Ich habe in den letzten zehn Jahren verschiedene Aspekte von Heckler & Koch-Pistolen geliebt. Ich habe ziemlich viel mit den Mark 23 SOCOM- und USP-Designs gedreht, weil einige GerÀte trainiert wurden, die eine oder beide verwenden. Das neueste HK-Design, das mich wirklich fasziniert hat, ist ihr P2000. Sobald ich diese Pistole geschossen habe, wurde ich ein lebenslanger Fan und bleibt es auch. TatsÀchlich ist meine primÀre Taschenwaffe eine P2000SK, die in einem Don Hume-Taschenhalfter verstaut ist.

Der HK45 und der HK45C bestechen besonders durch ihr Design, das die besten Eigenschaften aller anderen HK-Designs enthĂ€lt. Von der großen Mark 23 „Offensive Pistol“ behĂ€lt sie den O-Ring, der ein gleichmĂ€ĂŸiges Einrasten der MĂŒndung ermöglicht, ohne die ZuverlĂ€ssigkeit zu beeintrĂ€chtigen. Dadurch wird eine gleichbleibende Genauigkeit erreicht.

Ich interessierte mich besonders fĂŒr das HK45-Design, als ich vor einigen Jahren beschlossen hatte, alle Pistolen zu testen, die an den inzwischen nicht mehr existierenden JCP-Versuchen (Joint Combat Pistol) teilnehmen. Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass das HK45-Design bereits in Arbeit war, bevor HK das BedĂŒrfnis nach einer Pistole fĂŒr die Pisten sah, aber das HK45 wurde das HK-Design, das fĂŒr die JCP-Bewertung eingereicht werden sollte.

Dies fĂŒhrte zu einigen Anpassungen des Designs, die bereits in Bearbeitung waren, um die verschiedenen Angebotsspezifikationen von JCP zu erfĂŒllen. Einige Hersteller von Pistolen, die als JCP-Hersteller gedacht waren, bieten die Dark Earth-Versionen an, die entsprechend den Gebotsspezifikationen gefertigt wurden. HK hat einige in Dark Earth gemacht, aber die verfĂŒgbaren Informationen zeigen, dass der HK45 nur in Schwarz angeboten wird.

Waffendetails
Die RahmengrĂ¶ĂŸe wurde so eingestellt, dass sie nĂ€her an der USP Compact-GrĂ¶ĂŸe .45 ACP-Pistolen liegt. Diese Einstellung in Kombination mit der Verwendung von austauschbaren RĂŒckengurten wie beim P2000 ermöglicht es dem HK45, von vielen SchĂŒtzen bequem abgefeuert zu werden, die bisherige HK45s zu fett in der Hand fanden. Um ehrlich zu sein, ich bin einer von ihnen. Auf meinem P2000 und P2000SK verwende ich das kompakteste RĂŒckenband und das kompakte RĂŒckenband auf meinem HK45 und HK45C. Die StandardmagazinkapazitĂ€t von 10 Runden anstatt von 12 Runden zu erreichen, ist auch bei den grĂ¶ĂŸeren HK .45 ACP-Pistolen hilfreich. Die KapazitĂ€t des HK45C betrĂ€gt acht Runden, und ein erweitertes Magazin mit 10 Runden ist verfĂŒgbar.

Ein QualitĂ€tsmerkmal des HK45 ist der Sicherheits- / Entriegelungshebel. Ich mag es, wenn ich die Möglichkeit habe, die Pistole gespannt und verriegelt zu lassen oder fĂŒr eine DA-Aktion (Double Action) in der ersten Runde niederzuhauen. Als ich in Europa, Afrika und dem Nahen Osten arbeitete, hatte ich eine CZ75 bei mir und war daran gewöhnt, diese Option zu haben.

Daher bin ich sehr geneigt, das Sicherheitssystem HK45 zu mögen. Auf die Gefahr hin, dass ich mir widerspreche, mag ich auch das Auslösesystem LEM (Law Enforcement Modification), das sich auf den P2000 und P2000SKs befindet, die ich bei mir trage. HK45s können mit dem LEM-System erhalten werden, wenn Sie dies vorziehen.

