1 von 7 Bund tragen
Es ist nicht √ľberraschend, dass die Innenseiten der Taille (IWB) und die Au√üenseiten der Taille (OWB) einige der beliebtesten Verdeckungsholster bei Frauen sind. IWB- und OWB-Ausr√ľstungen sind f√ľr eine Vielzahl von Schusswaffen und in vielen Ausf√ľhrungen erh√§ltlich. Obwohl diese Holster sehr beliebt sind, gibt es einige Nachteile, die es wert sind, erw√§hnt zu werden.

PROS
* Vielzahl von Ebenen und Arten von Retentionen.
* Die Position erm√∂glicht ein nat√ľrliches Ziehen.
* IWB-Holster bieten etwas mehr Spielraum als die OWB-Optionen.

CONS
* OWB-Holster, die mit einer Jacke bedeckt sind, k√∂nnen zu einer unbeabsichtigten Exposition f√ľhren.
* Bekleidungsoptionen erfordern einen Bund und lockere Kleidung.
* Die Position des Carry ist bekannt und erh√∂ht das Identifikationspotenzial f√ľr andere.

2 von 7 Bauchbandholster
Bellyband-Holster sind auch beliebte Entscheidungen, da sie die gleichen Vor- und Nachteile der IWB-Holster haben. Das Bauchband-Holster ist jedoch vielseitiger, da es bei einer Vielzahl von Aktivitäten und in verschiedenen Positionen eingesetzt werden kann.

PROS
* Ermöglicht dem Benutzer, sich an körperlichen Aktivitäten wie Laufen oder Radfahren zu beteiligen.
* Vielseitige Tragepositionen umfassen eine starke Seite, eine St√ľtzseite, einen Anhang, einen unteren R√ľcken oder einen Kreuzzug.
* Kann hoch am Bauch oder tief in der Taille getragen werden.
* Kann zusätzliche Zubehörtaschen haben.
* Bänder passen sich der Körpergröße an.
* Einige sind beidhändig.
* Die Holster basieren auf der Größe von Schusswaffen und können mehrere gleich große Schusswaffen aufnehmen.

CONS
* Muss eng getragen werden und kann unbequem sein.
* Das Klettverschlusssystem kann Kleidung oder Haut verfangen
* Erfordert nach der Reinigung eine Reinigung, um Hautausschläge zu vermeiden.

3 von 7 CCW-Geldbörsen
Verdeckte Taschen und Taschen sind eine beliebte Holsteroption f√ľr Frauen. Die Merkmale dieser Holster sind von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Auswahl testen, um sicherzustellen, dass sie Ihren CCW-Anforderungen entspricht. Das Tragen einer Waffe in einem Handtaschen- / Taschenholster kann einige Nachteile haben, da sich Ihre Waffe au√üerhalb des K√∂rpers befindet. Frauen sollten eine ehrliche Einsch√§tzung der pers√∂nlichen Gewohnheiten vornehmen, bevor sie eine Waffe au√üerhalb des K√∂rpers tragen.

PROS
* Verschleierung ist nicht abhängig von Kleidung.
* Viele Optionen verf√ľgbar.

CONS
* M√∂glicher Kontrollverlust √ľber das Holster durch unbeabsichtigten Verlust, Raub oder unbeabsichtigten Zugriff durch Kinder.
* Schwierigkeit, einen festen Schußgriff zu erhalten (Ausrichtung der Geldbörse).
* Möglichkeit, dass sich Gegenstände im Fass ansiedeln (Funktionsstörungen).

4 von 7 Unterarm- / Schulter- / Hemdholster
Schulterholster-Rigs, Hemden mit verdeckter Trage und Oberarmholster bieten Vorteile, die andere Holster nicht bieten. Sie erm√∂glichen dem Benutzer einen einfachen Zugang zu der Waffe, w√§hrend sie im Sitzen sitzen, ben√∂tigen jedoch h√§ufig ein √úberzugsgewand f√ľr den t√§glichen Gebrauch.

PROS
* Verbesserter Zugang zu Ihrer Waffe im Sitzen.
* Schultergurte zerstreuen das Gewicht der Waffe √ľber den R√ľcken.
* Kein typischer Ort f√ľr den Transport, wodurch die Erkennung unwahrscheinlicher wird.

CONS
* Erfordert eine Cross-Draw-Konfiguration.
* Schulterst√ľcke, die unter einer Jacke getragen werden, k√∂nnen freigelegt werden.
* Möglichkeit, sich selbst oder andere Personen mit einem unangemessenen Draw mundtot zu machen
* Gro√üe Schusswaffen k√∂nnen in Verbindung mit bestimmten Kleidungsoptionen zu einer offensichtlichen W√∂lbung f√ľhren.
* T-Shirt-Halfter sind unter der Kleidung schwer zugänglich und können bei zu großer Tasche nicht erreichbar sein.
* Die √Ąrmell√§ngen von Frauen sind in der Regel zu kurz und zu schmal, um Schusswaffen in Oberarmholsterb√§ndern zu verbergen.

5 von 7 Oberschenkelholster
Oberschenkelholster l√∂sen ein Verdeckungsproblem f√ľr Frauen, die ein Kleid tragen m√∂chten, ihre Schusswaffe an ihrem K√∂rper verbergen und trotzdem Zugang haben. Allerdings sind Ihre Bekleidungsoptionen, die mit diesen Ger√§ten funktionieren, etwas eingeschr√§nkt.

PROS
* Die Holsterposition ist niedriger und erm√∂glicht ein nat√ľrlicheres Ziehen, da Frauen tendenziell k√ľrzere Oberk√∂rper haben.
* Komfortable Trageposition mit einfachem Zugang zur Schusswaffe.

