Es scheint, als ob die Pistolenpresse heutzutage mit Artikeln ĂŒber 1911 Pistolen ĂŒberschwemmt ist. Es gibt nicht zu viele Waffenmacher, die nicht ĂŒber eine eigene Version von John Brownings ehrwĂŒrdigem plattenseitigem Klassiker verfĂŒgen. Eines der neuesten kommt von Rock River Arms (RRA), und ich gebe zu, ich bin so beeindruckt, dass ich "1911-itis" riskiere, um ein paar Worte ĂŒber diese schöne Pistole mit Ihnen zu teilen.

Waffendetails
Wenn die meisten von Ihnen an RRA denken, sind die Bilder, die Ihnen in den Sinn kommen, spezialisierte AR-15-Karabiner und -gewehre. Allerdings produziert RRA seit mehreren Jahren 1911 und sie sind genauso gut zusammengebaut wie ihre langen GeschĂŒtze. Ihr neuestes Modell ist ihre „Tactical Pistol“, eine Kampfwaffe in voller GrĂ¶ĂŸe, die jeder Friedensoffizier oder Soldat mit Zuversicht in sein Holster stecken kann. Vor kurzem sprach ich mit Ron Carter, einem nationalen LRA-Vertreter, einem pensionierten Leutnant und Reichsvorsteher des US-Bundesstaates Carmel, Indiana, USA. Er erklĂ€rte, dass jeder seiner 1911er von Meisterpanzern mit einer Lieferzeit von etwa 4 Monaten handgefertigt wurde. Diese GeschĂŒtze werden vollstĂ€ndig aus feinstem Stabstahl ohne Schmiede gegossen und geschmiedet, und selbst die Magazine passen zu der Pistole, mit der sie geliefert werden. NatĂŒrlich ist diese QualitĂ€t nicht billig, daher mĂŒssen Sie Ihr Mittagessen vielleicht fĂŒr eine Weile sparen.