Das Eurofighter IPA 7-Testflugzeug, das an Kompatibilitätsstudien von Paveway IV teilnimmt. Das Flugzeug war mit sechs Paveway IV-Bomben, vier Mittelstrecken- und zwei Kurzstrecken-Luft-Luft-Raketen beladen. Raytheon UK Foto.

Das Paveway-Programm der Raytheon Company (NYSE: RTN) hat einen wichtigen Meilenstein erreicht, als die Produktion der 1.000sten 250-Pfund-Paveway-Laser-Präzisionsmunition abgeschlossen wurde. Raytheons kampferprobter Paveway ist ein Kit, der "dumme" Bomben in präzisionsgelenkte Waffen verwandelt.

Die 250-Pfund-Waffe mit der Bezeichnung GBU-58 ist in die Flugzeuge AT-6, Super Etendard und Mirage 3 integriert. Die Paveway-Waffenfamilie ist in mehr als 25 Flugzeugen in 43 Ländern integriert, einschließlich Jaguar und Rafale. Raytheon hat weltweit mehr als 350.000 Paveway-Systeme geliefert.

"Die GBU-58, die im Direktverkauf erh√§ltlich ist, bietet den Kriegsj√§gern eine kleine, pr√§zise gef√ľhrte Munition, die Kollateralsch√§den reduziert", sagte Harry Schulte, Vizepr√§sident von Raytheon Missile Systems bei Air Warfare Systems. "Die Paveway-Waffenfamilie kombiniert Abstandsf√§higkeit mit flexiblen Sprengkopfoptionen und macht sie somit zu einer kosteneffizienten Pr√§zisionsl√∂sung."

√úber die Paveway-Familie der Waffen
Der im Kampf bew√§hrte Paveway ist ein Kit, das "dumme" Bomben in pr√§zisionsgelenkte Waffen verwandelt. Paveway II und Paveway III sind Laserf√ľhrungskits, w√§hrend der Enhanced Paveway II, der Enhanced Paveway III und der Paveway IV sowohl eine Laser- als auch eine GPS-Steuerung verwenden.

Paveway Höhepunkte

- In 43 Ländern sind mehr als 300.000 Paveways im Bestand.
- Die Waffenfamilie Paveway ist in mehr als 25 Flugzeugen integriert.
- Tausende von Paveways wurden im Kampf eingesetzt.

Quelle: Raytheon