Der P2000 verfĂŒgt ĂŒber sehr flache und ergonomische Bedienelemente, die sich gut fĂŒr beidhĂ€ndiges Arbeiten eignen. Die Anpassung an die Hebelmagazinfreigabe kann einige Zeit dauern, aber ich kann sie entweder mit dem Daumen oder dem Abzugsfinger der schießenden Hand gut bearbeiten. Die beidhĂ€ndige Dia-Release ist ein schönes Feature. Eine Ausnahme ist die UnterstĂŒtzung von HandĂŒbungen. Ich verwende immer einen, der fĂŒr starke Daumenhandbedienung entwickelt wurde. Der Hammerfall / die Sicherheit ist nicht beidhĂ€ndig. Diese Steuerelemente sind in das HK45-Design integriert.

Eine weitere nĂŒtzliche Funktion des P2000 ist der Einbau einer Picatinny-Schiene anstelle der von HK 23 entwickelten Schiene der Mark 23 und des USP. Wenn in der Vergangenheit sowohl HK-Pistolen als auch andere Modelle verwendet wurden, mussten zwei Licht- / Lasertypen beibehalten werden. Der HK45 verwendet eine Picatinny-Schiene, was die Licht / Laser-Logistik erheblich vereinfacht.

Weitere durchdachte ergonomische Merkmale sind im HK45 integriert. Der AbzugsbĂŒgel ist groß genug fĂŒr Bediener, die taktische Handschuhe oder Winterhandschuhe tragen. Das Dia ist konturiert und mit einem Radius versehen, so dass beim Zeichnen weniger FlĂ€chen zum Einklemmen oder zum Beissen der Hand beim Schießen vorhanden sind. Neben den Rillen an der RĂŒckseite des Schlittens, die einen guten Griff fĂŒr die Kammerung einer Runde ermöglichen, gibt es auch vordere Rillen. SehenswĂŒrdigkeiten sind unauffĂ€llige 3-Punkte, die sich recht gut zeigen.

Die grundlegende Demontage ist sehr einfach, da man nur den Schieber etwa einen Zoll nach hinten ziehen und den Sicherungsstift / Schieber freigeben muss. RĂŒckstoßfeder und Lauf können dann leicht entfernt werden. Ein weiteres Merkmal, das sich bemerkbar macht, wenn die grundlegende Demontage abgeschlossen ist, ist die RĂŒckstoßfeder, die mit einem RĂŒckstoßpuffer ausgestattet ist, der dazu beitrĂ€gt, den RĂŒckstoß des Filzes zu reduzieren.

Die HK45 ist kompakter als andere HK .45 ACP-Pistolen, aber sie ist mit 7, 5 Zoll insgesamt, 1, 4 Zoll Breite und 5, 8 Zoll Höhe immer noch eine gut dimensionierte Pistole. LauflĂ€nge betrĂ€gt 4, 5 Zoll. Bei 27, 7 Unzen ist es relativ leicht. Das Modell HK45 Compact ist insgesamt nur 0, 3 Zoll weniger, aber auch 0, 3 Zoll weniger und 0, 7 Zoll weniger hoch. Das Gewicht des HK45C ist ungefĂ€hr 2 Unzen weniger als das HK45. Ich muss sagen, dass mein Mark 23 und USP .45 ACP Tactical normalerweise „zu groß“ sind.

Bereichszeit
Ich hatte mein HK45C ein paar Monate bevor ich meinen HK45 bekam, also sind mehr Runden durch diesen Lauf gegangen. Bis jetzt haben ungefÀhr 300 Runden meine HK45 durchlaufen. Ich mag beide Pistolen sehr. Ich kann mich nicht erinnern, eine HK-Pistole zu haben, die nicht genau war, was beide HK45s sind.

Die Gruppen sind sehr gut, sie sind nur wenige Zentimeter tief. Fabrikvisiere sind fĂŒr beide Modelle mit 230-Korn-Standardlasten niedrig geregelt. Es ist eine einfache Lösung, wenn Sie ein niedrigeres Visier einsetzen, aber manchmal dauert es Zeit und MĂŒhe, ein neues Visier zu bestellen. Im Moment halte ich mich nur ein bisschen hoch, aber ich brauche einen Ersatz fĂŒr das Korn. Beide Pistolen zeigten gute Leistung fĂŒr Bohrer, die mehrere SchĂŒsse benötigten.

