Diese Woche bei der Shooting Hunting & Outdoor Trade (SHOT) Show in Las Vegas, Nevada, debütiert, kombinieren die BODYGUARDS die neuesten Entwicklungen in der Lasertechnologie mit den innovativen Design- und Fertigungsmöglichkeiten von Smith & Wesson. Die neue BODYGUARD-Linie verfügt über einen einzigartig gestalteten kompakten Rahmen, einen integrierten INSIGHT-Laser und einige weitere neue High-Tech-Vorteile.

BODYGUARD 380 Pistole
Der BODYGUARD 380 ist kompakt, schlank und ergonomisch und bietet persönlichen Schutz auf einer einfach zu transportierenden Plattform. Die leichte Pistole mit Kammer für .380 ACP verfügt über einen hochfesten Kunststoffrahmen mit einer schwarzen, mit Melonite® beschichteten Edelstahlrutsche und einem Lauf. Der neue BODYGUARD 380 verfügt standardmäßig über einen 2 ¾-Zoll-Lauf, der zu einer Gesamtlänge von 5 ¼ Zoll und einem Leergewicht von nur 11, 85 Unzen beiträgt.


Die neue Pistole verfügt über ein doppelt wirkendes Feuerleitsystem, das einen schnellen Zweitschlag ermöglicht. Der BODYGUARD 380 wurde mit einem sanften Abzuggriff weiter verbessert. Der BODYGUARD 380 ist serienmäßig mit einer manuellen Daumensicherung und einem externen Hebel zum Herunterfahren und Gleiten ausgestattet. Im unteren Bereich des Rahmens ist die Pistole mit einem integrierten INSIGHT-Laser ausgestattet, der sowohl von Rechts- als auch von Rechtsschützen bedient werden kann. Mit ihrem schlanken, ergonomischen Griff liegt die Pistole angenehm in der Hand und zeigt auf natürliche Weise. Um die schnelle Sichterfassung zu erleichtern, wenn der Laser nicht verwendet wird, enthält die Pistole schwarze, mit Melonit beschichtete Edelstahlspiralen, die durch Drift verstellbar sind. Der BODYGUARD 380 verfügt standardmäßig über eine Kapazität von 6 + 1 Magazinen.

BODYGUARD 38 Revolver

Der BODYGUARD 38 ist in .38 S & W Special + P untergebracht und setzt die Reihe zuverlässiger Small-Frame-Selbstverteidigungsrevolver von Smith & Wesson fort. Der BODYGUARD 38 bietet die optimale Kombination aus Genauigkeit und Einfachheit. Mit seinem leichten Design ermöglicht der BODYGUARD 38 ein diskretes Tragen und das hammerlose Design sorgt für eine hängende Präsentation. Der Revolver mit fünf Schlägen verfügt über einen kurzen 1, 9-Zoll-Lauf, der zu einer kompakten Gesamtlänge von 6, 6 Zoll beiträgt.

Der BODYGUARD 38 wiegt bei 14, 3 Unzen und verfügt über einen einteiligen oberen Rahmen aus Aluminiumlegierung sowie einen mit Stahl verstärkten unteren Rahmen aus Polymer. Der Lauf und der Zylinder des Revolvers bestehen beide aus Edelstahl. Der Edelstahlzylinder ist mit einem widerstandsfähigen, nicht reflektierenden, mattschwarzem PVD-Finish beschichtet, das für eine lange Lebensdauer und eine Präsentation bei wenig Licht sorgt. Der Revolver ist sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet und verfügt über einen leicht zu bedienenden beidseitig beweglichen Zylinder am oberen Rand des Rahmens. Der Revolver wird durch einen ergonomischen, einteiligen Gummigriff und einen sanften Abzugshebel weiter verbessert.

Auf der rechten Seite des Rahmens wurde der Revolver mit einem integrierten INSIGHT-Laser ausgestattet, der eine präzise Schussposition bei schlechten Lichtverhältnissen ermöglicht. Für eine schnelle Zielerfassung, wenn der Laser nicht verwendet wird, verfügt der Revolver über ein Kerb-Visier und ein schwarzes Visier. Der BODYGUARD 38 mit seinem nur doppelt wirkenden Design kann für diskreten Transport leicht versteckt werden.

INSIGHT Laser

Im Zentrum der neuen BODYGUARD-Schusswaffenlinie steht die Fähigkeit des INSIGHT-Lasers. Um eine optimale Genauigkeit zu gewährleisten, sind sowohl der BODYGUARD 380 als auch der 38 mit einem roten Laservisier ausgestattet, das in Verbindung mit Insight Technology hergestellt wird. Insight ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung, Entwicklung und Herstellung von taktischen Lasern. Das integrierte Lasersystem wurde von Insight Technology perfekt auf die neue Pistole und den Revolver abgestimmt. Der integrierte Laser ist präzise, ​​robust und einfach einzustellen und bietet Schützen mehr Sicherheit, da er bei schlechten Lichtverhältnissen eine schnelle Sichterfassung ermöglicht.

Das integrierte Lasersuchsystem ermöglicht Schützen aller Erfahrungsstufen eine schnellere Zielerfassung. Durch die enge Zusammenarbeit und die integrale Gestaltung des Feuerwaffen- und Lasersichtsystems haben Smith & Wesson und Insight Technology eine wertvolle Positionierung erreicht, die es mehr Kunden von Feuerwaffen ermöglicht, sich die Laserzielsystemtechnologie zu leisten.

Um den Laser zu aktivieren, muss der Benutzer einfach das Druckknopf-Design bedienen, das sich auf dem Laserziel für den Revolver und an den Seiten des vorderen Rahmens für die Pistole befindet. Das Laservisier ist beidhändig und leicht zu bedienen, während die Waffe in Schussposition gehalten wird. Es verfügt über drei Modi. Durch einmaliges Drücken der Taste wird der Laser ständig eingeschaltet. Durch einen zweiten Tastendruck kann der Laser in den Pulsmodus wechseln, während ein dritter Tastendruck den Laser ausschaltet. Der INSIGHT Laser ist mit einem automatischen Fünf-Minuten-Timer ausgestattet, um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern. Im konstanten Ein-Modus bietet der Laser eine ununterbrochene Laufzeit von drei Stunden. Das Laservisier kann sowohl für die Windrichtung als auch für die Höhe eingestellt werden. Es ist keine Montage erforderlich. Zwei Energizer 357-Batterien oder gleichwertige Batterien versorgen den Laser mit der BODYDGUARD-Pistole.

"Mit ihren fortschrittlichen Funktionen und Qualitätskomponenten bieten die neuen BODYGUARDS eine benutzerfreundliche, präzise und leichte Selbstverteidigungswaffe", sagte Golden. „Die neuen BODYGUARD 380, 38 und ihre integrierten Lasersichtsysteme wurden von Grund auf akribisch entwickelt. Die neuen BODYGUARDS sind einfach und ausgereift. Sie bieten die Zufriedenheit, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit, die für Smith & Wesson-Schusswaffen gleichbedeutend sind. “