CONS
* Erfordert bestimmte Kleidungs- / Rock-Stile und -Längen, um sowohl im Stehen als auch im Sitzen eine Verdeckung zu erzielen.
* Das Holster könnte sich drehen, wenn es nicht fest sitzt.
* Das Holster kann unbequem sein, wenn es fest befestigt ist.

6 von 7 Ankle Carry
Kn√∂chelholster eignen sich am besten als Sicherungsoption f√ľr den t√§glichen Transport. Unter einem Hosenbein verborgen, ziehen diese Ger√§te oft keine Aufmerksamkeit auf sich. Wer sich f√ľr diesen Stil entscheidet, muss jedoch besonders auf die Wirksamkeit des R√ľckhaltesystems des Holsters achten.

PROS
* Die Position des Trages ist atypisch und das Profil ist weniger wahrscheinlich.
* Bietet eine gute Position f√ľr die sekund√§re Schusswaffe.

CONS
* Der Zugang zum Knöchel ist möglicherweise nicht möglich.
* Hosenbeinart und Pistolengr√∂√üe m√ľssen ausgeglichen sein.
* Bei unzureichender Aufbewahrung kann die Pistole herausfallen.
* Das Hosenbein kann sich √ľber der Waffe verfangen, beim Sitzen oder beim √úberkreuzen der Beine aufstehen und es freilegen.
* Das Holster kann am Knöchel nach unten rutschen und es frei legen, wenn kein Riemen oder Stiefel getragen wird.

7 von 7 BH-Holstern
Einer der einzigartigeren und umstrittensten Holster mit verdecktem Tragen ist der BH-Holster. Diese Holster haben heftige Debatten zwischen M√§nnern und Frauen ausgel√∂st. Bei diesem Holster m√ľssen die Benutzer die Anweisungen des Herstellers strikt befolgen, Vorsicht walten lassen und die Sicherheitsvorschriften f√ľr Schusswaffen einhalten. Von allen genannten Holstern k√∂nnte ein BH-Holster f√ľr die richtige Frau eine hervorragende Verdeckung bieten, ohne die Auswahl an Kleidungsst√ľcken zu beeintr√§chtigen.

PROS
* Die Platzierung der Waffe ist atypisch und bietet eine nicht nachweisbare Verschleierung.
* Der Zugang und die Auslosung der Waffe ist einfach.
* Sicheres Holstering einer Schusswaffe.
* Bequem zu tragen mit kleineren Schusswaffen.

CONS
* Schusswaffe kann sich verschieben, wenn sie nicht ordnungsgemäß gesichert ist.
* Möglichkeit, sich und andere mundtot zu machen.
* Um die Auslosung zu √ľben, ist eine korrekte K√∂rperorientierung erforderlich.
* Das Wiederherstellen der Waffe ist schwierig, es sei denn, das Holster ist nicht befestigt.
* Das Holster ist an der Unterseite offen und bietet weniger Halt.

Das schiere Volumen von verdeckten Trageholstern, die speziell f√ľr Frauen hergestellt wurden, deutet auf eine wachsende demographische Entwicklung in der Schusswaffenindustrie hin. Zus√§tzlich gibt es mehrere geschlechtsneutrale Holsteroptionen zur Selbstverteidigung. Diese vielen Optionen k√∂nnen f√ľr den Durchschnittsverbraucher Verwirrung stiften. Holsteroptionen haben Vor- und Nachteile, die offensichtlich sind oder nicht. Bevor Sie ein verdecktes Tragen ausw√§hlen, sollten Sie Ihre Bed√ľrfnisse und m√∂gliche Hindernisse absch√§tzen.

Vor der Auswahl eines verdeckten Trageholsters sollten Frauen die folgenden Ratschl√§ge beachten. Befolgen Sie immer die Regeln f√ľr sichere Pistolenhandhabung. Nur diejenigen, die eine Waffe st√§ndig sicher handhaben k√∂nnen, sollten verdeckt getragen werden. Behandeln Sie alle Waffen so, als w√§ren sie geladen, halten Sie den Finger vom Abzug, bis Sie zum Schie√üen bereit sind. Richten Sie die M√ľndung der Waffe nicht auf etwas, das Sie nicht zerst√∂ren wollen, und kennen Sie das beabsichtigte Ziel und das, was sich vor und befindet dahinter. Sch√ľtzen sollten auch immer die Anweisungen des Herstellers befolgen.

Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Holsterauswahl auf die beabsichtigte Waffe abgestimmt ist. Pistolenversionen √§ndern sich und selbst f√ľr eine bestimmte Waffe gefertigte Halfter sind m√∂glicherweise nicht f√ľr neuere Versionen geeignet. Der Sitz ist wichtig, um m√∂gliche Fehlfunktionen oder unerwartete Entladungen zu vermeiden. Sie sollten auch immer aus dem Holster ziehen, bevor Sie es tragen, um das Muskelged√§chtnis zu entwickeln und es einzubrechen.

Das Geheimnis des Holster-Besitzers besteht darin, so wenig Holster wie möglich zu besitzen, die die größte Vielseitigkeit in Bezug auf Kleidung und Bekleidungsoptionen bieten. Dies ist wichtig, damit die Waffe unbewusst sicher und konsistent aus der verborgenen Position gezogen werden kann. Wer ständig seine Carry-Position ändert, fängt den Draw wahrscheinlich unter Spannung an. Es ist wichtig zu beachten, dass jede verborgene Position Probleme mit dem Zugang von Schusswaffen, dem Verwickeln von Schusswaffen und Funktionsstörungen verursachen kann. In der obigen Liste werden die verschiedenen Arten von verdeckten Tragebehältern, ihre Vorteile und Nachteile beschrieben.