdoches, TX. Er hat zwei BĂŒcher verfasst: „Leadership and Training For The Fight“ und „Tactical Trainer“ und hat zahlreiche Lehrvideos.

Das Video wird in einem Blu-ray / DVD-Kombipack verfĂŒgbar sein. Die Auslieferung beginnt in der dritten Februarwoche und wird auch fĂŒr Panteao-Abonnenten verfĂŒgbar sein. Weitere Informationen finden Sie unter Panteaoproductions.com/products/battle-black-sea