Bild: dailymail.co.uk

Das ist Octavia. Sie ist ein beunruhigend realistischer Roboter. Sie ist im brandneuen Labor für autonome Systemforschung (oder LASR) der Marine stationiert, um Menschen Seglern beizubringen, wie sie mit Robotern arbeiten und wie man mit Menschen Seglern arbeitet. Oh, und sie bekämpft Feuer - so wie das, was ein Wissenschaftler der Navy in einer höhlenartigen Hangarbucht zündet.

Während das Feuer in einer Reihe von Trennwänden brennt, gestikuliert der Wissenschaftler - der die Rolle eines Feuerwehrmanns spielt - leise bei Octavia. Die Sensoren und Algorithmen des Roboters sollen die unvollständigen, widersprüchlichen oder falschen Informationen verarbeiten, die wir Menschen täglich ausspeien. Octavia verarbeitet und dreht sich schnell durch die Einfahrt. Sobald sie sich vor dem Feuer befindet, sprüht sie ihre Düse mit flammhemmender Flüssigkeit auf die Flamme. Octavia verwendet jedoch etwas zu viel: Ihre Infrarotkameras triangulieren eine Position zum Feuer, aber es fehlen Wärmesensoren, so dass sie es übertreiben kann.

Quelle: Spencer Ackerman fĂĽr Wired.