"Man-With-A-Gun" -Ziele wurden im Bereich fĂŒr verschiedene Bohrmaschinen verwendet. Bei einem Bohrer wurden drei zur oberen Brust und zwei zum Augen- / Nasendreieck durchgefĂŒhrt. Da ich mich hoch halten musste, um mich auf meine Sehkraft einzustellen, ging ich etwa einen Zentimeter höher als beabsichtigt und meine SchĂŒsse liefen die WirbelsĂ€ule ziemlich gut hinauf. Über 75 Prozent der SchĂŒsse in der ersten Runde waren mit gespanntem und gesperrtem Hammer. Der Rest war bei der ersten Runde DA. Beide Modelle haben einen ziemlich schweren DA-Zug, aber der SA-Zug ist ĂŒberhaupt nicht schlecht.

Ein Freund von mir schickte seine beiden HK45 nach HK zurĂŒck und ließ sie zu LEM, dem glatten DAO-System von HK, umbauen. Wir gingen zum Sortiment und waren mit ihrem gleichmĂ€ĂŸigen Zug zufrieden. Ich wĂ€re mit einem HK45 LEM vollkommen zufrieden. Beachten Sie, dass eine der Gebotsspezifikationen in der JCP darin bestand, dass die Pistole leicht von DA / SA zu gespanntem und verriegeltem DAO-System konvertiert werden konnte. Viele Beobachter glauben, dass diese Spezifikation speziell aufgenommen wurde, weil viele Bediener diesen Aspekt von HK-Pistolen mögen.

Aufgrund der Kombination aus komfortablem Griff und der guten Positionierung des HK45 in der Hand ist der RĂŒckstoß ĂŒberraschend leicht, selbst bei CorBon 200- und 230-Korn- und anderen Volllastlasten. ZuverlĂ€ssigkeit ist ausgezeichnet. Über ein halbes Dutzend verschiedene .45-AKP-Munition wurde sowohl durch die HK45 als auch durch die HK45C durchlaufen, und alles funktionierte einwandfrei.

Beide Pistolen liegen bequem in der Hand, da die Griffe durch das Umlegen des RĂŒckenteils an meinen Geschmack angepasst wurden. Beim Schießen vom Unentschieden scheint meine Hand beim HK45C natĂŒrlicher zu liegen. Das könnte daran liegen, dass ich lĂ€nger damit gedreht habe und daran gewöhnt bin.

Als ich zum ersten Mal meinen HK45C bekam und sogar ein paar Monate spĂ€ter der HK45 kam, war es schwierig, einen Holsterhersteller zu finden, der an einem HK45-Holster arbeitet. Einer meiner Lieblings-Holster-Hersteller hatte Modelle fĂŒr den HK45 und den HK45C. Ein Summer Comfort von Galco Gunleather war perfekt fĂŒr den HK45C, und der Concealable passt zum HK45 wie ein Handschuh. Alle tragen und verstecken meine HK45s sicher und bequem.

Abschließende Anmerkungen
Von den verschiedenen Heckler & Koch .45 ACP-Pistolen, die ich besitze, ist die HK45C die erste, die ich wirklich oft trage. Normalerweise mag ich NachtsichtgerĂ€te mit Tragepistolen, und auf der Liste der benötigten Objekte stehen NachtsichtgerĂ€te fĂŒr den HK45C und den HK45. Die HK45 und HK45C sind in .45 ACP. Sie sind ergonomisch, können an die Hand angepasst werden, sind prĂ€zise und verbergen sich gut.

Wenn Sie nicht gerne gespannt und gesperrt sind, können Sie sie im DA-Modus transportieren. wenn man lieber gespannt und gesperrt ist, kann man ihn so tragen. Es gibt eine betrÀchtliche Anzahl von HK-Fans, die alle von HK hergestellten Pistolen kaufen. TatsÀchlich besitzen die meisten meiner Freunde und Bekannten, die eine HK-Pistole besitzen, nicht nur eine. Es war interessant, dass viele KÀufer die P2000-Pistolen als erste HK kauften.

Ich habe auch einige gesehen, die eine HK45 als erste Heckler & Koch-Pistole kaufen. Die Pistole passt auf viele HĂ€nde und viele Missionen. HK hat ein echtes Paar von Gewinnern im HK45 und HK45C.